Mit Lavendelöl Vaginalpilz behandeln?

vom 15.03.2019, 13:16 Uhr

Lavendel soll ich nicht nur eine entspannende und beruhigende Wirkung haben, sondern auch bei Vaginalpilz helfen. Dafür soll man ein paar Tropfen Lavendelöl in den Slip gegen. Die ätherischen Dämpfe sollen dann gegen die Bakterien und Pilze wirken.

Kann Lavendel wirklich gegen Vaginalpilz helfen? Sollte man das dann zusätzlich zu Salben und Präparaten aus der Apotheke verwenden? Oder ist das Lavendelöl vorbeugend gedacht?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 31108 » Talkpoints: 0,56 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Ich finde, wenn man schon einen Vaginalpilz hat, dann sollte man den Arzt aufsuchen und sich von diesem beraten und behandeln lassen und nicht solche komischen Sachen ausprobieren. Blind irgendetwas auszuprobieren finde ich schon sehr fragwürdig und leichtsinnig. Ich würde das Lavendelöl jedenfalls nicht testen, sondern direkt zum Arzt gehen. Meine Gesundheit ist mir schließlich heilig, man hat schließlich nur eine Gesundheit.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 30012 » Talkpoints: 4,28 » Auszeichnung für 30000 Beiträge


Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^