Bei günstigem Weichspüler mehr Produkt verbrauchen?

vom 14.08.2015, 20:21 Uhr

Ich verwende für meine Wäsche immer Weichspüler, wobei ich da immer wieder verschiedene Produkte und verschiedene Duftrichtungen teste. Ich hatte dabei sowohl Markenprodukte, als auch günstige Weichspüler, die in großen Kanistern kommen und dabei noch immer günstiger sind, als kleinere Flaschen von Markenweichspülern.

Mir ist mit der Zeit jedoch aufgefallen, dass ich bei günstigen Weichspülern immer wesentlich mehr Produkt verwenden muss, als bei den teuren Produkten. Der Duft ist einfach längst nicht so stark und die Wäsche wird auch nicht so weich, wenn ich nur wenig Produkt verwende. Von daher macht das im Endeffekt auch gar nicht so den großen preislichen Unterschied, wie ich festgestellt habe.

Verbraucht ihr bei günstigen Weichspülern auch wesentlich mehr Produkt, als wenn ihr Markenweichspüler kauft oder ist das bei euch genau gleich?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29324 » Talkpoints: 310,44 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Ich benötige an sich auch bei günstigen Weichspülern nicht mehr Produkt. Ich mag es allgemein nicht, wenn Weichspüler zu stark duftet und auch geringe Mengen an Produkt schaffen es, dass meine Wäsche schön weich wird, sie muss ja nicht zu weich werden, das macht sie auch wieder unangenehm.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 10200 » Talkpoints: 48,45 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Ich könnte mir schon vorstellen, dass das bei manchen Menschen durchaus das Verhalten beeinflusst, wenn das Produkt im Anschaffungspreis relativ günstig war. Mich persönlich beeinflusst das aber gar nicht. Ich verwende zum Beispiel keinen Weichspüler, sondern flüssiges Waschmittel und selbst da kaufe ich immer das günstigste, weil das genauso gut seinen Zweck erfüllt und die Sachen sauber werden. Ich habe bei mir keine Dosierung abhängig vom Preis feststellen können. Ich richte mich da eher an der Menge der zu waschenden Kleidung und dem Verschmutzungsgrad.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 21424 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 21000 Beiträge



Bei Weichspülern habe ich diese Beobachtung bis jetzt nicht gemacht, aber ich kann mir vorstellen, dass da etwas Wahres dran ist. Die Beobachtung habe ich nämlich bei Spülmittel gemacht. Ich kaufe mir mittlerweile keine Eigenmarke mehr, sondern benutze immer Fairy, was im ersten Moment teurer wirkt. Aber das ist eigentlich gar nicht so, da ich vom Fairy-Spülmittel viel weniger benutze.

Benutzeravatar

» soulofsorrow » Beiträge: 8544 » Talkpoints: 2,49 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich habe die Erfahrung gemacht, dass günstiger Weichspüler nicht so intensiv im Duft ist. Aber deswegen würde ich davon nicht mehr verwenden. Ich muss auch sagen, dass ich eher Markenweichspüler da habe, aber diesen sehr selten benutze. Ich finde es eigentlich ausreichend, wenn ich das Flüssigwaschmittel verwendet.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 27446 » Talkpoints: 2,14 » Auszeichnung für 27000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^