Kauft ihr zu Schulbüchern auch die Lösungshefte?

vom 09.10.2019, 07:22 Uhr

Bei manchen Schulbüchern sind hinten automatisch auch die Lösungen angegeben. Ich denke da zum Beispiel an das Englischbuch meines Sohnes. Meistens ist es aber so, dass Schulbücher keinen Lösungsteil im Buch haben, aber man kann Lösungshefte extra dazu kaufen. Klassisches Beispiel sind hier die Mathematik-Bücher.

Kauft ihr die jeweiligen Lösungshefte zu den Schulbüchern? Wann kauft ihr sie, wann nicht? Sind sie für euch von großem Nutzen?

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7642 » Talkpoints: 55,24 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Also bei uns hier in Bayern werden die Schulbücher von der Schule gestellt. Wir kaufen also die Schulbücher nicht privat. Es gibt aber noch extra Arbeitshefte zu den Büchern, die wir selbst kaufen müssen, und bei denen sind automatisch Lösungshefte dabei. Wenn die Hausaufgaben hauptsächlich aus dem Schulbuch stammen würden, würde ich mir vermutlich die Lösungshefte dazu schon besorgen. Nützlich finde ich es in Fächern wie Mathematik und Sprachen wie Englisch/Französisch.

» EngelmitHerz » Beiträge: 221 » Talkpoints: 6,45 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Bei uns (in Österreich) müssen wir die Schulbücher auch nicht privat bezahlen. Auch hier werden die Schulbücher von der Schule bestellt. Aber wenn die Lösungsbücher extra sind, wie es zum Beispiel klassisch beim Mathematikbuch der Fall ist, dann bekommen sie in der Schule nur das Schulbuch, aber das Lösungsbuch muss eben bei Bedarf privat gekauft und bezahlt werden.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7642 » Talkpoints: 55,24 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Zurück zu Schule, Ausbildung & Studium

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^