Welche Vorteile hat TeamViewer auf dem Smartphone?

vom 09.09.2020, 10:38 Uhr

Neuerdings kann man das TeamViewer Programm auch auf sämtlichen Smartphones mit iOS Betriebssystem nutzen. Ich kenne TeamViewer eigentlich nur vom PC her und habe es da auch schon paar Mal in Verwendung gehabt. Nur beim Smartphone weiß ich gar nicht so recht, was ich mit dieser App, da anfangen soll. Nutzt ihr TeamViewer auf eurem Smartphone und bei welchen Aktionen könnte sich dieses Programm denn als vorteilhaft erweisen?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 341 » Talkpoints: 37,05 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Die TeamViewer-App funktioniert auf Android, iOS, Windows 10 Mobile und auf Blackberry. Aber zunächst stellt sich die Frage wozu der Team Viewer auf dem Smartphone gut sein soll, schließlich hat man sein Smartphone gewöhnlich immer bei sich. Es gibt jedoch viele sinnvolle Einsatzmöglichkeiten.

Mit dem TeamViewer-App auf dem Handy ist zum Beispiel eine Hilfestellung oder eine Wartung aus der Ferne möglich. Wenn man gerade Schwierigkeiten mit seinem Handy hat, kann man einen Spezialisten seine ID geben und dieser kann über den TeamViewer das Handy aus der Ferne anschauen und bedienen.

Ein anderes Szenario wäre, dass du einem Freund, der gerade nicht anwesend ist, Bilder von deinem Smartphone zeigen willst. Auch hier kannst du dem anderen deine ID geben und über dem TeamViewer deine Bilder zeigen. Gerade wenn es sehr viele Bilder sind, kann das sehr praktisch sein.

Wenn man an eine Videokonferenz teilnehmen will und gerade keinen Computer zur Verfügung hat, dann könnte man sich über die TeamViewer-App in die Videokonferenz einklinken.

Ein weiteres Beispiel wäre, dass man außer Haus geht und sein Handy aus irgendwelchen Gründen nicht mitnehmen will. Dann hätte man trotzdem noch über den TeamViewer die Möglichkeit auf sein Handy zuzugreifen.

» kengi » Beiträge: 761 » Talkpoints: 35,03 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^