vom 19.10.2009
Talkteria: Fertig-Pizza verfeinern
zu twitter Link in delicious speichern

Fertig-Pizza verfeinern

Forum: Ernährung & Diät

 Seite 1, 2, 3   
Manchmal muss es einfach schnell und unkompliziert gehen und man schmeißt sich eine Tiefkühlpizza in de Ofen. Allerdings ist der Geschmack nach einiger Zeit ziemlich langweilig und unspektakulär. Es muss also etwas Variation rein.

Nun kann man einiges mit so einer Pizza anstellen. Ich selbst schneide meistens noch einige Zwiebeln und lege etwas Käse mit Pizzagewürz auf die Pizza. Dann schmeckt sie gleich wesentlich besser und hat einen eigenen Geschmack. Wie sind da eure Vorlieben oder muss die Pizza so bleiben wie sie ist?
  
:: Kavijaahr :: Beiträge 138:: 5.64 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Fertigpizzaverfeinern - die Kunst der Genießer!
Ich tu meisten Scheiblettenkäse drauf, der verläuft so schön, dann extra Kochschinken, manchmal Speckwürfel, und auch Mozzarella. Dann Funktionieren alle möglichen Gewürze angefangen mit Salz und Pfeffer aber auch scharfe Paprika und natürlich Oregano. Auch die Backzeit ist wichtig, eine Pizza die einen Ticken länger drinnen ist schmeckt Pikanter als eine die den Backofen nicht so lange besichtigt hat. Man muss auch beachten, dass fettige Beläge die Pizza durchweichen können, deshalb unbedingt länger als üblichen Backen. Natürlich völlig ungeeignet für eine Gesunde Ernährung.
  
:: RamirezTerrix :: Beiträge 37:: 21.86 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich mache bei den fertigen Pizzen immer noch zusätzlich Zwiebeln und Knoblauch drauf. Dann kann man noch zusätzlich Schinken oder Salami drauf machen. Meistens machen wir auch noch Paprikastückchen mit drauf. Gewürze kann man auch noch darüber streuen. Dazu nehme ich meine italienische Würzmischung. Pilze, Ananas und anderes geht natürlich auch. Ich finde auf einer Tiefkühlpizza kann man alles möglich drauf tun. Das geht genauso gut wie bei einer frischen Pizza.
  
MoneFö :: MoneFö :: Beiträge 2941:: -3.64 Talkpoints :: Auszeichnung für 2000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also ich finde Fertigpizzen grundsätzlich zu lau gewürzt, deswegen kommen bei mir Oliven und Peperoni mit drauf. Auch anderes Gemüse, wie Spargel, Tomaten, Paprika oder so etwas landet gern darauf.

Besonders lecker, aber natürlich auch kalorienreich ist es, wenn man Gorgonzola drauf bröckelt oder einen anderen leckeren Käse. Auch Mozzarella oder sogar Frischkäse mit Kräutern kann sehr lecker sein. Absolutes Muss ist allerdings immer Pizzagewürz oder auch einfach nur Oregano, denn sonst schmeckts mir nicht.
  
:: Lassandra :: Beiträge 93:: 0.14 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Wenn es mal schnell gehen muss, greifen wir auch darauf zurück. Wir kaufen dann meistens sogar nur die mit Käse. Mein Bruder macht sich grundsätzlich noch Salami, Schinken, Zwiebeln und Käse auf seine Pizza.

Ich esse das gerne mit Zwiebeln, Tomaten und Thunfisch. Dosenpilze machen sich auf solch einer Pizza auch gut. Mit Spinat haben wir das auch schon probiert. Kauft man nun schon belegte Fertigpizza, dann ist da meistens aber auch nicht genug drauf. Käse packen wir eigentlich immer noch obendrauf, weil die sonst kaum nach etwas schmeckt.

Alles in allem sind die so doch ziemlich genießbar und sogar lecker. Billig ist das Ganze dann auch, denn sowas hat man eh immer da.
  
winny2311 :: winny2311 :: Beiträge 14261:: 0.49 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Bei uns gibts auch manchmal Fertigpizza, wenn es schnell gehen muss. Und ohne zusätzlichen Extrabelag mag ich die überhaupt nicht. Das fängt schon beim armseligen Belag an, da hat eine Salamipizza gerade mal 4 oder 5 Scheiben Salami. Auch der Käse ist mir immer zu wenig.

Auf jeden Fall mache ich Dosenpilze, frischen Knoblauch und geriebenen Käse auf die Pizza. Diese Sachen habe ich auch immer im Haus. Oliven, Pepperonis, Paprika mache ich dann noch drauf, wenn ich es gerade zu Hause habe. Und natürlich wird noch mal etwas nachgewürtzt mit Salz, Pfeffer und Pizzahewürz, zum Schluß noch einen Teelöffel Öl drauf verteilen, dann wird die Pizza nicht so trocken.
  
pepsi77 :: pepsi77 :: Beiträge 1634:: 19.55 Talkpoints :: Auszeichnung für 1000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich bin auch ein Fan der schnellen Küche, obwohl ich Kinder habe. Da jedes meiner Kinder auch Pizza mag, kaufe ich schon öfters eine Tiefkühlpizza. Da auch jeder etwas anderes auf der Pizza mag, kaufe ich nur oder fast immer nur Pizza Margerita.

Diese wird dann nach Lust und Laune verfeinert, oder auch nicht, da Sohnemann Nr. 3 sowieso nur mit Käse ißt. Die anderen geben sich gerne noch Salami und noch extra Käse dazu. Mein Mann gibt auch öfters eine Pfefferoni oder Oliven noch dazu.

Ab und zu geben meine Kinder auch Wurst, wie Extrawurst oder Käsewurst dazu, verfeinern es noch vielleicht mit Mais. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, und somit hat jeder immer eine andere Pizza und wird nie zu fad.
  
:: Redangel :: Beiträge 1279:: 28.77 Talkpoints :: Auszeichnung für 1000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Je nach Belag und gewählter Pizza, ist Pizza gar nicht so ungesund. Es sind an sich alle Nährstoffe enthalten.

Ich esse an sich Tiefkühlpizza aus zwei Gründen. Einmal wenn ich keine Lust habe zu kochen oder keine Zeit habe und weil es einfach ein günstiges Essen ist. Deshalb kaufe ich auch fast immer eine der günstigsten Tiefkühlpizzen die ich bekommen kann. Meistens so zwei oder drei in einer Packung.

Da ich ja günstig essen will, belege ich meine Pizza sehr selten noch zusätzlich. Und es lohnt sich in meinem Singlehaushalt an sich auch nicht, extra ein Päckchen Salami oder Schinken zu kaufen, weil ich dann eh den Rest übrig hätte. Und ich mag den Käse auf einer Pizza gerne sehen. Wenn ich nun auf eine Tiefkühlpizza noch Salami und Schinken drauf mache, muss ich ja noch Käse drauf machen. Dann wird die in meinen Augen aber ziemlich teuer. Und ich mag nicht unbedingt Gemüse auf der Pizza. Mais, Champignons und eventuell Zwiebeln. Und wenn ich das möchte, mache ich mir meine Pizza eh selbst.

Gelegentlich mag ich halt mehr Käse auf meiner Pizza. Da mache ich mir dann halt geriebenen Käse mit drauf. Aber so richtig dick.
  
:: LittleSister :: Beiträge 7524:: 0.50 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich kauf meistens nur den fertigen Pizzateig und nicht gleich eine komplett fertige Pizza. Sollte dies aber mal der Fall sein, wird mit Sardellen verfeinert, Wir lieben sie und die sind sooo schön salzig, da ja die fertigen Pizzen immer sehr wenig gewürzt sind - meiner Meinung nach.

Oft geben wir auch einen geräucherten Käse dazu, der hat feinen Eigengeschmack und zerläuft auch gut. Was ich noch gerne mache, sind frische Kräuter aus dem Garten darauf - das schmeckt echt oft wie komplett selbst gemacht! Meine Freundin gibt auf ihre fertigen Pizzen meist Ketchupvermischt mit einem Löfferl Creme fraiche darauf - fragt mich nicht, wie das schmeckt, aber sie schwört darauf und meint, es gibt nichts besseres. Ich werde es wohl ausprobieren müssen, damit ich weiß, ob ich ihr zustimme

Ansonsten schmeckt halt doch eine selbstgemachte Pizza am besten oder die, vom guten Italiener, vor allem, wo zum Schluß frischer Parmasan darüber gerieben wird und dann vielleicht noch Ruccola darüber gestreut wird... mmmhh, lecker! Da bekomme ich gleich Appetitt! Bin schon gespannt, was sonst noch für Vorschläge kommen und welche Vorlieben jeder einzelne hat. Ist echt ein interessantes Pizzathema!

Mahlzeit und guten Appetitt wünsche ich euch!
  
:: bbhexe :: Beiträge 21:: 0.08 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Wenn es mal ganz schnell gehen soll oder ich nichts zum Pizza-Teig selbst machen im Haus habe, nehme ich auch schon mal eine Pizza Margarita, die ja traditionsgemäß nur Tomatenmark und Käse enthält. Da gebe ich dann entweder Paprikastückchen drauf, Champignons, Zwiebeln in Ringen und noch ein wenig Käse. Oder ich mache eine Pizza Hawaii darauf, mit Ananasstückchen, wenn es für jemand anderen ist, der es mag, gekochten Schinken und etwas Käse.

Das ist aber eher eine Notlösung, normalerweise bevorzuge ich es, die Pizza selbst zu machen, entweder mit fertig gekauftem Pizzateig oder selbst zubereitetem. So verfeinert schmeckt die Tiefkühlpizza aber doch durchaus besser und wenn man Paprika und anderes an frischem Gemüse mit drauf tut, liefert sie gleich auch noch ein paar Vitamine dabei.
  
:: Morgaine :: Beiträge 2707:: 10.81 Talkpoints :: Auszeichnung für 2000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 3 Seite 1, 2, 3 
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Bio-Pizza aus der Pizzeria?
794mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Essen & Trinken
Studium bald fertig, wann bewerben?
5792mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Schule, Ausbildung & Studium
Tipp damit Pizza nicht mehr durchweicht
3667mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Essen & Trinken
Abitur fertig und dann... - Studienführer?!
1091mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Schule, Ausbildung & Studium
Pizza machen ohne Backofen - Geht das?
3253mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Essen & Trinken
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Wie Handtasche pflegen?
668mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Kleidung
Richtig Kraul-Schwimmen
941mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Freizeit & Lifestyle
Jogging: worauf bei Lauftechnik achten?
1196mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Sport
Probleme mit der englischen Sprache
1248mal aufgerufen · 6 Antworten · Forum: Schule, Ausbildung & Studium
IT-Zertifikate sinnvoll oder Geld Verschwendung?
2617mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Weiterbildung
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!