Sagengestalt mit Verbindung zum Wohnort?

vom 27.03.2021, 01:33 Uhr

Letztens gab es bei uns im Ort einen Wettbewerb. Die Gemeinde hatte einige Fotos machen lassen, von denen sie annahm, sie würden mystisch wirken, und dann sollte man sich ein Märchen ausdenken, das an diesen vorgegebenen Orten spielte. Im Endeffekt sollten es dann Märchen sein, die hier mit der Gemeinde in Verbindung gebracht werden sollten.

Ich habe bei diesem Wettbewerb zwar nicht mitgemacht, weil ich mich auch nicht für so einen großartigen Märchen-Schreiber halte. Aber der Wettbewerb hat mich dazu gebracht, einmal ein bisschen nachzugucken und zu recherchieren, ob es hier am Ort so etwas wie eine Sagengestalt gab. Da ich erst seit sieben Jahren hier wohne, kannte ich mich in der Hinsicht hier überhaupt nicht aus.

Ich fand es sehr interessant, ein bisschen zu recherchieren. Allerdings kam dabei nichts heraus. Hier hat es scheinbar keine Sagengestalt oder dergleichen gegeben, die den Ort gegründet oder sonst wie geprägt hat. Interessiert Ihr Euch für die Geschichte Eures Ortes? Rankt sich eine Heldensage um Euren Wohnort? Gibt es gar eine bekannte Sagengestalt?

» SonjaB » Beiträge: 2150 » Talkpoints: 73,23 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Spontan hätte ich auf die Frage, ob meine Heimat mit einer wie auch immer geartete Sagengestalt aufwarten kann mit einem klaren Nein beantwortet. Wenn ich aber mal kurz google frage, ist die Antwort: doch, ja. Ehrlich gesagt war mir die Figur so vertraut, dass ich es gar nicht auf dem Schirm hatte, weil es etwas so Banales und eigentlich auch Uninteressantes ist, dass ich nicht daran gedacht hatte. Mit der Gründung der Stadt wie einst Romulus und Rebus hat die Figur aber auch so rein gar nichts zu tun. Nur eine kleine ethnologische Anekdote aus späteren Zeiten.

Das bedeutet aber nicht, dass ich automatisch keinerlei Ahnung über die Geschichte meiner Heimatstadt hätte, ich würde hier zwischen Volkskunde und echter Geschichte unterscheiden. Die historischen Namen, Daten, die Umstände der Gründung, die mittelalterlichen Namen, solche Dinge weiß ich schon so im Groben.

» Verbena » Beiträge: 4314 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^