Zwei Schauspieler verlassen GZSZ

vom 27.07.2009, 12:00 Uhr

Bei GZSZ müssen sich Serien- Fans bald von zwei beliebten Schauspielern verabschieden. Hans Christiani, der in der Rolle des Daniel zu sehen war, verlässt die Vorabendserie nach langjährigem Einsatz. Ich denke, dass er in der Serie einfach mit seiner neuen Freundin nach Amerika gehen wird, um deren Traum zu leben.

Auch Jessica Ginkel, die die flippige Caro verkörperte, steigt nach 4 Jahren GZSZ aus. bei ihr frage ich mich allerdings, wie die Drehbuchautoren ihr Ausscheiden aus der Serie planen. Caro bekommt doch gerade ein Kind von John, mit dem sie ja fest zusammen ist. Vielleicht stirbt sie ja !?

Benutzeravatar

» Amelie » Beiträge: 237 » Talkpoints: -0,78 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Bei Daniel kann ich mir auch vorstellen, dass er mit nach Amerika geht. Vielleicht sieht man ihn ja in ein paar Monaten wieder als Gast und dann geht er mit seiner neuen Flamme mit. Ich hätte lieber gesehen, wenn Clemens ausscheidet., Ihn finde ich einfach unheimlich eingebildet und mittlerweile auch unpassend in dieser Serie.

Dass Car ausscheidet ist wirklich komisch. Bin mal auf ihren Abgang gespannt. Da aber John wohl nicht aussteigt, wird entweder eine Trennung bevorstehen oder vielleicht doch der Serientod?

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 39675 » Talkpoints: 87,04 » Auszeichnung für 39000 Beiträge


Diese beiden Nachrichten, überraschen mit nicht wirklich. Wenn man nur ein wenig nachdenkt und die Serie etwas verfolgt, kommt man schnell auf die Idee. Ja, ich sehe mir gerne diese Soapserie an. Ein Laster muß man doch haben dürfen.

Der, von Hans Christiani verkörperte Daniel, plant mit seiner jetzigen Partnerin einen Amerikatrip. Daß dieser nicht innerhalb weniger Wochen beendet sein würde, kann man sich gut vorstellen. Es ist schlau gemacht, so hat der Actor die Möglichkeit nach Belieben zurückzukehren. Bei manchen war das nach einiger Zeit der Fall. Wer weiß wie sein Leben ohne GZSZ funktioniert. Da ist er bestimmt froh, sich ein Hintertörchen aufhalten zu können.

Anders sieht es mit der "Caroline" aus. Allerdings hätte ich mich eher gewundert, wenn sie das Baby unter normalen Umständen bekommen hätte. Es müssen so viele Ungeborene an das Licht der Welt verzichten. Da ist der Umgekehrte Fall schon eher eine Außnahme. Ich glaube nicht, daß sie ihr Kind bekommen darf und sich dann ohne John aus dem Staub macht. In Sops ist es schon so oft vorgekommen, daß eine Schwangerschaft auch das Ende der Spielcharakter bedeutete. Natürlich sind das alles nur Vermutungen. Wir werden sehen, wie sich die Geschichte weiterentwickelt.

» Fabienne3 » Beiträge: 824 » Talkpoints: 23,73 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Das wusste ich ja noch gar nicht. Um Daniel tut es mir wirklich leid, den mag ich besonders gerne in der Serie, da er immer so neutral ist. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass er nach so langer Serienzugehörigkeit die Nase voll hat. Sicherlich wird er mit seiner neuen Freundin Rose nach Amerika auswandern, damit beide gemeinsam die Route 66 abklappern können.

Um Caro finde ich es im Gegensatz gar nicht schade, sie geht mir schon lange auf die Nerven mit ihrer weinerlichen Art. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie eventuell das Kind verliert und dann nach Thailand zu Hendrik geht. Ihre Schwangerschaft ist ja momentan das größte Thema und aufgrund ihrer Überempfindlichkeit bzgl. der Schwangerschaft könnte ich mir diese Theorie sehr wohl vorstellen.

» que_Linda » Beiträge: 688 » Talkpoints: 9,38 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Das überrascht mich jetzt wirklich.

Also um Daniel würde ich auch trauern. Er gehört einfach zur Serie. Ich denke aber auch wie ihr alle, dass er einfach nur mit nach Amerika geht und sich so ein Hintertürchen aufhält. Es sei den er stirbt dort. Kann ja alles sein.

Bei Caro find ich es auch schade, wenn auch nicht so sehr. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen wie. Immerhin ist die Mutter von Felix ja schon bei der Geburt gestorben. Klar es wiederholt sich in Soaps immer mal wieder etwas aber sowas? Das wäre ja wirklich langweilig. Ich denke aber eher, dass sie vielleicht auch nicht stirbt, sondern eine Auszeit nimmt.

Benutzeravatar

» laaaalaaaa » Beiträge: 23 » Talkpoints: 0,68 »


Also bei Daniel verwundert es mich auch nicht wirklich. Da hatte ich mich schon gewundert, dass man Rose eingebaut hat und wie schnell sich da was entwickelt haben soll. Klar, da vermutet man sicher, dass er mit ihr mitgeht. Natürlich kann später Rose mit Danie auch zurückkehren - das ist wirklich geschickt gemacht. Schade finde ich das trotzde, weil Daniel wirklich eine angehme Persönlichkeit war.

Bei Caroline hingegen verwundert es mich schon. Ja, das bedeutet dann wohl, dass sie entweder ihr Kind verliert und John damit nicht klar kommt und sie deswegen geht, oder dass sie dabei stirbt. Der letzte Drehtag von ihr war bereits am Freitag - sie wird sich kaum mit dem Kind aus dem Staub machen, wo doch eher John das Kind will.

Schade finde ich es trotzdem.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14910 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Ich denke auch, dass Daniel mit seiner neuen Freundin nach Amerika geht und deswegen erstmal oder auch für immer aus der Serie aussteigt. Das ist auch eigentlich ein ganz schönes Ende für die Figur von Daniel und vielleicht kommt er ja doch irgendwann nochmal zurück.

Allerdings hätte ich es auch gut gefunden, wenn Clemens oder Leon aussteigen würde. Ich kann beide im Moment nicht mehr sehen und finde das ihre Rollen auch langsam an Spannung verlieren. Bei Caro finde ich es aber schon schade, dass sie die Serie verlässt. Ich kann mir auch am ehesten vorstellen, dass sie durch den Serientot ausscheiden wird.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 27431 » Talkpoints: 0,54 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Ich habe heute gelesen, dass Jessica Ginkel, die die Caro spielt, sich von John trennen wird, Tim kommt irgendwann dann mal als Gaststar wieder und mit Tim geht Caro dann nach Kanada. John geht ja mit dieser Tätowiererin fremd. Caro kommt dahinter. Versucht es aber noch mal mit John. Es klappt nicht und als dann Tim kommt ist es eine alte Liebe, die aufflackert. Für John bricht wohl eine Welt zusammen, weil somit auch sein Kind weggeht.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 39675 » Talkpoints: 87,04 » Auszeichnung für 39000 Beiträge


Gerade in diesen Soaps gehen doch ständig Darsteller und es kommen auch ständig neue. Die Darsteller sind für mich alle komplett austauschbar und wenig originell. Ich fand noch keine Figur dort wirklich fesselnd, packend und interessant. Daher ist es in meinen Augen auch kein wirklicher Verlust, wenn die Darsteller häufiger wechseln wie die tägliche Unterwäsche. So überzeugend sind die schauspielerischen Leistungen doch auch nicht und so unrealistisch wie die Handlung teilweise ist, wundert mich eher, dass es noch Menschen gibt, die so etwas freiwillig schauen und dann auch noch als unterhaltsam empfinden.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 21248 » Talkpoints: 2,83 » Auszeichnung für 21000 Beiträge


Zurück zu Film & Fernsehen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^