Qualitatives und günstiges Katzenstreu

vom 12.05.2009, 08:02 Uhr

Als erstes möchte ich ein Hallo in die Runde werfen. Habe mich soeben angemeldet und bin noch ganz neu in eurer Mitte. Nun jedoch gleich zum Thema! Alle die Katzen haben, werden dieses Problem wohl kennen: Ein gutes aber auch günstiges Katzenstreu.

Bisher hatte ich bei einem Supermarkt um die Ecke mein Streu gekauft, welches günstig war und von der Qualität her genauso hoch wie das des namhaftesten Herstellers. Nun jedoch wurde das Streu aus dem Sortiment genommen und durch ein zwar günstigeres ersetzt, welches man aber keiner Katze zumuten möchte. Ebensowenig mir als Besitzerin, denn das Zeug staubt schon beim Öffnen das Badezimmer voll.

Nun meine Frage an Euch: Habt ihr ein gutes Katzenstreu entdeckt, welches auch noch günstig ist und vor allem nicht zu sehr staubt?

» Morika » Beiträge: 5 » Talkpoints: 2,37 »



Meine Katzen benutzen Draft Hygienestreu. Sie sind zufrieden, ich bin zufrieden. Was will man mehr? :D Zum Streu, es ist weiß und ist nicht am stauben, hält recht lange bei zwei Katzen. Je nachdem was du für ein Streu willst, gibt es Klumpstreu, Hygienestreu und ich glaube noch zwei weitere Sorten. 4,99 Euro kosten 20 kilo Klumpstreu, das Hygienestreu kostet im Angebot ebenfalls 4,99 Euro, aber für 30 Liter. Das Streu gibt es im Futterhaus zu kaufen. Vielleicht hast ja so eins in deiner Nähe.

Benutzeravatar

» marizza » Beiträge: 199 » Talkpoints: -0,43 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich selbst benutzt das von Lidl, das find ich ganz gut. Das klumpt gut, und stauben, hmm, na ja ein wenig, aber hält sich noch in Grenzen, halt beim frisch einschütten.

Meine Bruder und der Rest meiner Familie stehen total auf BioCats, oder Biofresh oder so ähnlich, ist auf jedenfall wohl auch recht günstig und auch ziemlich gut. Zumindest haben meine Großeltern es über 10 Jahre für ihre Katze genutzt.

Benutzeravatar

» aries24 » Beiträge: 1748 » Talkpoints: 9,84 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ja ich glaube dieses Problem kennt jeder Katzenbesitzer zu gut. Also ich selber benutze die meistens die Eigenmarke vom Fressnapf und bin auch sehr zufrieden damit. Es ist Staubarm, bildet gute Klumpen und riecht nicht.

Ich habe lange dieses ganz feine genommen welches leichten Babypuderduft hat. (Leider habe ich den Namen vergessen). Auch dieses war super. Zwar im Kauf etwas teurer, jedoch unheimlich ergiebig und klumpte wirklich gut aber gering, sodass auch der Müll weniger war. Leider habe ich jedoch eine Katze mit Hautproblemen und war mir nicht sicher ob dieses sehr feine Streu und der Duft ihr gut tun.

» greens » Beiträge: 87 » Talkpoints: 0,30 »



Danke erstmal für eure vielen Antworten. Anscheinend ist das Thema Katzenstreu doch recht massentauglich.

Zum Thema:
Auch ich habe das Streu von Lidl gehabt. Jedoch wurde das bei uns durch ein anderes ersetzt. Kaufst du deines bei Lidl Süd oder Nord? Denn leider haben diese Supermärkte je nach Region ein abweichendes Sortiment. Das Streu vom Freßnapf haben wir auch schon benutzt, mit dem Babypuderduft. Jedoch ist der Preis echt happig, da kann ich mir schon ein namhaftes Markenprodukt kaufen.

Das Draft Streu würde mich interessieren, leider ist das nächste "Futterhaus" zu weit weg um dies in Erwägung zu ziehen. Meine Mutter schwörte damals auf das Thomas Streu. Ich erinnere mich noch heute an die gelbe Kartonpapierverpackung. Ich glaube ich könnte die Packung blind nachmalen. Vielleicht sollte ich das einmal testen, wobei dies ja kein Klumpstreu ist, zumindest war es damals noch keines.

Danke für eure rege Hilfe zu dem Thema!

» Morika » Beiträge: 5 » Talkpoints: 2,37 »


Das Katzenstreu von Thomas gibt es in zwei Ausführungen, einmal mit gelber Verpackung, die andere ist orange. Eines davon ist auf jeden Fall ein Klumpstreu, ich kann dir nur leider jetzt nicht sagen welches, aber dass steht ja auf der Packung.

Unsere Katzen mögen überhaupt kein Klumpstreu, einmal reingepieselt und danach gehen sie nicht mehr drauf. Wir kaufen unser Katzenstreu immer bei Penny, dieses Katzenstreu wird von unseren Katzen geliebt und es ist auch nicht so teuer. 10 Liter kosten knapp über zwei Euro.

Benutzeravatar

» Himbeereis » Beiträge: 917 » Talkpoints: 10,01 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich kaufe immer das Klumpstreu aus dem dm Markt. Das Streu ist von der Marke " Dein Bestes" und klumpt wirklich gut. Ich nehme das normale Streu und nicht das ultraleichte. Ich bin mit der Streu sehr zufrieden. Es staubt nicht so und es hält recht lange. Bei mir hält es bis zu 4 Wochen. Ich schütte dann den ganzen Beutel in das Katzenklo. Der Beutel kostet um die 3 Euro.

Das Streu gibt es mittlerweile auch mit Duftkügelchen. Aber dann ist sie natürlich teurer. Aber sie riecht recht angenehm und hat eine genauso gute Qualität.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32251 » Talkpoints: 0,17 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Zurück zu Haustiere

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^