Auf welche Filme freut ihr euch nach Kino-Wiedereröffnungen?

vom 20.07.2020, 18:27 Uhr

Nach der coronabedingten Schließung der Kinos durften diese nun in den letzten Wochen wieder öffnen. Es gilt natürlich noch immer bestimmte Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, aber auf den Plätzen selbst herrscht keine Maskenpflicht sodass das Kino-Erlebnis inzwischen wieder nahezu das Selbe wie vor Corona sein dürfte.

Meine Tochter und ich haben deshalb geplant in der Ferienzeit nun Mina und die Traumzauberer im Kino anzusehen. Sie freut sich schon sehr auf unseren ersten Kinobesuch seit langem. Wart ihr eventuell schon im Kino oder habt ihr schon einen Film im Sinn, den ihr gerne wieder im Kino ansehen möchtet?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2256 » Talkpoints: 35,30 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich bin da noch sehr vorsichtig und würde nicht in ein Kino gehen. Gefühlt habe ich nun schon sehr viel mehr Serien und Filme gesehen als mir eigentlich lieb gewesen wäre, aber so viel kann man ja nicht machen und da war das eine gute Ablenkung. Für Teenager oder Kinder ist das aber sicherlich sehr schön, dass nun wieder die Kinos offen haben und da gibt es sicherlich sehr viele Filme, die gesehen werden wollen, ich selber habe den Drang ins Kino zu gehen aber nicht.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42389 » Talkpoints: 73,71 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Ich war in der Zeit als die Kinos geschlossen waren zwei Mal im Autokino, von daher musste ich nicht ganz verzichten. Ich werde aber auch bald wieder ins reguläre Kino gehen, weil gleich zwei Filme über Wissenschaftler bzw. Wissenschaftlerinnen anlaufen, die mich interessieren.

Eine Freundin war letztes Wochenende im Kino und meinte, dass das im Prinzip genauso abläuft wie im Restaurant. Also online Ticket kaufen, Kontaktdaten hinterlassen und Maske tragen, außer wenn man am Platz sitzt. Es werden nicht alle Plätze besetzt, aber wenn man mehrere Tickets bucht kann man sich Plätze direkt nebeneinander reservieren, man muss sich also nicht das Popcorn über drei Sitze hinweg mit seinem Partner teilen.

Ich halte Kino im Moment für relativ sicher, außerdem glaube ich nicht, dass sich die breite Masse für einen Film über Marie Curie interessiert. Wahrscheinlich werden da auch von den Sitzen, die besetzt werden dürften, noch einige leer bleiben.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25324 » Talkpoints: 93,61 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Der Film über Marie Curie interessiert mich auch, und ich werde ihn mir wohl auch ansehen. Allerdings bin ich vor kurzem an dem kleinen Kino in meiner Nähe vorbei gelaufen, und dabei ist mir ein ausgehängtes Infoplakat über die Corona-Maßnahmen gesehen, das klang so umfangreich, dass mir fast die Lust am Kino wieder vergangen wäre.Mal sehen, ich werde es einmal ausprobieren.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2469 » Talkpoints: 482,41 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron