Fitness Ketten - Club wechseln

vom 26.11.2009, 23:18 Uhr

Ich habe eine Mitgliedschaft in einer der Fitness Ketten und nun habe ich das Problem dass ich in eine andere Stadt ziehe und dort in den Fitness Club gehen möchte. Die in meinem Studio wissen nicht ob das geht dass ich dann einfach dort weiter mache.

Habt ihr da Erfahrungen wie das läuft wenn man nur die Stadt aber nicht das Fitnessstudio wechseln möchte? Müsste das nicht im Vertrag stehen aber da finde ich nichts drüber, wie finde ich das raus?

» Nurse » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Also das kann wohl jedes Fitnesscenter anders handhaben. Bei mir in Wien gibt es eine Fitnesscenterkette die sich Fit-Inn nennt. Die wird mehrmals in Österreich vertreten, ich glaube gesamt um die 20 Mal. Wenn man den Bezirk wechselt kann man die Mitgliedschaft auf eine andere Filiale, also ein anderes Studio in dem neuen Bezirk überschreiben lassen. Das kostet um die 10 Euro. Wurde mir damals bei Vertragsabschluss aber dazu gesagt.

Bei einer anderen Firma, ein Sonnenstudio war es auch so ähnlich. Wenn ich in ein anderes Solarium dieser Firma gehen will, muss ich meinen Vertrag für 15 Euro umschreiben lassen. Ich hatte damals ein Abo für ein ganzes Jahr.

Es müsste also schon möglich sein, immerhin wechselst du ja nicht die Kette. Ich würde mich bei der Zentrale informieren und auch die Kosten erfragen.

Benutzeravatar

» misses_jessica » Beiträge: 975 » Talkpoints: -3,11 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich denke auch, dass das im Prinzip möglich sein sollte, dass du die Filiale der Fitness-Center-Kette wechselst, allerdings könnte es wirklich mit einer Umschreibegebühr verbunden sein. Vielleicht fragst du am ehesten mal in der neuen Stadt nach, ob die eventuell wissen, ob es möglich ist und wenn ja, wie die Prozedur genau abläuft.

Es ist ja letztendlich eigentlich schon Sinn und Zweck einer Kette, dass man eben auch die Möglichkeit hat in eine andere Filiale zu gehen und nicht zwingend an den einen Standort gebunden ist. Problematisch könnte dabei allerdings sein, dass es unterschiedliche Montatarife gibt, d.h. dass du also eventuell mehr bezahlen musst oder noch etwas rauskriegst, was ich aber für unwahrscheinlich halte. Ich weiss beispielsweise von einer fitness-Kette, die hier monatlich 16,95 Euro ksotet und in Berlin glaube ich bei 9,95 Euro monatlich liegt. Dies hängt vermutlich mit der grösserne Konkurrenz in Berlin zusammen.

Zudem ist ein Freund von mir in Bremen bei dieser Kette angemeldet und kann meine ich kostenlos oder gegen eine sehr geringe Tagesgebühr auch hier im Center trainieren, wenn er zu Besuch ist und trainieren möchte.

Benutzeravatar

» diezeuxis » Beiträge: 1206 » Talkpoints: 963,42 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Dies ist nicht so einfach zu beantworten. Hierzu muss dir dich dein aktuelles Fitnessstudio Auskunft geben. Wenn sie dies nicht können, so sollten sie kurz in der anderen Filiale anrufen und sich für dich erkundigen. So etwas nennt man Kundenservice.

Wenn allerdings schon in deinem Vertrag nichts davon steht, so wage ich zu bezweifeln das dies möglich ist. Oft sind diese Ketten nur Franchise-Unternehmen und haben durchaus unterschiedliche Beiträge. So wird es dir wohl nicht erspart bleiben, den bestehenden Vertrag zu kündigen und in dem neuen Studio einen neuen Vertrag abzuschließen.

» spike79 » Beiträge: 228 » Talkpoints: 0,41 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Hallo,

habe kürzlich auch meinen Wohnort gewechselt, im alten Center wurde mir gesagt das ich einfach eine Ummeldung machen müsse, sprich Unterlagen mitnehmen und die Karte nur in dem Neuen Center zugänglich machen lassen.

Hat alles super funktioniert keine Probleme unter sonstiges. Ich habe noch am selben Tag trainieren dürfen. Bin übrigens bei Fitness First angemeldet. :P

» Fire2Flames » Beiträge: 28 » Talkpoints: 3,54 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^