Strahlung durch Radon ein unbekanntes Problem?

vom 01.12.2019, 13:40 Uhr

Im Radio habe ich vor kurzem einen interessanten Beitrag gehört, in dem es darum ging, dass die meisten Menschen die Strahlung in ihrem Alltag falsch bewerten. So haben viele Menschen Angst vor der Strahlung ihrer Handys und solcher Dinge, während zum Beispiel Radon kaum bekannt ist. Das ist ein schwach radioaktives Gas, das überall vorkommt. Ich muss sagen, dass ich das gar nicht wusste und mir darum deswegen natürlich auch noch keine Gedanken gemacht habe.

Auch wegen Radon ist es wichtig, die Räume zu Hause regelmäßig zu lüften, denn zu viel Radon sollten wir nicht einatmen. Anscheinend ist Radon die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs und damit schon ein großer Risikofaktor. War euch das bewusst, dass Radon so eine große Rolle spielt und solche Probleme machen kann? Oder wusstet ihr davon auch nichts? Werdet ihr vielleicht zukünftig auch an Radon denken, wenn es um Strahlung geht, oder andere Arten der Strahlung eher auf dem Schirm haben?

» Barbara Ann » Beiträge: 28205 » Talkpoints: 18,29 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich habe diese Meldung auch gelesen und mich gewundert, wie falsch viele Befragten die Strahlenquellen eingeschätzt haben. Nicht nur das Radon war den meisten nicht bekannt, auch die kosmische Strahlung, die bei Flügen eine Rolle spielt wurde oft nicht genannt. Und die Strahlung von Sendemasten wurde als viel gefährlicher eingestuft als die Strahlung vom eigenen Smartphone, das viele den ganzen Tag direkt am Körper tragen. Das fand ich auch sehr paradox.

Ich muss aber zugeben, dass ich auch nicht an Radon gedacht hätte, obwohl ich weiß, was das ist und wie es entsteht. Ich habe mal einen Bericht über eine Schule gelesen mit erhöhten Radonwerten und wir haben damals im Physik - und Chemieunterricht die radioaktiven Elemente besprochen und auch die Zerfallsketten und alles was dazu gehört.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23908 » Talkpoints: 85,59 » Auszeichnung für 23000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^