vom 06.11.2007
Talkteria: Urinstein entfernen
zu twitter Link in delicious speichern

Urinstein entfernen

Forum: Haus & Wohnen

 Seite 1, 2   
Hi

Urinstein in unserer Toilette wie werd ich den los? Habe schon mit WC-Reiniger und Klobürste ordentlich geschrubbt, nix zu machen.

Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?
Soll ich mir so einen Chemie-Hammer, also so ein Chlor-Bleichmittel kaufen,
was meint ihr? Oder gibts da auch was Umweltschonendes zum Urinstein entfernen?

LG Nanni
  
Nanni :: Nanni :: Beiträge 271:: -0.07 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Das kenne ich,als wir in unsere jetzige Wohnung gezogen sind hatten wir das selbe Problem.Ich habe es ganz gut mit Geschirrspül-Tabs wegbekommen.
Eine Kollegin sagte mir mal,das auch Kukident helfen sollen.Das habe ich selbst aber noch nicht ausprobiert.
  
:: bibi.baecker :: Beiträge 52:: 9.02 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hi

danke schon mal für den Tipp

Den Geschirrspültap dann einfach in die Toilette schmeißen und auflösen lassen? Und wie lange dann einweichen lassen, vielleicht über Nacht?

Könnte das Ganze mit Essig vielleicht auch gehen? Ist mir grade spontan eingefallen
  
Nanni :: Nanni :: Beiträge 271:: -0.07 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ja,einfach in die Toilette schmeissen und ca.1-2 Stunden wirken lassen.Über Nacht ist es natürlich noch besser.
Ich hatte es auch mit Essig probiert,aber es hat nicht viel gebracht.
  
:: bibi.baecker :: Beiträge 52:: 9.02 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Kukident hilft auch, oder falls du Kinder hast, die eine Zahnspange tragen, kannst du es auch mit den Kukident Kukis probieren, funktioniert beides. Aber wenn du sie nicht schon hast, dann probiere das besser mit den Geschirrspültabs, die sollen genauso gut sein und außerdem sind die Kukidents nicht ganz billig und so gut weiterverwenden kannst du sie ja dann auch nicht.
  
Mondkind :: Mondkind :: Beiträge 312:: 0.26 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also ich hatte billig C-Tabs von Schlecker ,Eigenmarke AS und die waren super.Jetzt hatte/hab ich WC Frisch DUo Aktiv Tabs , die kann man echt vergessen.Dann lieber mal etwas Chlorix oder Cola reinschütten.
  
Stumpy :: Stumpy :: Beiträge 817:: -0.41 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Sers

Mit Backpulver kann man es auch versuchen, einfach ein paar Päckchen reinschütten und über Nacht einwirken lassen.

Ansonsten könnte man auch Essig-Konzentrat versuchen, damit bekommt man ja schließlich auch Kalk abgelöst

Shini
  
Shini :: Shini :: Beiträge 348:: 24.67 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo zusammen,

ich kann da den Reiniger "Erdal Ratz Fatz Urinstein- und Kalkentferner" empfehlen. Den habe ich verwendet als wir hier eingezogen sind und die Toilette doch eher unschön aussah.

Entweder über ein bis zwei Stunden einwirken lassen und dann noch ein wenig nachschrubben oder noch besser über Nacht.

Am nächsten morgen kurz noch mit der Klobürste rein, schrubben und weg ist alles.

Liebe Grüße von der
Laufmasche
  
Laufmasche :: Laufmasche :: Beiträge 7669:: -20.49 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich würde auch sagen, am besten mit Kalkreiniger versuchen...alles andere hat bei mir nicht gewirkt. Ok, Kukident hab ich nicht getestet, aber die kauf ich auch nicht extra. Mit nem billigen Kalkreiniger sieht man auf alle Fälle recht schnell Ergebnisse.
  
:: blueberlin49 :: Beiträge 198:: 0.18 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
oh ja das problem kenne ich auch. bei uns sieht die Toilette auch nach einer Woche schlimm aus , besonders unten wo das wasser stehen bleibt. Ich hatte auch mal Kukident ausprobiert, leider funktionierte das nur dort wo die Tablette lag, ich hatte dann alsoeinen Fleck mitten im Wasserstein. der allerdings wirklich sehr sauber.
Das einzige was bei mir bisher gut klappte, Clorix über nacht drin einwirken lassen oder Essigessenz. Dann aber vorher richtig viel heisses wasser rein, dann essig und das dann über Nacht stehen lassen.
Am ärgerlichsten finde ich allerdings das ausgerechnet in den Nächten immer jemand unbedingt noch mal Nachts aufs Klo muss.
  
:: doro277 :: Beiträge 28:: 0.00 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 2 Seite 1, 2 
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Wohnung: wie lästige Katzenhaare entfernen?
37218mal aufgerufen · 13 Antworten · Forum: Haustiere
Abmahnung in Personalakte - wie entfernen?
5089mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Beruf & Bildung
Make-up entfernen mit Babyöl
7984mal aufgerufen · 7 Antworten · Forum: Fingernägel, Haut & Haare
Wie Blutflecken entfernen?
16952mal aufgerufen · 13 Antworten · Forum: Alltägliches
Teetassen verfärbt - wie die Teeränder entfernen?
8845mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Haus & Wohnen
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Wie ein Postfach eröffnen?
16777mal aufgerufen · 7 Antworten · Forum: Allgemein
Verhältnis zum Chef
2327mal aufgerufen · 16 Antworten · Forum: Beruf & Bildung
Den Namen ändern lassen
19606mal aufgerufen · 18 Antworten · Forum: Allgemein
Lohnsteuererklärung - für welche Steuerklassen Pflicht?
24764mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Steuern & Abgaben
Fristlose Kündigung für Mieter und Vermieter
16804mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Haus & Wohnen
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!