Wie wird das Corona-Kurzarbeitergeld ab 2021 geregelt sein?

vom 01.11.2020, 04:37 Uhr

Viele Unternehmen haben bisher Kurzarbeitergeld beantragt, weil sie wegen Corona weniger Aufträge hatten. Ein Bekannter von mir hat beispielsweise seit April immer mal wieder einzelne Tage frei, an denen er in Kurzarbeit ist. Früher war es ja mal so, dass man das Kurzarbeitergeld nur für eine gewisse Zeit beziehen konnte und dann war erst einmal Schluss. Ich glaube, das war ein halbes Jahr. Durch Corona wurde das geändert.

Wie lange können Unternehmen nach den neuen Regelungen nun Kurzarbeitergeld beziehen? Ich finde da online keine richtigen Informationen dazu. Es hat wohl einen neuen Beschluss gegeben, aber auf den Seiten der Arbeitsagentur stehen immer noch die alten Informationen. Auf wie viele Monate wurde das Kurzarbeitergeld nun verlängert, also wie viele Monate am Stück kann es nun bezogen werden und wenn man das verlängern will, wie macht man das dann?

» Zitronengras » Beiträge: 9110 » Talkpoints: 0,69 » Auszeichnung für 9000 Beiträge



Das Bundeskabinett hat die Corona bedingten Regelungen zum Kurzarbeitergeld verlängert. Grundsätzlich besteht ein Anspruch von 24 Monaten. Arbeitet jemand zwischendurch z. B. wegen eines einzelnen Auftrags wieder mindestens drei Monate voll, hat sich der Anspruch erneuert und es stehen sogar wieder volle 24 Monate zur Verfügung.

Dazu bleiben die Regelungen zur Erstattung der Sozialabgaben bis zum Sommer 2021 erhalten, danach entfallen die Erleichterungen für die Arbeitgeber und es gibt nur noch einen Zuschuss von 50 Prozent.. Die Erhöhung des Kurzarbeitergeldes aus 80 bzw. 87 Prozent bleiben aber bis Ende 2021 erhalten. Die besseren Hinzuverdienstgrenzen bestehen aus bis dahin.

Die vereinfachte Beantragung geht weiter. Den Antrag stellt man halt als Arbeitgeber bei der zuständigen Arbeitsagentur. Die kompletten Angaben findest du bei der Bundesregierung. Die haben das aber schon im September beschlossen und seitdem sind die Infos auch zugänglich.

» cooper75 » Beiträge: 11956 » Talkpoints: 589,11 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^