TALKTERIA - Registrierung

1. Präambel

1.1 Anwendungsbereich

Die MediaBistro GmbH betreibt das Internetforum Talkteria.de (im folgenden „Forum“). Es dient dem Meinungsaustausch zu den verschiedensten Themen. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln die Bedingungen, nach denen das Internetforum von registrierten Nutzern (Mitgliedern) genutzt werden kann. Die Nutzung des Internetforums erfolgt ausschließlich auf Grundlage dieser AGB.

1.2 Definitionen

Mitglieder sind registrierte Nutzer des Forums. Sie können Beiträger verfassen, an Diskussionen teilnehmen, Talkpoints sammeln und diese gegen Prämien einlösen.

Talkpoints sind Punkte die Mitglieder für das Erstellen von Beiträgen oder die Teilnahme an Diskussionen erhalten. Die Talkpoints können gesammelt und gegen Prämien eingetauscht werden.

2. Registrierung, Datenschutz und Verwendung von Mitgliedsdaten

Eine einmalige Registrierung ist für die aktive Teilnahme an dem Forum notwendig und führt zur Mitgliedschaft. Ein Anspruch auf die Registrierung existiert nicht. Mit der Registrierung werden diese AGB ausdrücklich anerkannt.

2.1 Einwilligung in die Verwendung der Mitgliedsdaten

Mit der Registrierung erklärt sich das neue Mitglied ausdrücklich damit einverstanden, dass die MediaBistro GmbH die freiwillig angegebenen persönlichen Daten für die Dauer der Mitgliedschaft und bis zu deren Beendigung speichert.

2.2 Widerruf der Einwilligung

Es steht dem Mitglied jederzeit frei, per Widerruf seine erteilte Einwilligung in die Verwendung, Verarbeitung und Nutzung der erhobenen Daten zu widersprechen indem er einen schriftlichen Widerruf per E-Mail an re@mediabistro.de oder per Brief an:

MediaBistro GmbH
Geschäftsführung: Ute & Herr Holm Evdokimoff
Siebenbürgenstr. 7
60388 Frankfurt richtet. Die erhobenen Daten des Mitglieds werden nach Eingang des Widerrufs umgehend gelöscht, sofern für die MediaBistro GmbH keine gesetzliche Speicherungspflicht besteht. Im Hinblick auf die registrierten Daten der Mitglieder verpflichtet sich die MediaBistro GmbH, die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Das Mitglied hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Im Übrigen wird in diesem Zusammenhang auf den allgemeinen Datenschutzhinweis verwiesen.

3. Mitgliedschaft

3.1 Beginn der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft beginnt mit erfolgreicher Registrierung.

3.2 Beendigung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft kann jederzeit von dem Mitglied oder der MediaBistro GmbH ordentlich gekündigt werden. Die Kündigung kann jederzeit schriftlich oder per Abmeldung via E-Mail an re@mediabistro.de online erfolgen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn gegen eine Verpflichtung aus diesen AGB verstoßen wurde. Das Mitglied hat keinen Anspruch auf Überlassung oder sonstige Herausgabe der von Ihm in das Forum bereitgestellten Inhalte.

4 Pflichten und Obliegenheiten der Mitglieder, Freistellung

4.1 Verhaltensregeln - Verantwortlichkeit für eigene Inhalte

Das Mitglied ist für alle von ihm bzw. über seine Zugangskennung produzierten und publizierten Inhalte alleine verantwortlich. Das Mitglied trägt die alleinige Verantwortung, dass durch das Verbreiten bzw. Einstellen seiner Inhalte keine Rechte Dritter, insbesondere Persönlichkeitsrechte, Urheber und Leistungsschutzrechte oder sonstige Rechte (insbesondere Markenrechte bzw. geschäftliche Bezeichnungen, Unternehmenskennzeichen) verletzt werden. Das Mitglied ist daher verpflichtet, vor der Veröffentlichung von Inhalten sorgfältig zu prüfen, ob durch die Verwendung der Inhalte Rechte Dritter verletzt werden.

Mitglieder dürfen das Forum nicht missbräuchlich nutzen. Das Mitglied verpflichtet sich, keine strafrechtlich relevanten oder sonstige rechtswidrige Inhalte, sowie Inhalte mit sexuellen, pornografischen, rassistischen, gewaltverherrlichenden, diffamierenden oder diskriminierenden Bezügen oder Nachrichten, die in sonst einer Form einzelne Menschen oder Gruppen beleidigen und verhöhnen oder Nachrichten durch die die Empfänger sittlich belästigt würden, oder deren Inhalt die Grundrechte der BRD missachtet oder Inhalte die gegen das Strafgesetzbuch oder den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag („JMStV“) bzw. gegen die guten Sitten verstoßen, zu verbreiten. Entsprechende Verweise auf Angebote Dritter („Links“) sind ebenfalls untersagt und berechtigen die MediaBistro GmbH zur Sperrung der Inhalte sowie zur fristlosen Kündigung. Texte oder Bildmaterial (z.B. Nacktfotos) mit sexueller Ausrichtung werden sofort aus dem freien Bereich gelöscht. Der Nutzer haftet für seine bereitgestellten Informationen und Inhalte sowie für die Kommunikation mit anderen Mitgliedern oder sonstigen Dritten alleine. Im Übrigen ist der Nutzer verpflichtet die Rechte und Interessen anderer Nutzer sowie sonstiger Dritter zu wahren. Bei Verstößen wird der Nutzer sofort ausgeschlossen. Die MediaBistro GmbH behält sich in diesem Fall außerdem Rechtsmittel vor.

4.2 Verbot der Nutzung zu kommerziellen Zwecken

Das Forum wird den Nutzern ausschließlich zu privaten Zwecken zur Verfügung gestellt. Der Nutzer verpflichtet sich daher keine Inhalte mit kommerziellen Interessen auf und über das Forum zu verbreiten.

4.3 Kein Kopieren von fremden Inhalten

Das Kopieren von Zitaten, Nachrichten und Beiträgen aus anderen Foren, Webseiten, Bilden, Zeitschriften oder ähnlichem ist mit und ohne Quellenangabe untersagt. Hierunter fallen auch eigene Beiträge, die bereits auf anderen Webseiten veröffentlich wurden.

4.4 Sicherheitsmaßnahmen

Das Forum ist passwortgeschützt, so dass nur das Mitglied Zugriff auf die persönlichen Informationen hat. Es obliegt dem Mitglied, das eigene Profil unter Verwendung des Usernamens und Passworts zu bearbeiten. Die MediaBistro GmbH empfiehlt, das Passwort niemandem mitzuteilen und in Abständen zu ändern. Die MediaBistro GmbH fragt niemals in nicht angeforderten E-Mails nach den Passwörtern. Die MediaBistro GmbH empfiehlt nach Nutzung des Forums die Abmeldung und die Schließung des Browser-Fensters. Dem Mitglied ist bekannt, dass bei Übertragungen im Internet grundsätzlich die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Die MediaBistro GmbH kann keine Garantie für die Sicherheit bei der Übertragung mittels Internet übernehmen. Aus diesem Grund kann trotz aller Bemühungen hinsichtlich des Schutzes der persönlichen Informationen keine Sicherheit bei der Übertragung der Informationen versichert oder garantiert werden. Das Mitglied nutzt das Forum auf eigenes Risiko.

4.5 Folgen bei einem Verstoß gegen die Verhaltensregeln

Die Nichtbeachtung einer der obigen Verhaltensverpflichtungen oder sonstigen Bestimmungen dieser AGB kann von Abzügen von Talkpoints bis hin zu einer sofortigen Sperrung oder Kündigung der Mitgliedschaft führen und zivil- und strafrechtliche Folgen haben.

4.6 Freistellung des Betreibers und Schadensersatz

Das Mitglied verpflichtet sich der MediaBistro GmbH den entstandenen Schaden zu ersetzen, welcher der MediaBistro GmbH aus einer Verletzung der Pflichten des Mitglieds entstanden ist, es sei denn, das Mitglied hat die Pflichtverletzung nicht zu vertreten.

Das Mitglied stellt die MediaBistro GmbH von allen Ansprüchen Dritter, die sich aus der Verletzung der Pflichten des Mitglieds aus diesen AGB ergeben sowie von allen diesbezüglichen Aufwendungen, insbesondere die Kosten der Rechtsverfolgung frei. Hierzu gehören, insbesondere Ansprüche Dritter wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Verletzung von Urheber-/Nutzungsrechten, Leistungsschutzrechten und sonstigen Rechten, Ansprüche wegen des Ausfalls von Dienstleistungen, wegen der Verletzung von Immaterialgüter. Es sei denn das Mitglied hat die Pflichtverletzung nicht zu vertreten.

5 Rechteübertragung

Mit der Teilnahme an dem Forum und somit ermöglichten Informationsaustausch überträgt das Mitglied der MediaBistro GmbH ein unbefristetes und ausschließliches Nutzungsrecht an seinen Teilnehmerbeiträgen (einschließlich Fotos und Grafiken) zur Nutzung im Forum. Das Mitglied garantiert, dass durch seine Teilnehmerbeiträge und/oder Fotos bzw. Grafiken keine Rechte Dritter verletzt werden, und stellt die MediaBistro GmbH insoweit vollumfänglich von allen Ansprüchen und Forderungen Dritter sowie diesbezüglicher Aufwendungen frei.

6 Gewährleistung, Garantien und Zusicherungen

Es werden keine Garantien, Gewährleistungen oder Zusicherungen jeglicher Art übernommen. Ein Anspruch auf Verfügbarkeit des Forums und der einzelnen Angebote besteht nicht. Durch technische Störungen kann es zu Beeinträchtigungen der Verfügbarkeit und zu Systemausfällen kommen. Auf den Datentransport über das Internet hat die MediaBistro GmbH keinerlei Einfluss.

7 Haftung

Schadensersatzansprüche der Mitglieder sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten, der gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen der MediaBistro GmbH, sofern das Mitglied Ansprüche gegen diese geltend macht.

Von dem Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist. Die Haftung für die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten ist begrenzt auf den bei Vertragsschluss typsicherweise vorhersehbaren Schaden. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Schadensersatzansprüche gegen MediaBistro GmbH verjähren nach Ablauf von 12 Monaten ab ihrer Entstehung. Hiervon ausgenommen sind Ansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder unerlaubten Handlung beruhen.

8 Mitwirkungspflichten des Mitglieds

Sollte das Mitglied der Auffassung sein, dass von einem oder mehreren Mitgliedern eingestellte Inhalte gegen ihre Urheber/Nutzungsrechte- oder sonstige Schutzrechte verstoßen oder ihre Persönlichkeitsrechte verletzen, so bittet die MediaBistro GmbH um unverzügliche Mitteilung per E-Mail an re@mediabistro.de. Für die Verfolgung der behaupteten Rechtsverletzung ist es erforderlich, vollständige und korrekte Angaben über die Rechtsverletzung zu machen.

Sollte das Mitglied der Auffassung sein, dass Inhalte von Mitgliedern eingestellt worden sind, die gegen diese AGB oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, wird das Mitglied gebeten, Kontakt mit der MediaBistro GmbH unter re@mediabistro.de aufzunehmen und Mitteilung über die Art des Verstoßes und über die Auffindbarkeit des beanstandeten Inhalts zu machen.

9 Sonstiges

Für diese AGB und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und der MediaBistro GmbH findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Durch das Abschließen der Registrierung stimmst du diesen Nutzungsbedingungen zu.

Datenschutzrichtlinie

Richtlinien, um Beiträge zu veröffentlichen

 
^