Ist eine Handybox eine sinnvolle Anschaffung?

vom 29.11.2019, 17:51 Uhr

Seit über 30 Jahren bestimmt das Marktforschungsinstitut des Einzelhandels in Schweden ein Weihnachtsgeschenk des Jahres. 2017 war das zum Beispiel eine VR-Brille und 2018 das E-Bike.

Für dieses Jahr ist es nun eine so genannte Handybox geworden. Auf Schwedisch nennt sie sich „mobillåda“, also Handyschachtel. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um eine schöner designte Schuhschachtel. In dieser Box kann man sein Handy "parken". Hintergedanke bei diesem Weihnachtsgeschenk ist die symbolische Weise "handyfreie Zeit" zu schenken - wieder ein Bewusstsein dafür zu wecken, dass es auch mal ohne Handy geht.

Über die Sinnhaftigkeit eines solchen Geschenkes kann man sich jetzt streiten. Vermutlich würden so einige Menschen die Box lieblos in eine Ecke werfen. Trotzdem finde ich es als kleinen "Gag" zusätzlich zu einem "Wunschgeschenk" gar nicht so verkehrt. Würdet ihr so eine Handybox tatsächlich kaufen?

» EngelmitHerz » Beiträge: 1361 » Talkpoints: 44,84 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich finde es traurig, dass man so etwas überhaupt braucht und ich weiß nicht, ob ein Geschenk mit der Aussage "du hast deinen Medienkonsum nicht mehr im Griff" wirklich das richtige ist zu Weihnachten. Und wenn man wirklich einen Parkplatz für seine Sucht braucht reich doch wirklich eine Schuhschachtel oder eine Schublade. Muss man dafür dann wirklich Geld ausgeben?

Trotzdem sind diese Dinger tatsächlich gar nicht mal unpraktisch. Ein Freund hat mir zum Geburtstag so ein Teil aus Holz gebaut - sieht aus wie diese Boxen, nur ohne Seitenwände, damit auch größere Sachen rein passen, und an der Seite kann man die Kabel der Ladegeräte fest machen. Ich habe dort Smartphone, Tablet, Powerbank und externe Festplatten untergebracht. Macht den Schreibtisch auf jeden Fall ordentlicher und man muss nicht lange nach den Sachen suchen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 24561 » Talkpoints: 77,53 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Würde ich mir definitiv nicht kaufen und sicherlich auch niemandem schenken. Man sollte handyfreie Zeit auch ohne eine solche Handybox zustande bringen. Wer solch eine Box wirklich benötigt um seine Finger vom Handy zu lassen, der sollte mal über eine generelle Auszeit vom Smartphone nachdenken. Also nicht eine Auszeit im Sinne von man ist nicht mehr erreichbar, sondern ein altes Handy reaktivieren welches aber halt nur zum Telefonieren taugt.

Für solche Personen mag ein solches Geschenk vielleicht doch nicht so schlecht sein. Es gibt aber denke ich doch angebrachtere Weisen jemandem klar zu machen, dass er seine Finger weniger mit seinem Smartphone beschäftigen sollte.

Benutzeravatar

» Windhauch » Beiträge: 132 » Talkpoints: 35,27 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich habe auf dem Schreibtisch nur einen Handyhalter stehen, in dem ich mein Handy offen parken kann. Während ich am Schreibtisch arbeite, lasse ich dann auch die Finger vom Handy. Ich habe mir jetzt auch mal einige Fotos solcher Handyboxen angeschaut und eigentlich sind sie schon sinnvoll, wenn man das Handy mal ordentlich verstauen will. Praktischer finde ich sie jedoch, wenn auch noch Platz für das Tablet oder Ähnliches vorhanden ist.

Ich weiß nicht, ob ich sie nur für "handyfreie" Zeit nutzen würde. Ich würde mein Handy einfach dort hineingeben, wenn es mich stört oder wenn ich es gerade nicht gebrauchen kann. Ist auf jeden Fall ordentlicher und sicherer als es einfach auf den Schreibtisch zu legen und man findet es auf jeden Fall.

Diese Ablagebox gab es bei uns auch schon in der Schule. Dort waren mehrere Fächer enthalten und sie waren wie die Sitzplätze angeordnet. Jeder Sitzplatz hatte eine Nummer und man hat in das jeweilige Fach sein Handy abgelegt, zum Beispiel während Klausuren. Am Ende der Klausur konnte man das Handy dort abholen und der Lehrer konnte gleichzeitig auch nachschauen, ob jemand nicht das Handy eines Anderen mitgenommen hat oder ob jemand gar kein Handy besitzt.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11183 » Talkpoints: 56,45 » Auszeichnung für 11000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^