In welchen Gebieten seid ihr Autodidakt?

vom 06.09.2019, 10:57 Uhr

In welchen Gebieten habt ihr euch selbstständig, ohne Hilfe einer Lehrkraft, Wissen oder Fertigkeiten angeeignet? Welche Fertigkeiten oder welches Wissen habt ihr euch durch Beobachtung, Übungen, Lektüren oder Versuche selbstständig beigebracht? Denkt ihr, dass sich jeder einiges Wissen und einige Fertigkeiten aneignen kann oder braucht es eine besondere Fähigkeit?

Benutzeravatar

» MissMarple » Beiträge: 6787 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Lesen habe ich mir als Kind selber beigebracht, und auch meine diversen Bastelhobbys habe ich mir nicht durch Kurse, sondern durch Bücher und das Internet angeeignet, ebenso wie Kochrezepte. Für mich ist es ganz normal, Google zu bemühen, wenn ich etwas lernen will.

Ich halte ehrlich gesagt generell nicht viel von "Hilfe einer Lehrkraft", wenn es sich um Alltagsfähigkeiten und -fertigkeiten handelt und bin auch der Meinung, dass es eine grundlegende Fähigkeit des Menschen darstellt, sich Dinge selbst beizubringen. Wenn man es zur Meisterschaft bringen will, braucht man für gewöhnlich schon die Hilfe und Anleitung anderer, die etwas wirklich gut können, aber sich die Grundlagen selber beizubringen, halte ich für keine besondere Leistung.

Gerade im Zeitalter des Internets braucht es nur ein paar Klicks, und schon kann man nachlesen oder sich zeigen lassen, wie man strickt oder näht oder einfache Reparaturen vornehmen kann oder sich ein neues Hobby suchen. Für mich ist es vor allem eine Frage von Neugier und Interesse, ob man sich etwas selber beibringt oder stagniert, was Wissen und Fertigkeiten angeht. Es muss ja nichts Großes sein.

» Gerbera » Beiträge: 8215 » Talkpoints: 2,71 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ich habe mir als Jugendlicher mit Hilfe von Lehrbüchern, Internet gab es damals noch lange nicht, Gitarre- und Keyboardspielen beigebracht. Aktuell bringe ich mir das Schlagzeugspielen bei, dafür braucht man wirklich keinen Unterricht.

Als ich in meiner alten Firma die Pflege der Internetseite übernehmen sollte, habe ich mir den Umgang mit dem entsprechendem Programm selbst über Nacht angelesen. Auch meine Autos zu warten und zu reparieren habe ich mir selbst mit Büchern beigebracht. Das Internet ist für mich dabei aber eher zweite Wahl.

Benutzeravatar

» Paulie » Beiträge: 283 » Talkpoints: 20,89 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Eigentlich in fast allen Gebieten, weil es doch heute wirklich einfach ist an das gewünschte Wissen zu kommen und sehr viel zeitaufwendiger und umständlicher sich jemanden zu suchen, der dieses Wissen vermitteln kann.

Selbst im Beruf - für den ich studiert habe - hatten wir schon den Fall, dass es keinen Kurs und kein professionelles Angebot gab und ich deshalb ein Teammitglied gebeten habe sich hinzusetzen und auf Youtube und Co. Tutorials zu suchen mit denen wir arbeiten können.

Wenn ich Kurse besuche, dann eigentlich immer nachdem ich mir schon einiges beigebracht habe und dann gerne noch den ein oder anderen Trick vom Fachmann lernen möchte. Manchmal ist es schon hilfreich wenn man jemanden direkt fragen kann, was man falsch macht.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23496 » Talkpoints: 136,32 » Auszeichnung für 23000 Beiträge



Ich kann recht gut autodidaktisch lernen und mich auch dazu motivieren und schwierige Texte oder Lerninhalte so oft wiederholen bis ich es verstanden habe, der Punkt an dem ich "aufgebe" oder um Hilfe bitte liegt doch recht weit entfernt. Allerdings finde ich es bei vielen Lerninhalten auch genauso gut und zielführend, wenn es jemand erklärt, aber zwei Gebiete gibt es, wo ich zwangsläufig alleine dran arbeiten muss, um es zu verstehen/hinzu bekommen.

Das ist einmal Mathematik, da bringt mir zuhören oder zuschauen so gut wie nichts. Dafür muss ich selbst rechnen, Beispiele anschauen und irgendwann dann ganz alleine verstehen, warum, wieso, weshalb. Meistens verstehe ich auch erst dann, was mir jemand Stunden vorher eigentlich schon gesagt hat.

Und im sportlichen Bereich muss ich selbst üben und tüfteln wie ich manche Dinge/Tricks etc. hinbekomme. Bei mir sind es vor allem die Sportarten des Winters und in erster Linie das Snowboarden. Hinfallen, aufstehen, weiter machen! Da stören mich auch jegliche Anweisungen und Ideen von anderen.

» Maysen » Beiträge: 284 » Talkpoints: 14,75 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron