Macht amazon zu viel Wind vor der Premiere von Jack Ryan?

vom 12.06.2018, 18:10 Uhr

In diversen Posts bei amazon.de wird bemängelt, dass es für Jack Ryan zu wenig Beschreibung und zu viel Wind um die Serie geht. Auch helfen die Trailer kaum, sich ein Bild von der Serie zu machen.

Macht amazon zu viel Wind vor der Premiere von Jack Ryan? Habt Ihr auch schon erlebt, dass Amazon Prime Serien schon viel Eigenwerbung vor dem Starte hatten und sich dann als eher mau entpuppten?

» celles » Beiträge: 7887 » Talkpoints: 38,10 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Was ist an Werbung für bestimmte Serien verkehrt? Das macht die Konkurrenz wie Netflix doch genauso. Daher ist Amazon dazu gezwungen entsprechend für eigene Serien zu werben, wenn die Konkurrenz das auch tut. Amazons Serien gehen sonst komplett unter und werden kaum beachtet. Für die Erwartungshaltung der Verbraucher kann Amazon ja nichts und wenn man zu viel erwartet ist es logisch, dass man dann enttäuscht wird. Das hat aber mit Amazon an sich nichts zu tun.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 27525 » Talkpoints: 5,28 » Auszeichnung für 27000 Beiträge


Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^