Wie Blumenstrauß am Besten trocknen? Tipps gesucht!

vom 13.08.2009, 19:10 Uhr

Hallo,

eine Freundin von mir heiratet in ein paar Wochen und hat jetzt schon beschlossen, dass sie ihren Brautstrauß trocknen und aufbewahren möchte. Sie ist sich aber nicht ganz sicher, wie man das am Besten macht.

Reicht es, wenn man den Strauß „kopfüber“ aufhängt oder gibt es irgendwelche speziellen Tricks und Tipps, damit der Brautstrauß noch schöner ist? Ich habe einmal gehört, dass man den Blumenstrauß mit Haarspray einsprühen soll, damit er mehr Festigkeit und Halt bekommt.

Ich habe meinen Brautstrauß damals auch getrocknet und ihn einfach nur aufgehängt- es war ein tropfenförmiger Strauß, sodass ich ihn nicht kopfüber aufhängen konnte. Der Strauß war dann lange Zeit sehr schön. Leider ist mein Bruder einmal unvorsichtig vorbeigegangen und hat den Strauß hinuntergeschmissen. Das hat der Strauß dann natürlich nicht überlebt.

Benutzeravatar

» Nipfi » Beiträge: 3085 » Talkpoints: 9,53 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Hallo,

Ja also die besten Antworten hast Du Dir denke ich schon selbst gegeben. Wenn ich Blumen trockne, tue ich auch nichts weiter, als erst einmal den Stil gut zu trocknen, damit es nicht schimmelt, gegebenenfalls noch ein paar mitgenommene Stilenden abschneiden und dann kopfüber irgendwo aufhängen, wo sie von keinem Bruder heruntergehauen werden können :wink: Mit starkem Haarspray oder Haarlack fixieren. Das reicht schon! Oder müsste reichen :wink:

» Mandragora » Beiträge: 1767 » Talkpoints: 1,92 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^