vom 23.09.2007
Talkteria: Postkarten oder SMS: Urlaubsgrüße verschicken
zu twitter Link in delicious speichern

Postkarten oder SMS: Urlaubsgrüße verschicken

Forum: Urlaub & Reise

 Seite 1, 2   
Das Handy bietet heute so viele Möglichkeiten, schnell Nachrichten zu schnell zu übermitteln. Trotzdem ist das Postkartenschreiben aus dem Urlaub weiterhin beliebt. Frauen sind beim Postkartenschreiben allerdins im Vergleich zu Männern fleißiger. Circa 60% der Frauen gaben an, Postkarten zu schreiben, und 43% der Männer tun dies ebenfalls. Doch nicht nur das Geschlecht, sondern auch Haushaltseinkommen und Alter spielen eine Rolle beim Postkartenversenden. So schreibt ungefähr die Hälfte alle jungen Menschen bis 24 Jahre Postkarten, die andere benutzt SMS für ihre Urlaubsgrüße. Die wenigstens Postkarten werden in der Altersgruppe von 35 bis 44 Jahren geschrieben. Obwohl Frauen öfter schreiben, empfangen sie übrigens weniger häufig Postkarten.

Insgesamt gaben 53% derjenigen, die befragt worden sind, an, Postkarten aus dem Urlaub an Freunde, Verwandte und Bekannte zu schreiben. Etwa gleich groß ist der prozentuale Anteil derer, die SMS schreiben (22%) und die sich gar nicht aus dem Urlaub melden (20%). 15% führen gar nicht in die Ferien, und lediglich 2% nutzen das Internet für ihre Urlaubsgrüße.

Die Studie wurde von einem Offenbacher Institut durchgeführt, befragt wurden ca. 2500 Menschen ab 14 Jahren nach ihren "Urlaubsgrußgewohnheiten.


Und, wie sieht es bei euch aus? Meldet ihr euch aus dem Urlaub, und wenn ja, in welcher Art und Weise?

Ich bin übrigens ein eifriger Postkartenschreiber, SMS schreibe ich hingegen aus dem Urlaub fast nie...
  
:: Pfeli :: Beiträge 140:: 0.40 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich melde mich mich immer mit Postkarten aus meinem Urlaub. Sowas gehört für mich einfach dazu, eine Postkarte auszusuchen, Stift in die Hand nehmen und zu versuchen dann einen schönen Text zu verfassen auf so kleinen Raum.

Ich kann mir aber auch vorstellen, wo ja viele Handys eine Kamera dabei haben, damit ein Foto zu machen und dieses an eine SMS zu hängen.


MfG
McMazzaker
  
McMazzaker :: McMazzaker :: Beiträge 389:: -0.16 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Je anchdem, wo man im Urlaub ist, kann SMS-Schreiben schon mal teuer werden. Also ich verschicke auch gerne Postkarten. Ich finde das irgendwie schöner.
  
Äcktschenbruhß :: Äcktschenbruhß :: Beiträge 207:: -0.30 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Kann ich nur bestätigen, ich (und nicht mein Freund!) schreibe gern und fleißig Postkarten aus dem Urlaub. Steht zwar eh' meist immer nur das selbe drauf, finde es aber trotzdem schön. Hat wahrscheinlich eher einen symbolischen Charakter, denn viel schreibe ich nicht (meist das Übliche, wie Wetter gut, Hotel toll, Essen schmeckt gut etc.).

Naja, schließlich freue ich mich ja auch immer, wenn ich eine Urlaubspostkarte von Freunden bekomme...

Per SMS melde ich mich nie, allein schon deshalb, weil Urlaubszeit für mich gleich Handyfreie Zeit bedeutet: ich nehme mein Handy gar nicht mit.
  
sternenkind :: sternenkind :: Beiträge 299:: 30.19 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo!

Da ich schon lange nicht mehr im Urlaub war, kann ich gar nicht genau sagen, wie ich das heute gemacht habe.

Früher, also vor einigen Jahren, war das Handy noch nicht so verbreitet, dass man allen Leuten eine SMS hätte schicken können. Im Ausland war ich bis auf ein einziges Mal auch noch nie. Als ich früher im Urlaub war, habe ich immer Karten an meine Freunde und Verwandte geschickt.

Heute würde ich es wohl so machen, dass ich um kurz Bescheid zu sagen, dass ich zum Beispiel angekommen bin und um zu sagen, wie es mir geht, eine SMS schicken würde. Aber irgendwie gehört für mich die obligatorische Postkarte auch noch zum Urlaub dazu. Es ist für mich zumindest schöner, eine Postkarte erhalten und zu schreiben, als eine SMS.

Aber wie schon gesagt wurde, manchmal ist eine SMS günstiger, manchmal eine Postkarte.

Viele Grüße
  
:: Mareikel :: Beiträge 1739:: 8.53 Talkpoints :: Auszeichnung für 1000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
hallo zusammen,

urlaub ist urlaub und da gehören für mich eindeutig postkarten dazu. sms kann ich zu hause schreiben, aber ich finde das ich mir im urlaub ruhig die zeit nehmen kann um eine urlaubskarte auszufüllen.

der nebeneffekt, die leute haben direkt ein bild. sicherlich ich kann dann auch eine noch teurere mms versenden, aber wie schon geschrieben, urlaub ist für mich die ansichtskartenzeit

liebe grüße von der
laufmasche
  
Laufmasche :: Laufmasche :: Beiträge 7678:: -14.34 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo zusammen.

Ich bin eine derjenigen, die ganz gerne Postkarten schreibt. Es ist einfach schon ein bisschen wie Tradition schon vor dem Urlaub zu überlegen, wer alles eine Karte bekommen könnte. Die entsprechenden Adressen, sofern nicht auswendig gewusst, müssen natürlich mitgenommen werden.
Das Aussuchen der Karten ist dann immer so eine Sache für sich. Sucht man sie nach dem eigenen Geschmack aus, oder überlegt man eher, was den Empfänger freuen würde. Dann ist es bei mir auch immer ganz wichtig, dass nicht jeder dieselbe Karte bekommt und noch wichtiger: individuelle Texte.
Als ich früher mit meinen Eltern Urlaub gemacht habe und sie Karten an die Verwandtschaft gekauft haben, kam auf jede dieser Karten der selbe Inhalt so à la: "Herzliche Urlaubsgrüße aus xy senden euch ..." vielleicht noch sowas wie: das Wetter ist schön, das Essen gut oder so..

Zusätzlich melde ich mich aus dem Urlaub auch telefonisch, aber nur bei meinen Eltern und im Prinzip nur, weil sie es gerne möchten

Einmal habe ich SMS verschickt, das war in einem Jahr, als ich schon einen Freund hatte, aber noch mit meinen Eltern in Urlaub gefahren bin (war halt schon gebucht) da habe ich mich dann ich glaube täglich per SMS gemeldet. ZUSÄTZLICH zur Urlaubskarte... aber das war ja auch eine besondere Situation.

Zu der Statistik kann ich nur sagen: glaub ich sofort: ich glaube ich habe viel mehr Karten selbst geschrieben, als ich jemals bekommen habe...
  
Nien :: Nien :: Beiträge 27:: 22.57 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Mich nervt dieses Pflicht Postkarten schreiben immer, vor allem da meine Postkarte fast immer 3 - 4 Wochen nach mir eintrudelt.

Ich schreibe daher zwar immer Postkarten, weil man es eben erwartet, aber aus Prinzip immer nur so kurze Sachen wie:
Wetter schlecht, Essen gut.
  
Subbotnik :: Subbotnik :: Beiträge 9378:: 6.59 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Nun ja, ich schreibe schon seit mehreren Jahren prinzipiell keine Postkarten (auch keine SMS) mehr aus dem Urlaub. Habe ich früher gemacht, war für mich aber eher lästige Pflicht als Spaß.
Mittlerweile habe ich die Einstellung ,daß mein Urlaub mir gehört und ich nicht länger an für mich lästigen Pflichten festhalten möchte. Meine Freunde und Verwandschaft haben es akzeptiert.

Grüße von
wölfchen
  
wölfchen :: wölfchen :: Beiträge 2282:: 15.27 Talkpoints :: Auszeichnung für 2000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also eine Postkarte muss einfach sein, finde ich! Klar hat das auch immer einen leichten Nervfaktor, aber eigentlich macht es doch Spass schoene Karten auszusuchen und dann ein paar Zeilen zu schreiben und so an seine Familie und Freunde zu denken. Auch wenn es dann schonmal recht aufwaendig werden kann, Briefmarken zu bekommen oder bloss einen Briefkasten zu finden. Zum Glueck verkaufen viele Laeden gleich die passenden Briefmarken zu den Postkarten...
Ansonsten habe ich zugegebenermassen auch schon Karten nach dem Urlaub abgeschickt, wenn ich im Urlaub keine Post bzw. Briefkasten ausfindig machen konnte. Aber ganz ohne geht einfach nicht, das gehoert fuer mich nunmal zum Urlaub dazu.
Andersrum freue ich mich schliesslich auch immer darueber, wenn ich selbst eine schoene bunte Postkarte im Briefkasten vorfinde und jemand an mich gedacht hat. Es muss ja kein Roman draufstehen, allein der Gedanke zaehlt und dass man nicht vergessen wurde.
Eine SMS dagegen finde ich absolut lieblos und unpersoenlich, da kann man es auch gleich bleiben lassen, denn das zeigt mir dass ich demjenigen wohl nicht viel bedeute und nur den geringstmoeglichen Aufwand wert bin.
  
misspider :: misspider :: Beiträge 1971:: 78.15 Talkpoints :: Auszeichnung für 1000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 2 Seite 1, 2 
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Internetexplorer oder Firefox?
957mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Computer & Internet
Peanuts oder Raffgier?
978mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Wirtschaft
Schulweg zu Fuß oder mit dem Auto?
3329mal aufgerufen · 32 Antworten · Forum: Familie & Kinder
Liebt sie mich oder ist es nur noch Gewohnheit?
4811mal aufgerufen · 13 Antworten · Forum: Liebe, Flirt & Partnerschaft
Aussehen oder innere Werte
7533mal aufgerufen · 59 Antworten · Forum: Liebe, Flirt & Partnerschaft
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Ist 26.91dBA bei einem 14cm Lüfter laut?
2386mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Hardware
Katie Melua und andere: Umweltbewusstsein ist schick!
2067mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Promis
web 2.0 - wohin geht die Reise?
5971mal aufgerufen · 30 Antworten · Forum: Computer & Internet
Webethik - Die Open-Source Philosophie
1231mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Software
kostenlos sms schreiben
3739mal aufgerufen · 8 Antworten · Forum: Handy & Telefon
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!