Beliebteste Monumente und Bauwerke in Deutschland

vom 15.03.2019, 17:54 Uhr

Laut einer Umfrage nach den Lieblingsmonumenten kam das Brandenburger Tor auf Platz 1, gefolgt von der Dresdner Frauenkirche und dem Berliner Reichstag. Mir persönlich gefällt ja das Schloss Sanssouci und die Prachtbauten rundherum sehr gut, aber die waren gar nicht mit vertreten. Welche beliebten Monumente oder Bauwerke würden euch denn noch einfallen oder hättet ihr denn benannt?

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 2668 » Talkpoints: 706,87 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Wer wurde denn bei dieser Umfrage befragt? Vorwiegend Einheimische Oder eher Reisende? Deutsche? Europäer? Oder auch Menschen aus Drittländern? Und wo wurde die Umfrage durchgeführt, online Oder direkte Befragung auf der Straße? Gab es Vorgaben, also konnte man ankreuzen und ggf. noch selbst was ergänzen? Geht es um das Persönliche empfinden, welches Monument am schönsten ist und geht die Frage in die Richtung, was man vermutet welches am beliebtesten ist? Oder geht es gar um reine Besucherzahlen?

Ich denke, dass das ganz entscheidend für das Ergebnis ist. Wird man auf der Straße spontan gefragt sind die genannten 3 vermutlich die Ersten, die jedem, nah zu egal, welcher Altersklasse einfallen, denkt man genauer drüber nach, was man bereits alles gesehen und besichtigt hat, fällt einem deutlich mehr ein.

Dazu kommt, dass die großen Städte natürlich aus verschiedenen Gründen Menschen anziehen. Und Sie zum Beispiel aufgrund der Infrastruktur dort mal Zeit verbringen oder aus beruflich dort sind oder von Großveranstaltungen wie Konzerte, Fußballspielen, etc. angezogen werden und sich in diesem Zuge auch die ein oder andere Sehenswürdigkeit anschauen.

Burgen, Schlösser etc. die eher ländlich gelegen sind und daher die Dichte an Sehenswürdigkeiten nicht so hoch ist, haben dementsprechend zwangsläufig weniger Besucher. Mir persönlich würden noch sehr viele weitere Monumente einfallen. Schloss Nordkirchen, Burg Eltz, Schloss Neuschwanstein, Kölner Dom, Burg Hohenzollern usw. Viele weitere würden mir einfallen, wenn es auch um natürliche Monumente geht.

» Maysen » Beiträge: 156 » Talkpoints: 58,88 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Bei dieser Umfrage stand nur dabei, dass 1001 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger teilnahmen. Das Auswahlverfahren hierbei, das würde mich schon auch mal interessieren, weil rund 1000 Teilnehmer finde ich schon etwas wenig, um von allen Deutschen zu sprechen und daraus ein Ranking der beliebtesten Monumente und Bauwerke abzuleiten.

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 2668 » Talkpoints: 706,87 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich glaube, dass das für jeden Menschen unterschiedlich ist und man das nicht unbedingt verallgemeinern kann - der eine schaut sich zum Beispiel gerne selbstständig um und der andere hätte lieber eine Führung, eine Person möchte vielleicht gerne in ein Museum und die andere sich lieber Bauwerke anschauen und dabei durchaus auch ein paar Stufen bei Wind und Wetter erklimmen. All das kann davon abhängen, ob man ein Monument oder Bauwerk gut findet oder nicht - wobei wahrscheinlich auch die Anzahl der Menschen einen großen Unterschied macht. :D

Ich selbst habe bei dem Beitrag, als ich die Überschrift gelesen habe, vor allem sofort an die Frauenkirche in Dresden gedacht. Das liegt wohl daran, dass sich dort sehr viel vereinen lässt - auf der einen Seite kann man die Kirche zum größten Teil selbst erkunden, aber man kann auch Führungen buchen und sich etwas zu den Hintergründen erzählen lassen. Je nachdem wann man fährt, kann man durchaus das Glück haben dort sehr viel Ruhe zu haben und alles ohne Stress entdecken zu können, weil dort keine Massen an Touristen durchgeschoben werden.

» Hufeisen » Beiträge: 4956 » Talkpoints: 29,85 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^