Ist die Serie Taboo ein Muss für London Fans?

vom 05.06.2018, 16:25 Uhr

Taboo spielt Anfang des 18.Jahrhunderts in London und zeigt neben seinem Mysteriumtouch auch Probleme der Stadt London der damaligen Zeit auf. Die Serie ist eher düster gehalten und ist auch nicht eben zimperlich, was die Protagonisten betrifft. Die Serie ist mal wieder eine Amazon Prime Exclusive-Serie.

Ist die Serie Taboo ein Muss für London Fans? Habt Ihr Euch gut in die Serie eingefunden und wartet Ihr auch gespannt auf die weiteren Staffeln?

» celles » Beiträge: 7638 » Talkpoints: 46,73 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Für reine London Fans ist es wohl kein Muss, denn nur weil man eine Stadt in der Gegenwart recht gerne hat muss man sich nicht automatisch für seine Geschichte interessieren. Wer aber generell historische Serien mag, sich für die englische Geschichte interessiert oder ein Tom Hardy Fan ist sollte sich die Serie unbedingt ansehen.

Ich liebe die Serie und bin richtig erleichtert das Taboo eine zweite Staffel bekommt obwohl die erste Staffel riesige Verluste gemacht hat. Aber es ist Tom Hardys Herzens-Projekt, wie er selbst gesagt hat, also dürften wir uns bald auf neue Folgen freuen. Übrigens ist es gerade die düstere Atmosphäre die mir an der Serie so gut gefällt, es ist einfach mal etwas anderes.

» Anijenije » Beiträge: 1792 » Talkpoints: 54,73 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Wieso hat die erste Staffel solche Miese gemacht? Eigentlich war die schon spannend und ziemlich aufwendig gestaltet worden. Ich bin auch schon neugierig, was die neue Staffel so an Inhalten zu bieten haben wird.

» celles » Beiträge: 7638 » Talkpoints: 46,73 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^