Wie „eingewaschene“ Flecken entfernen?

vom 19.07.2020, 20:45 Uhr

Ich bekomme oft abgelegte Kindersachen von einer guten Freundin. Meine Tochter freut sich auch immer sehr, wenn sie ganz viele neue Sachen bekommt.

Beim letzten Mal war ein sehr schönes Kleid dabei. Leider hat dieses einen kleinen Fleck auf der Seite. Meine Tochter ist total begeistert von dem tollen Kleid und will es am Liebsten sofort anziehen. Ich weiß aber nicht, wie ich den Fleck rausbekommen soll, das Kleid wurde ja schon gewaschen.

Gibt es da ein Hausmittel. Gallseife habe ich schon probiert. Morgen werde ich ein Fleckenspray in der Drogerie kaufen. Könnt ihr da vielleicht etwas empfehlen?

» sugar-pumpkin » Beiträge: 630 » Talkpoints: 125,54 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Es kommt darauf an, was es für ein Fleck ist. Wahrscheinlich hilft gar nichts mehr, wenn er "eingewaschen" ist. Ich würde keine Reinigungsmittel kaufen. Dann wird ja die Reinigung teurer als ein neues Kleid zu kaufen.

Wenn die Tochter sich an dem kleinen Fleck nicht stört, würde ich ihn einfach so lassen oder je nach Muster des Kleides mit Stofffarben darübermalen oder je nach Lage etwas applizieren, zum Beispiel ein kleines Stoffherzchen oder etwas in der Art.

» blümchen » Beiträge: 1332 » Talkpoints: 50,56 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^