Kann singen Angst und Stress vertreiben?

vom 14.06.2020, 10:42 Uhr

Forscher haben herausgefunden, dass wenn ein Mensch singt, kann das Gehirn keine Angst entwickeln. Bei Situationen die uns Angst machen, sollte man einfach das Lieblingslied in Gedanken summen oder vor sich hin trällern, denn das würde einen bestimmten Hormoncocktail ausschütten, stressreduzierend und angsthemmend auf unser Gemüt wirken.

Ich hatte mal eine Kollegin gehabt, wenn sie Stress hatte, fing sie immer an leise zu summen, da habe ich mich manchmal darüber gewundert. Sie war dann auch immer in sich gekehrt und nach einiger Zeit, wenn man sie wieder angesprochen hatte, dann war alles wieder gut. Kennt ihr solche Verhaltensweisen auch und kann man wirklich Stress und Angst einfach so wegsingen?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 1114 » Talkpoints: 709,13 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe das auch schon mal gehört. Getestet habe ich das noch nicht. Es ist ja auch schwer das anzuwenden, wenn man umgeben von Leuten ist, Angst hat und nicht wirklich singen kann. So ist es zumindest bei mir. Ich kann mir aber schon vorstellen, dass das funktioniert, weil man sich ja auch selber ablenkt. Das funktioniert ja auch bei kleinen Kindern mit der Ablenkung.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42820 » Talkpoints: 78,44 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Singen kann auf jeden Fall bei anderen Stress und Angst zu vermindern. Das wirkt zumindest bei Kindern. Für mich selber singe ich selten, wenn, dann eher, wenn ich gut gelaunt bin und nicht, wenn ich Stress habe. Bei Stress versuche ich eher, durch kurzes Innehalten zu einer gewissen Ruhe zu kommen. Wenn ich Zeit habe, dann komme ich auch durch Autogenes Training runter. Meistens bin ich in Stresssituationen nicht alleine. Dann kann ich natürlich nicht anfangen zu singen. Das würde sich bei mir auch nicht so toll anhören.

Aus Angst habe ich vor einigen Jahren einmal laut gesungen, als ich alleine durch ein einsames Wolfsgebiet in Norddeutschland gewandert bin. Der Hauptzweck war zwar, die Wölfe von mir fernzuhalten, aber es half auch gegen die Angst, die ich verspürte.

» blümchen » Beiträge: 1651 » Talkpoints: 9,15 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^