Als Frau auch mit zum Männerstammtisch gehen?

vom 11.06.2018, 12:31 Uhr

Mein Mann geht schon seit vielen Jahren einmal im Monat zum Stammtisch in eine Kneipe und dort trifft er sich dann immer mit aktiven und auch ehemaligen Kollegen. Das sind so meistens zwischen 10 bis 12 Männer und neuerdings kommt wohl auch immer die Frau von einem Kollegen mit zum Stammtisch.

Nun hat mich mein Mann gefragt, ob ich denn nicht auch mal Lust hätte mitzugehen und ich habe da aber dankend abgelehnt, weil ich auch gar keinen Bezug zu diesen ganzen Männerthemen habe, die dann dort durchdiskutiert werden. Würdet ihr denn als Frau mal gern mit zum Männerstammtisch gehen, könntet ihr euch dort wohlfühlen oder würdet ihr da auch lieber dankend abwinken?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 452 » Talkpoints: 234,92 » Auszeichnung für 100 Beiträge



friedchen hat geschrieben:Nun hat mich mein Mann gefragt, ob ich denn nicht auch mal Lust hätte mitzugehen und ich habe da aber dankend abgelehnt, weil ich auch gar keinen Bezug zu diesen ganzen Männerthemen habe, die dann dort durchdiskutiert werden.

Naja, wenn da auch noch eine andere Frau dabei ist, dann kann es doch nicht so schlimm sein, oder? Die Frage bei dem Thema ist doch eher, ob die Männer wirklich weibliche Gesellschaft haben wollen, oder ob sich die Frau vielleicht auch einfach nur aufgedrängt hat.

Ich finde es grundsätzlich aber auch eher vernünftig, wenn man seinen Partner auch mal in Ruhe etwas mit Freunden machen lässt. Ich muss nicht immer dabei sein, wenn die Jungs Go-Kart fahren gehen, das interessiert mich nämlich gar nicht.

Benutzeravatar

» soulofsorrow » Beiträge: 8567 » Talkpoints: 10,85 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^