Klumpfuß bei Neugeborenen

vom 05.05.2009, 11:12 Uhr
Das Forum rund um gesundheitliche Themen und ums Wohlbefinden.
Hallo!

Als ich noch Kind war, hatte ich in meiner Klasse ein Mädchen, dass mit einem Klumpfuß zur Welt gekommen ist. Sie hatte eine unheimliche Fehlstellung des linken Fußes und musste Spezialschuhe tragen, die erstens nicht besonders schön aussahen und zweitens auch trotzdem nicht dem Mädchen geholfen haben richtig zu gehen. so bekam sie später dann noch Wirbelsäulenprobleme dazu. Ein Junge aus der Nachbarschaft war damals an den Rollstuhl gefesselt, weil sogar beide Füße davon betroffen waren.

Heute kann das ja operiert werden. Sind die Operationen denn auch so erfolgreich, dass die Kinder später ein ganz normales Leben führen können und auch ganz normales Schuhwerk tragen können? Wie entsteht so eine Fehlbildung? Ist es Genbedingt oder eher durch falsches Liegen im Mutterleib zurückzuführen?
Nach oben
Benutzeravatar
» Diamante » Beiträge: 33517 » Talkpoints: 12,34 »


Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste