Jährlich eine kleine und eine große Reise machen?

vom 08.06.2018, 16:47 Uhr

Eine Freundin und ihr Partner machen es so, dass sie jedes Jahr eine kleinere Reise und eine größere unternehmen. Die kleinere Reise geht dann meist Richtung Holland oder das Ziel liegt auch schon mal in Deutschland, dass sie dann eine Städtetour machen. Die größere Reise geht dann auch schon weiter weg, wie nach Island oder Schweden.

Sie sparen sich das Geld für die Reisen gemeinsam an und machen meist abwechselnd dann die kleine Reise und später dann die größere. Ich finde das eine ganz nette Idee und denke, dass sie so auch Vieles zu sehen bekommen und auch Erholung bekommen.

Macht ihr es auch so, dass ihr jährlich eine kleinere und eine größere Reise unternehmt? Oder kommt es immer auf das Reiseziel drauf an, dass euch interessiert? Macht ihr es vielleicht abwechselnd, dass ihr ein Jahr eine größere Reise unternehmt und das Jahr darauf eine kleinere?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28851 » Talkpoints: 6,31 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Wir haben eigentlich mehrere kleinere Reisen innerhalb Deutschland jedes Jahr und dann eine größere beziehungsweise einfach längere Reise in jedem Jahr. Wobei wir dieses Jahr nur die kleinen Sachen haben, da ich mir den Stress mit Baby nicht antun möchte länger unterwegs zu sein. Ich finde es aber schön, wenn man verreist und deswegen versuche ich da auch möglichst viel im Jahr zu schaffen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 36310 » Talkpoints: 34,96 » Auszeichnung für 36000 Beiträge


Ich habe es die letzten Jahre eigentlich immer so gemacht, dass ich mindestens zwei Reisen pro Jahr gemacht habe. Letztes Jahr waren es beispielsweise vier Reisen, davon zwei große und zwei kleinere. Dieses Jahr bin ich nun erst bei einer, aber zwei werden sicherlich noch dazukommen. Ich reise einfach extrem gerne und gebe dafür auch gerne mein Geld aus, so dass ich auch immer gerne dafür spare.

Eine größere Reise muss bei mir einfach immer sein. Ich will immer unbedingt für mindestens eine Woche am Stück Urlaub machen können. Dazu kommen dann noch kleinere Reisen über ein verlängertes Wochenende oder für ein paar Tage. Diese kleineren Reisen kann man ja auch gut spontan und zwischendurch mal machen.

Ich finde es nur schade, dass man bei den kleineren Reisen fast genauso viel bezahlt, wie bei den größeren, vor allem dann, wenn man fliegt und nicht mit dem eigenen Auto anreist. Gerade bei Städtereisen sind gute Hotels ja auch sehr teuer und man zahlt dann einfach vergleichsweise viel für die Flüge, wenn man nur zwei oder drei Tage an dem Ort bleibt. Trotzdem mache ich so etwas wirklich sehr gerne und auch oft.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29786 » Talkpoints: 62,57 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^