Wo kommen die mysteriösen Monolithe her?

vom 02.01.2021, 19:58 Uhr

Schon seit einiger Zeit werden weltweit und auch in Deutschland immer mehr Funde von Monolithen vermeldet. Die sehen aus wie Säulen aus Chrom und tauchen urplötzlich in der Landschaft auf und manche sind wohl auch schon wieder spurlos verschwunden.

Die Gerüchteküche brodelt dementsprechend, aber eine plausible Erklärung für dieses Phänomen habe ich noch nicht gefunden. Wisst ihr denn wo diese Monolithen herkommen und was es mit denen auf sich hat? Soll das mal wieder irgendein Challenge-Gag sein oder was vermutet ihr dahinter?

Benutzeravatar

» suske » Beiträge: 146 » Talkpoints: 96,76 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Die gängigste Erklärung ist wohl, dass das erste Teil von einem Künstler stammt und der Rest Nachahmer sind. Macht auch Sinn, denn wenn man sich die Bilder anschaut, dann ist das erste Teil ziemlich gut gemacht, während die Nachfolger teilweise eher nach Metallbauer erstes Lehrjahr aussehen. Einige Modelle waren glaube ich auch gar nicht aus Metall sondern hatten eine aufgeklebte silberne Folie oder etwas ähnliches.

Keine Ahnung, was daran jetzt ein "mysteriöses Phänomen" sein soll. Ich meine, alles, was im Internet gehypt wird, wird doch von irgendwelchen Leuten kopiert. In dem Fall sind ja auch die Motive sehr offensichtlich, weil diese Klötze teilweise auch vor oder in Geschäften aufgestellt worden sind.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26749 » Talkpoints: 132,10 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^