Welche Beleuchtung ist für TV schauen richtig?

vom 15.02.2021, 18:26 Uhr

Jeden Abend schauen viele Millionen Deutsche Fernsehen. Oft ist es so, dass die Raumbeleuchtung im Wohnzimmer entweder zu hell oder zu Dunkel ist und man sich so langfristig die Augen mit kaputt macht. Mittlerweile gibt es ja LED Beleuchtungen aller Art zu kaufen. Auch indirekte Beleuchtungen oder Lampen innerhalb von Schrankwänden sind ein langanhaltender Trend zwecks Wohnzimmerbeleuchtung. Was denkt ihr, wie hell sollte die Beleuchtung sein um optimal und ohne Augenschmerzen zu bekommen TV zu schauen, welches Leuchtmittel ist zu empfehlen?

» Nebula » Beiträge: 3015 » Talkpoints: 0,76 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ganz so hell mag ich es am Abend nicht, LEDs beim Fernseher finde ich ab und zu schon ganz gut, aber das passt auch nicht immer und zwar nicht, wenn es an ist, sondern vom Gesamtbild, wenn es auch aus ist. Ich habe in meinem Wohnzimmer 2 Stehleuchten stehen, die nicht furchtbar hell sind, aber den Raum durchaus heller machen, aber mit einem eher warmen Licht. Die passen ganz gut zum Fernsehen. Zu hell würde ich es am Abend nicht mögen und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so gesund ist, wenn man eigentlich runter kommen will.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45029 » Talkpoints: 0,11 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^