Unbekannte Telefonnummern nicht zurückrufen

vom 05.10.2021, 15:58 Uhr

Ich denke, dass es jeder kennt, dass man ab und zu von Nummern angerufen wird, die man nicht kennt. Viele Leute haben in anderen Beiträgen schon kommentiert, dass sie bei unbekannten Nummern gar nicht erst ans Telefon gehen, was ich total nachvollziehen kann. Wenn man nicht weiß, wer am anderen Ende ist und ob es irgendwelche Betrüger sind, sollte man lieber vorsichtig sein. Ich selbst google solche Nummern nach dem Anruf immer um zu sehen, ob es dazu bereits Berichte im Netz gibt.

Des Weiteren rufe ich solche Nummern aber auch nicht zurück, wenn ich zu den Nummern nicht gefunden habe. Selbst wenn es auf den ersten Blick nur eine stinknormale Handynummer ist, würde ich nicht zurückrufen, sofern keine plausible Nachricht auf der Mailbox hinterlassen wurde. Ich denke mir, dass die Person sich schon noch mal melden wird, wenn es wichtig wäre oder eben eine Nachricht hinterlassen hätte beziehungsweise mich auf einem anderen Wege wie WhatsApp oder Email kontaktieren würde. Man weiß ja nicht, was passiert und was für Kosten auf einen zukommen, wenn man solche Nummern zurückruft.

Wie handhabt ihr das? Ruft ihr euch unbekannte Nummern zurück? Wovon macht ihr das abhängig? Schaut ihr auch immer erst nach, wer sich hinter der Nummer verbergen könnte und macht davon eure Entscheidung abhängig?

» Hufeisen » Beiträge: 5869 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Selbstverständlich werde auch ich immer wieder von unbekannten Nummern angerufen. Früher als Jugendliche bin ich durchaus dran gegangen und habe dann klar gemacht, dass sie häufig jemand verwählt hat. Allerdings wurde das Anrufen mit unbekannten Nummern im Erwachsenenleben deutlich anstrengender, weil oftmals Werbefuzzis am Telefon waren, Leute einem etwas andrehen wollten und mehr. Deswegen gehe ich längst nicht mehr ans Telefon.

Allerdings rufe ich auch nicht zurück. Ich google durchaus manche Nummern und stelle schon dann fest, dass ich die Orte nicht kenne beziehungsweise innerhalb der Orte die Leute nicht kenne. Wobei bei Anrufen aus Afrika und der Karibik mir das ja schon von vorneherein fast schon einleuchtend ist. Klar, ich kenne welche aus Afrika durch meinen dortigen Aufenthalt, aber die haben niemals die Rufnummern dieser Leute, die mich kontaktiert haben!

Allerdings muss ich auch sagen, dass ich fast niemanden kenne, der den Rufnummern unbekannterweise irgendwie mehr Aufmerksamkeit schenkt und zurückruft. Was ich jedoch schon erlebt habe ist, wenn auf der Mailbox eine ältere Dame spricht, die sich augenscheinlich verwählt hat, dass man dann zurückruft. Das habe durchaus auch ich schon mal gemacht, aber letzten Endes nur dann.

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 5842 » Talkpoints: 12,27 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Ich rufe tatsächlich auch bekannten oder vermeintlich bekannte Nummern nicht unbedingt zurück wenn ich keinen Anruf erwartet hatte. Wenn jemand etwas von mir will dann wird der oder die noch mal anrufen oder versuchen mich auf einem anderen Weg zu kontaktieren und wenn das nicht passiert ist klar, dass es nicht wichtig war.

Oder, dass es halt nur in dem Moment wichtig war. Wenn ich zum Beispiel meinen Partner anrufe um zu fragen, ob ich ihm etwas vom Bäcker mitbringen soll dann ist das fünf Minuten später schon nicht mehr aktuell. Ich bleibe ja dann nicht vor der Bäckerei stehen und warte, dass er zurück ruft.

Früher habe ich schon öfter mal nach Nummern gesucht, aber jetzt eigentlich nicht mehr. Mein Smartphone hat eine Art Spamfilter für Telefonnummern, da bekommt man dann mit der Nummer direkt eine Warnung angezeigt. Also gehe ich davon aus, dass alle Nummern, zu denen ich im Netz etwas finden würde eh markiert werden. Die werden ja die gleichen Quellen nutzen für so etwas, die ich auch über Google finde.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26475 » Talkpoints: 64,17 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^