Autoschalter der Post für Pakete und Briefsendungen nutzen?

vom 06.12.2018, 12:20 Uhr

Die deutsche Post hat aktuell den Versuch gestartet, wie ein Autoschalter für Kunden ankommt. Dieser Paket-Drive In soll Kunden das lange Warten in der Filiale ersparen. Man kann so Päckchen und Pakete am Schalter bequem aus dem Auto heraus versenden. Bisher gibt es diesen Schalter in Bad Kreuznach. Aber wenn es bei den Kunden gut ankommt, sollen es zukünftig noch weitere Autoschalter in anderen Städten und Bundesländern geben.

Was haltet ihr von dem Autoschalter der deutschen Post? Würdet ihr diesen nutzen? Meint ihr, dass dies schneller geht, als wenn man seine Sendungen in der Filiale abgibt und dafür anstehen muss? Kann man damit bisher nur Päckchen und Pakete versenden oder auch andere Post?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 29867 » Talkpoints: 2,68 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Ich würde das schon nutzen. In meiner alten Heimat stehen die Leute teilweise bis auf die Straße, weil die Leute dort so langsam arbeiten und sicherlich wäre das für beide Seiten eine Erleichterung, wenn man so etwas überall umsetzen würde. Immerhin gilt es hier ja auch die Mitarbeiter zu entlasten. Ich stelle mir das aber auch ganz praktisch vor, wenn man nur mal schnell ein Paket abgeben möchte.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 37044 » Talkpoints: 6,67 » Auszeichnung für 37000 Beiträge


Ich muss sagen, dass ich einen Autoschalter schon bei anderen Läden nicht nutze, wo so etwas angeboten wird. Auch bei der Post würde ich so etwas nicht nutzen. Ich kann mir vorstellen, dass man da dann unter Umständen genauso anstehen muss, nur dass man während der Zeit eben im Auto sitzt. Außerdem gehe ich auch gerne mal zu Fuß und bin kein großer Freund davon, alle Wege nur mit dem Auto zu machen. Ich kann mir vorstellen, dass so ein Autoschalter angenommen wird, aber von mir so schnell nicht.

» Barbara Ann » Beiträge: 25956 » Talkpoints: 15,41 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Ich finde die Erfindung des Autoschalters total überflüssig und würde so etwas nicht nutzen wollen. Bei mir ist eine Postfiliale um die Ecke und da bin ich zu Fuß schneller da als mit Auto, weil das Auto nicht die Abkürzung für Fußgänger nutzen darf. Warum sollte ich mir dann antun, mit dem Auto dahin zu fahren? Das ergibt doch keinen Sinn. Abgesehen davon halte ich nichts davon, so viel mit dem Auto zu fahren. Ich laufe lieber und brauche ausreichend Bewegung im Alltag.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 27508 » Talkpoints: 0,12 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^