Was gibt es an Grillen mit Holz auszusetzen?

vom 24.04.2009, 16:54 Uhr

Vorneweg, wir grillen schon sehr lange mit Holz, weil es bei uns einfach bequemer ist. Wir haben nämlich immer sehr viel Holz auf dem Hof, da wir komplett mit Holz heizen. Im Sommer jedenfalls, wenn die Heizung nicht immer läuft, verbrennen wir das Holz auf dem Grill. Einige weigern sich jedoch, ihr Fleisch dazu zu legen, mit der Begründung, es sei giftig, und auf dauer tödlich, sodass wir am Ende noch Grillkohle dazu kippen müssen, dass jeder zufrieden ist.

Die Argumente sind immer, dass im Holz Giftstoffe sind, die nicht komplett verbrennen und sich dann auf dem Grillgut niederlassen, und vor allem der Geschmack soll extrem bitter werden. Vom dem bitteren Geschmack habe ich noch nie etwas gemerkt, und ob es giftig ist, ist auch ziemlich umstritten, ich lebe jedenfalls nach Jahren der Gifteinnahme noch.

Wie seht ihr das? Lebt ihr auch nach diesem, meiner Meinung nach, Gerücht, oder grillt ihr selber mit Holz und seit noch am leben?

» Runtas » Beiträge: 160 » Talkpoints: 6,99 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Hallo!

Wir haben mal in einer Gegend gewohnt, wo auch einige Russen gewohnt haben. Auch in unserem Haus hat ein rissisches Ehjepaar gewohnt. Wenn die Besuch hatten und im Garten gegrillt haben, dann haben sie auch erst mal Holz verbrannt und dann ein Rost auf diese Glut gelegt und gegrillt.

Ich habe mal nachgefragt, ob das Fleisch denn dann auch wirklich schmeckt und die Frau sagte mir, dass sie in Russland gar nichtmit Holuzkohle grillen. Dort wird immer Holz zum Grillen genommen und das dann eben erst mal zur Glut gemacht.

Demnach müsste Russland ausgestorben sein, wenn es wirklich giftig wäre. Aber ich denke auch, dass es auf das Holz ankommt und es gibt ja auch giftige Hölzer und die sollte man dann vielleicht nicht nehmen.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41547 » Talkpoints: 32,71 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Wir haben früher auch immer mit Holz gegrillt und ich lebe noch. :D Heute grillen wir mit Kohle, weil wir, bzw. meine Eltern keinen Kamin mehr im Haus haben und wir deswegen kein Holz mehr daheim haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Grillgut giftig wird und kann mich auch nicht erinnern, einen Unterschied geschmeckt zu haben.

Es kann sein, dass Holz, das noch nicht komplett durchgetrocknet ist, nicht so gut ist. Das qualmt ja auch extrem. Aber ich denke, einige Leute übertreiben einfach. Grillen soll ja allgemein nicht sonderlich gesund sein.

Benutzeravatar

» Studia » Beiträge: 1185 » Talkpoints: 2,69 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Normalerweise grillt man doch mit Holzkohle und die wird doch, wie der Name schon sagt, aus Holz gemacht. Wenn im Holz also Giftstoffe wären dann wären die doch auch in der Holzkohle zu finden, oder?

Im Gegensatz zu Holz brennt Holzkohle aber bei einer höheren Temperatur und entwickelt weniger Flammen und Rauch und das ist ja beim Grillen schon günstig, weil das Fleisch so schneller durch ist und saftiger bleibt. Wenn man das Holz aber erst mal runter brennen lässt wird man zumindest mit Flammen und Rauchentwicklung keine Probleme haben.

Ich habe noch nie mit Holz gegrillt, aber meine Eltern haben einen Backofen im Garten der mit Holz befeuert wird und wir backen eigentlich jeden Sommer mehrmals Flammkuchen, Pizzas, Brot und solche Sachen darin und bis jetzt erfreuen wir uns alle guter Gesundheit. Die Sachen aus dem Holzofen schmecken mir auch irgendwie besser als aus dem normalen Backofen. Ich mache ja auch so schon mal Flammkuchen, aber mit einem im Holzofen gebackenen kann der nicht mit halten.

Wenn jemand einen bitteren Geschmack bemerkt könnte das vielleicht daran liegen, dass er ein falsches Holz verwendet hat. Es gibt ja Sorten, die sehr harzig sind und Harz qualmt ja ziemlich beim verbrennen (Weihrauch ist ja auch ein Baumharz). Aber soweit ich weiß, werden diese Sorten auch gar nicht als Brennholz verkauft, denn man muss ja auch mit einer Holzheizung Abgasnormen einhalten und dafür ist qualmendes Holz sicher nicht gut.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 22411 » Talkpoints: 230,04 » Auszeichnung für 22000 Beiträge



Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^