Wie es sich an einem Kiesstrand bequem machen?

vom 05.08.2019, 21:48 Uhr

Ich war vor kurzem im Urlaub in Kroatien. Bis auf eine Ausnahme waren alle Strände an denen ich war von Kies oder teilweise auch riesigen Steinen bedeckt. Die Liegen, die man dort vor Ort mieten konnte, waren jedoch allesamt unheimlich teuer - und da ich ohnehin nie einen ganzen Tag am Strand verbracht habe, hätte sich das nicht wirklich gelohnt.

Normalerweise liege ich immer einfach mit meinem Handtuch am Strand. Das war bei den riesigen Felsbrocken dort aber gar nicht möglich, ohne sofort Rückenschmerzen zu bekommen. Allerdings hatte ich mir vor Ort so eine dicke, zusammenhaltbare Strandunterlage gekauft, wie sie in ähnlicher Art oft auf Sonnenliegen zu finden ist. Damit konnte man auch auf Steinen bequem liegen. Wie macht ihr es euch an einem Kies- oder Steinstrand bequem? Viele Leute lagen auch nur mit einem Handtuch oder sogar ohne gar nichts drunter auf den Steinen. Da hätte ich mich nach dem Aufstehen nicht mehr bewegen können vor Rückenschmerzen.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 31844 » Talkpoints: 50,53 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Hier in der Region gibt es eine Reihe Seen, die zu Kieswerken gehören. Die aufgegebenen Seen haben in der Regel einen Sandstrand oder eine Liegewiese, aber wenn noch Kies abgebaut wird, besteht der Strand auch aus Steinen. Ich sehe da immer viele Leute, die eine Luftmatratze dabei haben und die dann auch benutzen um am Strand drauf zu sitzen und liegen. Das geht bei spitzen Steinen natürlich schlecht, aber die Kiesel am Rhein sind ja alle schön rund geschliffen durch das Wasser.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23496 » Talkpoints: 136,32 » Auszeichnung für 23000 Beiträge


Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^