vom 27.11.2007
Talkteria: Erfahrungen mit der Supermarktkette Norma
zu twitter Link in delicious speichern

Erfahrungen mit der Supermarktkette Norma

Forum: Shopping

 Seite 1, 2, 3, 4   
Habt ihr bei euch in der Nähe einen Norma? Wenn ja: Welche Erfahrungen oder welchen Eindruck habt ihr von den Filialen? Ich hab bisher 2 davon besucht und finde es wirklich eine große Schande. Die beiden Filialen , die ich kenne, sind ganz ganz fürchterlich. Mein Eindruck: Zusammengewürfelte Kiste und Behälter, die Waren nicht sortiert und geordnet, Ware liegt einfach in der Gegend herum, Sachen liegen mitten auf dem Boden. Die Gänge sind total eng, die Tiefkühltruhen sind teilweise nicht einmal richtig kalt, merkt man, wenn man hinein fasst, das Zeug, das drin liegt, aufgetaut. Das Obst und Gemüse ist verdorben.

Es ist wirklich unglaublich. Habt ihr bei euch auch solche Erfahrungen gemacht?
  
:: Sippschaft :: Beiträge 7580:: 159.51 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ein Schulfreund hat nach dem Abi BWL studiert und wollte dann ale Gebietsleiter zu Norma. Mindestens 60 Studen pro Woche arbeiten war normal, er hatte zwar nen Dienstwagen, aber es reichte gerade noch um abends nach der Arbeit noch zum Fast-Food-Restaurant zu fahren, was zu essen und dann zur Pension zu fahren. Am nächsten Morgen musste er schließlich um 6 Uhr wieder da stehen und das Brotregal einräumen und Obst und Gemüse herrichten.

Das waren schon Lidl-Verhältnisse. Und die Zustände in den Läden bei ihm waren immer so chaotisch wie Du es oben beschrieben hast, weil viel zu wenig Personal da war. Eine Fole davon war übrigens eine erschreckned hohe Diebstahlrate, es passt ja niemand auf, wenn mnur eine Person da ist und die an der Kasse sitzt. Ich kann Deine Schilderungen also problemlos nur unterstreichen...
  
betty :: betty :: Beiträge 1461:: 0.15 Talkpoints :: Auszeichnung für 1000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also wir haben hier auch einen Norma-Markt und ich kann eure Erfahrungen eigentlich nicht bestätigen, zumindest soweit ich das als reiner Kunde abschätzen kann.

Es sieht immer alles ganz ordentlich aus, bzw. so ordentlich wie in Lidl, Aldi und Co auch. Kühltruhen sind auch kalt und das Gemüse ist immer (weitestgehend) frisch. Ich hatte eigentlich noch nie ein Problem beim Einkauf, die Verkäufer sind auch immer sehr nett.

Was allerdings stimmt ist, dass tatsächlich immer nur ein bis maximal zwei Personen anwesend sind, wie sich das auf die Diebstahlrate auswirkt, kann ich als Außenstehender natürlich nicht beurteilen.
  
KradenHayes :: KradenHayes :: Beiträge 165:: 68.04 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo,

danke für die Informationen zu NORMA. Bei uns hat auch kürzlich erst ein NORMA eröffnet und wollte ihn eigentlich in naher Zukunft mal testen. Auch bzgl. Preisen etc.

Gruß
mpet85
  
:: mpet85 :: Beiträge 367:: -0.58 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo zusammen,

in unseren NORMA gehe ich nur sehr sehr ungerne. Mittlerweile hat er zwar auch frisch Fleisch, so dass man dort hin und wieder mal was kaufen kann, aber ansonsten ist der Laden mehr als traurig.

Die Gänge sind nicht sonderlich breit, man muß sich durchkämpfen. Wenig bis gar kein Personal (wobei am Samstag bei Tengelmann auch nur die zwei Leute im Laden waren, die an der Kasse saßen und die hatten kein Plan wo was ist, denn es waren nur Aushilfen).

Eins muß ich aber NORMA lassen, das Obst und Gemüse ist immer Frisch!! Allerdings wer nach 10 Uhr hin kommt, der bekommt auch nichts mehr, denn bei uns bestellen die wohl für einen 5 Familien Haushalt und das wars. Wollte mal Samstags oder war sogar unter der Woche ? weis es nicht mehr, eine Gurke für meine Meerschweinchen kaufen, es war noch keine 12, aber die Gurken waren ausverkauft. Möhren waren weit und breit auch nicht zu sehen, von Äpfel erst gar nicht zu sprechen. Auf einmal hab ich dann noch zufällig ein paar Bio-Möhren gefunden und war froh das ich endlich wieder raus konnte.

Tiefkühlprodukte, tja, die Truhen sind meist halb leer, so dass man froh sein kann wenn man überhaupt was bekommt, wobei warm sind sie nicht.

Liebe Grüße von der
Laufmasche
  
Laufmasche :: Laufmasche :: Beiträge 7669:: -20.14 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich arbeite selber in der Norma und kann von "meiner" Filiale sagen, dass dort nicht derart katastrophale Zustände herrschen. Klar kommt es mal vor, dass nicht alles geordnet ist, weil wir einfach keine Zeit/Personal dafür haben, ebenso kommt es auch mal vor, dass verdorbene Ware übersehen wird oder dass mal einige Artikel nicht vorrätig sind. Wir bemühen uns das zu vermeiden, ist aber manchmal nicht möglich - wer rechnet schon damit das ein Kunde kommt und 6 Kisten Gurken kauft, nur so als Beispiel. Unsere Tiefkühltruhen funktionieren alle, sollte dies nicht der Fall sein, müssen wir Meldung darüber machen und angetaute Ware darf nicht weiterverkauft werden.

Es mag stimmen was du sagst, Personalmangel herrscht leider in vielen Filialen, so dass vieles liegen bleibt und ältere Filialen sind oftmals viel zu klein und haben zu enge Gänge. Das trifft aber zum Glück nicht auf alle Filialen zu.
  
Fainne :: Fainne :: Beiträge 637:: 0.47 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also ich kenne bei uns zwei Norma Filialen und gehe bei einer davon auch oft einkaufen. Und ich kann mich eigentlich nicht beschweren. Der Markt ist sauber, aufgeräumt und das Obst und Gemüse ist eigentlich bis auf seltene Ausnahmen auch immer frisch. Auch die hier beschriebenen halb leeren Regale kann ich so nicht bestätigen, da ich das hier noch nie erlebt habe.

Das die Märkte mit sehr wenig Personal auskommen müssen und die Angestellten deswegen oft ziemlich gestresst sind, ist richtig, aber wohl ein Tribut an die niedrigen Preise.

Ich denke mal, dass es wohl hauptsächlich am Marktleiter liegt wie gut die einzelnen Filialen sind, da hier ja doch recht unterschiedliche Erfahrungen beschrieben wurden.
  
:: g-hat :: Beiträge 107:: -0.01 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo zusammen,

ich muss gestehen, dass ich seit ca. 7 Jahren in keinem Norma Markt mehr einkaufen war. Wenn ich an damals zurückdenke, dann war der Norma auch sehr unordentlich und nicht grade ansprechend, um dort einzukaufen. Das war auch mit der Grund, weswegen ich nicht mehr dorthin bin.

Wie die Norma Märkte heutzutage sind bzw. ob sich in dieser Filiale etwas geändert hat, weiß ich nicht. Letztedenlich ist es bei mir aber schon so, dass ich mich beim Einkaufen auch wohlfühlen muss. In unübersichtliche oder gar versiffte Märkte gehe ich einmal rein, dann nie wieder. Das ist auch mit der Grund, weswegen ich ungerne und nur im Notfall in Schlecker Filialen einkaufen gehe. Alle, die ich kenne, sind unübersichtlicht, eng, vollgestopft und dort macht es keinen Spaß einzukaufen. In die gleiche Kategorie stecke ich diesen Norma Markt.

Viele Grüße von
wölfchen
  
wölfchen :: wölfchen :: Beiträge 2282:: 13.70 Talkpoints :: Auszeichnung für 2000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallöchen,

ich arbeite selbst bei diesem Arbeitgeber als stellv. Filialleiterin und muss sagen, das mir derartige Zustände noch nicht zu Ohren gekommen sind. Unsere Filiale zumindest "ist zwar klein" aber dafür immer sehr gut besetzt und sehr sauber.

Derartige Zustände kenne ich um ehrlich zu sein nicht, denn bei uns wird Obst & Gemüse so bestellt, das um 18.00 Uhr noch genügend vorhanden ist, denn man muss auch an die Kunden denken, die bis 17.00 oder 18.00 Uhr arbeiten und die dann auch noch etwas einkaufen möchten. Wir schauen desöfteren am Tag das Obst und Gemüse durch, sodass es zu keinen schimmeligen oder verdorbenen Waren kommen kann. Ab und an kommen jedoch Kunden, die für ihr Restaurant einkaufen und die leider uns vorab nicht sagen, wieviel sie benötigen, sodass sie den Obst & Gemüse Tisch halb leer kaufen. Soetwas kann man leider nicht vorhersehen und so kann es ab und an vorkommen, das nicht "genug" Obst & Gemüse vorhanden ist, aber man tut sein bestes, damit man es allen Kunden recht machen kann.

Auch unsere Tiefkühltruhen funktionieren 1A, da sie "regelmäßig" gewartet werden. Wenn man mal eine Tiefkühltruhe erwischt, die nicht funktioniert, meldet man dies als Mitarbeiter einfach und es wird so schnell es geht repariert, jedoch hatten wir bislang noch nie Probleme gehabt.

Ich kann nur von "unserer" Filiale sprechen, jedoch gibt es von jeder "Firma" (Lidl, Aldi, ReWe & Co) überall Filialen, die einem nicht zu 100% gefallen und bei denen Zustände herrschen, die nicht sein dürfen.

lieben Gruß,
SybeX
  
SybeX :: SybeX :: Beiträge 3887:: 6.72 Talkpoints :: Auszeichnung für 3000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Bei uns in der Stadt gibt es auch einen Norma - Markt und ich war da zwei Mal drin, dabei wird es auch bleiben! Der Laden ist ziemlich klein, aber vollgestopft bis zum geht nicht mehr, Ausserdem ist es dort extrem dreckig, der Boden schaut aus,als ob er nur einmal im Monat gewischt wird, und die Regale, vor allem die Kühlregale sind auch nicht gerade sauber. Es klebt einfach überall. Über die Kühltruhen kann ich nichts sagen, da ich in diese nie reingeschaut habe.

Das Obst und Gemüse würde ich hier im Norma auch nicht anrühren, denn die zwei Mal wo ich dort einkaufen war, sah alles total vergammelt aus. Der Salt war schlaff, die Bananen voller brauner Flecken, die Möhren waren weich überhaupt sah da nichts frisch aus.

Was mir noch aufgefallen ist, ich laufe fast jeden Tag am Norma vorbei, dass die Schlange an der Kasse immer extrem lang ist. Es ist noch eine weitere Kasse vorhanden, die aber so gut wie nie besetzt ist.

Aber es geht wohl auch anders, den in einem Ort, drei Kilometer weiter, sieht der Norma komplett anders aus. Es wird auf Ordnung und Sauberkeit geachtet. Alles ist übersichtlich platziert und die Kassenschlangen reichen nicht durch den halben Laden. Auch die Obst - und Gemüseabteilung ist super!

Wenn es bei Norma gute Angebote gibt, dann fahre ich lieber die 3 Kilometer zu diesem Norma - Markt, als den hier in der Stadt aufzusuchen. Obwohl ich dort in zwei Minuten hingelaufen wäre!
  
Himbeereis :: Himbeereis :: Beiträge 918:: 10.21 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 4 Seite 1, 2, 3, 4 
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Kredithaie - wer hat Erfahrungen ?
5804mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Finanzierung
Erfahrungen mit der Sportart Kickboxen
5092mal aufgerufen · 11 Antworten · Forum: Freizeit & Lifestyle
Erfahrungen und Tipps - Microsoft Ergonomic 4000
1540mal aufgerufen · 6 Antworten · Forum: Hardware
Erfahrungen mit Firma Sparmax ?
3007mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Allgemein
Erfahrungen mit www.gourmondo.de ?
1647mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Essen & Trinken
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Lufthansa miles & more Meilen sammeln
1741mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Kostenloses
3D Drucker im Preis- Leistungsvergleich
4680mal aufgerufen · 12 Antworten · Forum: Hardware
OLED - der Papier-Ersatz
1736mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Hardware
Umzug günstig gestalten
1199mal aufgerufen · 6 Antworten · Forum: Haus & Wohnen
perfektes Lächeln - Strahlend weiße Zähne sind out
8050mal aufgerufen · 14 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!