Womit seid ihr zufrieden bzw. unzufrieden bei Talkteria?

vom 31.07.2008, 14:53 Uhr

Hallo,
was mich (ein wenig) stört, ist, wenn man einen Thread eröffnet hat, dessen Antworten man wirklich gebrauchen kann, möchte man doch schon mal seinen Dank aussprechen. Es ist natürlich nachvollziehbar, dass das eigentlich gelöscht gehört, aber nehmen wir mal an, alle User haben sehr nützliche Antworten geschrieben, dann kann man doch nicht jedem User eine PN schicken...?

Ansonsten finde ich dieses Forum wirklich genial, weiter so!

Logitech

Benutzeravatar

» Logitech » Beiträge: 675 » Talkpoints: -1,30 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Logitech hat geschrieben:Es ist natürlich nachvollziehbar, dass das eigentlich gelöscht gehört, aber nehmen wir mal an, alle User haben sehr nützliche Antworten geschrieben, dann kann man doch nicht jedem User eine PN schicken...?
Wenn man die Lösung für ein Problem suchte könnte man ja schreiben wie man es letzten Endes löste, vielleicht noch weitere Anregungen dazu schreiben und sich auf diesem Weg auch gleichzeitig bedanken. Das habe ich schon mehrfach gemacht und die Posts wurden nicht gelöscht, da sie sicher doch für Andere nützlich sind.

» JotJot » Beiträge: 14093 » Talkpoints: 13,28 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Eine Idee wäre es vielleicht, für sehr kurze Beiträge keine Punkte zu vergeben, dann könnte man "vielen Dank für die Hilfe, hat alles super funktioniert" schreiben, was die Höflichkeit erhöht, ohne dass gelöscht werden müsste.

Eine nette Sache wäre auch, wenn es ein Häkchen gäbe, mit dem man für den Beitrag auf Punkte verzichten kann, aber dafür dann auch eigene Beiträge, die man schon anderswo veröffentlicht hat, eintragen dürfte.

In den Diskussionen im Anschluss kommen, je nach "Publikum", immer wieder verschiedene Aspekte zu Tage.


Und dann hätte ich da noch eine Frage, im Impressum heisst es:

Copyright

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.

Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich der Betreiber von Talkteria.de vor.


Lese ich da richtig heraus, dass "der Betreiber" sich "alle Reche" vorbehält, meine Beiträge wiederzugeben, zu vervielfältigen und zu verbreiten?

Sichert sich der Betreiber damit implizit die Verwertungsrechte / Nutzungsrechte an meinen Beiträgen, oder wie sieht das aus?

Jetzt bitte nicht falsch verstehen ;) ich will keineswegs rumstänkern oder so, aber ich möchte schon gerne wissen, auf was ich mich einlasse, wenn ich zum Beispiel einen kleinen Programmierkurs oder so etwas in der Art hier veröffentliche und dann irgendwann auf die Idee komme, diesen Kurs vertreiben zu wollen oder für ein Seminar verwenden will.

Die meisten Beiträge (wo ich auch meine nicht ausschliesse) dürften eh nicht die nötige Schöpfungshöhe erreichen und damit Gemeinfrei sein, aber ich finde das Thema recht spannend und erhoffe mir auch ein wenig Aufklärung :-)

Gruß

Benutzeravatar

» crissi » Beiträge: 1147 » Talkpoints: -7,97 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



crissi hat geschrieben:Eine Idee wäre es vielleicht, für sehr kurze Beiträge keine Punkte zu vergeben, dann könnte man "vielen Dank für die Hilfe, hat alles super funktioniert" schreiben, was die Höflichkeit erhöht, ohne dass gelöscht werden müsste.

Wenn es sich nur um einen kurzen Dank handelt kann dieser unserer Sicht auch per PN erfolgen, wenn jemand besonders hilfreich war und einen effektiv geholfen hat vielleicht auch verbunden mit einer Überweisung. Ansonsten mag das zwar gut gemeint sein, artet aber auch schnell zur "Platzverschwendung" aus (A: Danke - B: Kein Problem = ~ 20 % an Platz auf der Seite eingenommen, kein echter Beitrag zum Thema).

crissi hat geschrieben:Eine nette Sache wäre auch, wenn es ein Häkchen gäbe, mit dem man für den Beitrag auf Punkte verzichten kann, aber dafür dann auch eigene Beiträge, die man schon anderswo veröffentlicht hat, eintragen dürfte.

Wenn man auf einen bereits existierenden Beitrag hinweisen möchte geht das aus unserer Sicht auch per Link und vielleicht einer kurzen Erklärung dazu - für uns ist nicht nachvollziehbar ob der Beitrag auch zu 100 % von "einem selbst" stammt. Hier gibt es genug Möglichkeiten der Manipulation und aus unserer Sicht wäre das Aufwand / Nutzen Verhältnis zu hoch das 100 % nachzuprüfen. Wir müssten hier für jeden (!) Beitrag eine schriftliche, rechtsgültige Zusage von demjenigen bekommen da eine reine Zusage in Form von "ist von mir" oder anhand grober Anhaltspunkte niemals zu 100 % sicher ist. Dazu kommt unsere "Faulheit" :wink:, da für uns das ganze mehr oder weniger immernoch ein Hobby ist und wir nicht ordnerweise Zusagen für den Fall des Falles horten wollen.

crissi hat geschrieben:
Copyright

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.

Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich der Betreiber von Talkteria.de vor.


Lese ich da richtig heraus, dass "der Betreiber" sich "alle Reche" vorbehält, meine Beiträge wiederzugeben, zu vervielfältigen und zu verbreiten?

Sichert sich der Betreiber damit implizit die Verwertungsrechte / Nutzungsrechte an meinen Beiträgen, oder wie sieht das aus?

Der urheberrechtliche Schutz verweist praktisch nur darauf, dass die Mitglieder die Urheber der Beiträge sind und die Beiträge von euch nicht wild geklaut und woanders als die eigenen ausgegeben werden dürfen und soll die Mitglieder schützen. Als Beispiel anhand deines Beispiels: User XY klaut deinen Kurs und gibt ihn woanders als sein Werk aus, z. B. auf seinem Blog ohne Dich und deine Arbeit zu berücksichtigen.

Wir verfolgen zwar z. B. nicht explizit ob jemand dies getan hat, wieder das Problem mit dem Aufwand, aber wenn Du Dich von XY um deine Arbeit betrogen fühlst und das uns mitteilst könnten wir das damit.

Eine Vervielfältigung oder Wiederverwertung findet unsererseits nicht statt - was Du also hier einbringst, egal ob der Beitrag oder die Daten bei der Prämienbestellung, wird keinesfalls an Dritte weitergegeben. Wir sind keine Freunde von Datenhandel & Co und betrachten das als unseriös. Ausgenommen hiervon sind Informationen falls Ermittlungsbehörden mal anklopfen sollten und gerichtlich die Herausgabe der Daten verlangen, z. B. bei strafbaren Inhalten - vom Gesetz und der vorgeschriebenen Datenspeicherung sind auch wir an der Stelle nicht ausgenommen.

» Midgaardslang » Beiträge: 4262 » Talkpoints: 4,82 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Mir gefällt es nicht, das man immer eine begreznte Bustabenanzahl schreiben muss! Den oft kann man nicht viel darüber sagen bzw erklären!

Was mir gefällt die Gemeinschaft und nebenbei halt die Prämien, die aberziehmlich in weiter Ferne liegen wenn man nicht jeden Tag 5 Punkte schreibt! :shock:

Benutzeravatar

» D@nny » Beiträge: 65 » Talkpoints: 0,77 »


D@nny hat geschrieben:Mir gefällt es nicht, das man immer eine begreznte Bustabenanzahl schreiben muss! Den oft kann man nicht viel darüber sagen bzw erklären!

Muss man nicht, wo wurde dass denn gesagt. Ich wiederhole mich jetzt nicht nochmal, man kann es bereits mehrfach lesen.

Und wenn man nicht wirklich etwas beitragen kann, dann lässt man es, wenn doch schafft man es auch einen inhaltlich passenden und ausreichenden Beitrag zu leisten.

» Midgaardslang » Beiträge: 4262 » Talkpoints: 4,82 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Immer wieder erstaunlich wie gelassen die Mods/ Admins bleiben, wenn man bedenkt das sich die Fragen und Beiträge ständig wiederholen. :)

Benutzeravatar

» otsego » Beiträge: 1040 » Talkpoints: -0,03 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Wir haben dafür ausreichend Beißhölzer und Stressbälle neben dem Keyboard liegen :lol:.

» Midgaardslang » Beiträge: 4262 » Talkpoints: 4,82 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Da muss der Vorrat aber ständig aufgefüllt werden, da der Verschleiß sicherlich groß sein wird. :wink:

Benutzeravatar

» otsego » Beiträge: 1040 » Talkpoints: -0,03 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Hey, ich dachte zuerst das ginge nur mir so, dass kürzere Beiträge gelöscht werden. Also klar das, das noch bei anderen vorkommt aber ich habe schon etliche Beiträge gesehen dir so kurz waren wie meine und habe mich gewundert warum meine dann gelöscht werde. Es ist auch nicht so, dass sie am Thema vorbei gehen oder belangenlos sind. Ich kann sie meistens auch nicht verlängern, weil ich einfach nicht mehr als das zu einem Thema zu sagen weiß. Ich bin kein Typ der lange um den heißen Brei redet oder sich ständig wieder holt, Dinge begründet die logisch sind oder sonst wie ausschweift. Ich denke das ist auch nicht das Ziel dieses Forums so viel zu schreiben wie nur geht nur damit man Punkte sammeln kann. Es sollten auch Informationen in einer Antwort stecken. Deswegen verstehe ich eben nicht, dass eine Antwort zu kurz sein kann. Was ich auch komisch finde und die Sinnlosigkeit des ganzen bestätigt, ist dass, ich Beiträge schon öfter verlängert hab mit sinnlosem weiter Geschwafle nur damit sie länger sind und dann wurden sie akzeptiert. Das ist doch dämlich? Oder etwa nicht?
Ansonsten ist das Forum ganz in Ordnung.
LG Tinke

» Tinke Langenbahn » Beiträge: 314 » Talkpoints: 1,04 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Ablage

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^