Was tut ihr gegen die Hitze im Büro?

vom 17.08.2020, 14:09 Uhr

Seit Tagen ist es unerträglich warm und die ganze Hitze staut sich in den Büroräumen. Das tägliche Lüften am Morgen ist immer nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Klar kühlt es kurz herunter aber es reicht nicht länger als 2 Stunden und der ganze Raum hat sich wieder erhitzt. Wir sitzen auf der Sonnenseite und haben lediglich Lamellen von innen. Somit haben wir keine Möglichkeit die Wärme draußen zu halten.

Außer einem Lüfter haben wir nichts zur Verfügung was uns ein wenig frische Luft bringen könnte. Dieser wirbelt aber auch nur die warme Luft auf. Habt ihr irgendwelche Tipps und Tricks was man gegen die Hitze im Büro machen kann? Ich bekomme dadurch echt Kreislaufprobleme und bin für jeden Tipp dankbar.

» timbo007 » Beiträge: 856 » Talkpoints: 6,79 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Hier ist es auch meistens ziemlich heiß und stickig im Büro, trotz offener Fenster. Allerdings befindet sich vor dem Fenster ein Innenhof, dessen metallbeschichtete Wände im Sommer wie Sonnnenreflektoren wirken, deswegen ist der ganze Innenhof sehr warm, so wie auch unser Büro. Eigentlich hilft kaum etwas gegen die Hitze, selbst die ständig laufenden Ventilatoren nicht. Wir sitzen hier bei etwa 30 bis 31 Grad und schauen, dass wir nicht am Mobiliar festkleben. Ehrlich gesagt wirkt sich das Büroklima stark auf die Konzentrationsfähigkeit aus - ich bin an solchen heißen Tagen müde und kann mich nur schlecht konzentrieren.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2627 » Talkpoints: 504,53 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich kann der Hitze im Büro nicht wirklich vorbeugen. Eine Klimaanlage habe ich nicht, und ab dem frühen Nachmittag prallt die Sonne frontal in das große Fenster meines Büros. Da hilft es nur, früh morgens die Fenster aufzureißen und danach zu schließen und die Rollos herunterzulassen. Einen Standventilator habe ich zwar auch auf dem Schreibtisch, aber dieser verteilt die Luft eben nur und kühlt sie nicht.

Gegen Kreislaufprobleme versuche ich, ausreichend zu essen und zu trinken, Pausen zu machen und mich ab und zu im Gebäude zu bewegen und kühlere Orte aufzusuchen. Auch leichte und luftige Kleidung hilft, sofern es der „Dress Code“ zulässt.

» MaximumEntropy » Beiträge: 7634 » Talkpoints: 979,67 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^