Investiert Deutschland zu wenig in die NATO?

vom 11.06.2018, 07:25 Uhr

Laut Medienberichten hat US-Präsident Donald Trump unter anderem Deutschland kritisiert, da das Land seiner Ansicht nach zu wenig Geld in die NATO investiert und seine Verteidigungsausgaben erhöhen sollte. Geäußert wurde diese Kritik via Twitter. Was haltet ihr von dieser Aussage? Meint ihr, dass da was dran ist und Deutschland mehr investieren sollte? Oder ist das gar nicht notwendig eurer Ansicht nach?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25940 » Talkpoints: 1,90 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Ich weiß nicht, wie viel Deutschland selbst in die NATO steckt, aber man sollte diese nicht finanziell verhungern lassen. Da werden angeblich gerade Manöver gemacht gegen Angriffsszenarien aus dem Osten und allein diese verschlingen Unsummen an Geld.

» celles » Beiträge: 7702 » Talkpoints: 62,01 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Zurück zu Aktuelles

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^