Mister Maker

vom 13.12.2009, 00:29 Uhr
Ich finde Mister Maker und andere Sendungen wie Art Attack wirklich toll und wenn ich den Platz hätte, hätte ich wirklich schon lange so ein Bastelregal wie Mister Maker, in dem ich alles aufbewahren kann, was man so zum Basteln braucht. Leider habe ich den Platz nicht mehr, und bewahre nicht- bis auf wenige Ausnahmen- immer alles zum Basteln auf- weil mir eben der Platz fehlt.

Nun frage ich mich, wie das die Menschen machen, die das ebenfalls so handhaben wie ich. Die haben ja nie das Zeug zu Hause, das man gerade braucht? So ein paar Korken, hab ich eben einfach nicht herum liegen, weil bei uns niemand trinkt. Wir haben ebenfalls keine Strohhalme, weil wir das nicht mögen. Deshalb sind das zwar Sachen, von denen man annimmt, dass sie in jedem Haushalt übrig bleiben, wir haben sie aber einfach nicht, weil wir das nicht brauchen und keinen Platz dafür haben.

ch habe es dann auch schon so gehandhabt, dass ich einfach meine Schwiegermutter- die wirklich alles aufbewahrt- gefragt habe, ob sie dies und jenes hat. So konnte ich dann ohne viel Geld mit meiner Tochter schon schöne Dinge basteln. Wenn man das aber alles kaufen würde, käme das viel zu teuer! Nun also meine Frage:

Wie weit geht ihr, wenn euch eine Bastelidee gefällt, ihr aber wesentliche Dinge nicht zu Hause habt. Geht ihr die wirklich alle kaufen oder sagt ihr, ihr kauft es, vergesst es dann aber? Oder ist es euch gar nicht wert, so etwas anzuschaffen?
Nach oben
» nordseekrabbe » Beiträge: 4197 » Talkpoints: 0,70 »


Wenn ich eine Bastelidee finde, die mir wirklich richtig gut gefällt, dann bin ich auch bereit dazu extra für diesen Zweck etwas zu kaufen.

Vorallem wenn man sehr gerne Bastelt finde ich es absolut okay, wenn man für sein Hobby auch Geld ausgibt. Oft kann man die gezeigte Idee aber auch so abändern, dass man vielleicht nur noch ganz wenig dazu kaufen muss. Man muss in solchen Situationen kreativ sein und einfach mal etwas rum probieren.

Oft kann man wirklich mit wenig Geld tolle Dinge basteln, aber hin und wieder geht es nun mal nicht ganz ohne Geld. Aber gerade Korken oder ähnliches kann man vielleicht auch kostenlos bekommen, wenn man mal in einer Gaststätte nachfragt, Stoffreste bekommt man oft kostenlos bei einer Änderungsschneiderrei und viele Dinge die man zum Basteln brauchen kann findet man in der Natur, wie zum Besipiel Kastanien, Blätter, Steinchen oder Äste... Man muss halt nur genügend Ideen haben.
Nach oben
» Lycanerin » Beiträge: 46 » Talkpoints: 0,09 »

Zurück zu Kreatives

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast