vom 12.04.2009
Talkteria: Geringe Körpergröße - ein Makel?
zu twitter Link in delicious speichern

Geringe Körpergröße - ein Makel?

Forum: Gesundheit & Beauty

 Seite 1, 2, 3, 4   
Hallo,

Ich habe in letzter Zeit häufiger gehört und gelesen, dass sich Menschen für ihre geringe Körpergröße geschämt haben. Das betraf sowohl Männer als auch Frauen. Sie fühlten sich durch ihre geringe Körpergröße unattraktiv und sogar hässlich. Zum Teil scheint das Selbstwertgefühl darunter zu leiden. Dabei meine ich jetzt übrigens nicht kleinwüchsige Menschen, sondern Frauen bis 1,70 oder Männer bis 1,80.

Mir ist das persönlich absolut unverständlich. Mir ist es egal, wie groß Leute sind. Auch kleine Männer finde ich nicht schlimm. Nicht nur, weil ich nicht weiß, wieso eine Körpergröße einen unattraktiver machen sollte, sondern auch, weil ich eher auf andere Dinge bei Menschen Wert lege. Größenkonventionen interessieren mich da absolut nicht.

Dazu muss ich vielleicht auch sagen, dass ich selbst relativ klein bin mit etwa 1,66. Das liegt an meiner asiatischen Abstammung. Wegen meiner Körpergröße hat mich noch keiner diskriminiert. Ich weiß nicht, ob das an meiner ethnischen Abstammung liegt, die man mir sehr ansieht. Vielleicht sind Asiaten in den Köpfen viele Leute nun einmal klein und deswegen findet man das nicht so schlimm wie, wenn Europäer diese Größe haben? Jedenfalls habe ich persönlich noch nie meine Körpergröße als ein Problem empfunden und kann Menschen, die soetwas bei sich oder anderen tun, absolut nicht verstehen.

Nun wollte ich euch fragen, ob ihr eine geringe Körpergröße für einen Makel haltet. Ist das nur bei Männern oder nur bei Frauen so? Gibt es Unterschiede bezüglich der Nationalität? Leidet ihr selbst unter eurer Körpergröße oder wurdet ihr deswegen schon einmal von jemandem angepöbelt? Findet ihr, dass es berechtigt ist, sich für seine geringe Körpergröße zu schämen, oder meint ihr, dass Leute, die das tun, eher ein Problem mit ihrem Selbstbewusstsein haben?
  
Wawa666 :: Wawa666 :: Beiträge 7066:: 99.06 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich bin selbst sehr klein, d.h. nicht einmal 1,60 m groß. Früher empfand ich das eher als ein großes Makel, einfach weil man eben doch schon immer ein Schönheitsideal vor Augen hat, bei welchem Frauen schlank, groß und gleichzeitig auch automatisch schön sind. Supermodels sind eben nicht 1,55 m klein und sehen von der Ferne aus wie ein Ball

Aber heute ist das anders. Ich hab viele Freundinnen, die jeweils recht groß sind, etwa 1,75 und das finden die alle überhaupt nicht gut, meistens sind die Partner kaum 5 cm größer und sie können praktisch keine Schuhe mit Absätzen anziehen. Außerdem mag ich einfach meine Größe mittlerweile sehr und habe auch nie die Erfahrung gemacht, dass man als kleine Frau bei Männern irgendwie schlecht ankommt - im Gegenteil. Für mich ist es weder Vor- noch Nachteil, sondern einfach eine Gegebenheit, mit der man umgehen muss. Aber ein Problem habe ich damit nicht.
  
:: Sippschaft :: Beiträge 7580:: 159.51 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich bin selbst auch nicht gerade ein Riese mit meinen 164 cm, abe4r mich stört diese Tatsache relativ wenig. Ich bin zwar im Familien - und auch im Freundeskreis immer die "Kleine", aber daran habe ich mich schon gewöhnt und es kommt auch immer eher liebevoll rüber und nicht abschätzend. Ich habe mich nie hässlich gefühlt weil ich kleiner bin als viele andere und gestört hat es auch noch keinen meiner Partner.

Ich selbst finde kleine Menschen nicht unattraktiv, ich kenne auch keine Männer die noch kleiner sind als ich, nur welche die gleich groß oder minimal größer sind. Mein Mann ist auch nicht sehr groß, er hat seinen Wachstum bei 178 cm eingestellt. Meine früheren Partner waren alle um einiges größer als er.Ich hätte auch kein Problem damit wenn mein Mann ein paar Zentimeter kleiner wäre, aber er sollte doch ein bisschen größer sein als ich.
  
Himbeereis :: Himbeereis :: Beiträge 918:: 10.21 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo,

ich bin ebenfalls nicht so derbe groß mit 1,68m. Als ein Makel empfinde ich es nicht.

Das sich Leute mit der Größe zu klein fühlen liegt vermutlich einfach an den Medien. Diese beschallen einen von allen Seiten wie die perfekte Frau und der perfekte Mann auszusehen hat. Und so versuchen viele Menschen aufgrund von mangelndem Selbstvertrauen diesen Schönheitsideal zu entsprechen und mit Diät, Brustvergrößerung, etc. nachzuhelfen. Zum Glück gibt es noch keine Beinverlängerung. Aber irgendwann wird dies vermutlich auch möglich sein.

Ich persönlich finde es schön, dass jeder Mensch ein Individuum ist und jeder Mensch auf seine Art schön ist. Ein Makel ist für mich eine kleine Körpergröße oder eine große Körpergröße nicht.
  
:: menja :: Beiträge 153:: 0.07 Talkpoints
 
 
 
Hallo!

Ich bin auch nur 1,60 m groß. Aber wegen meiner Körpergröße habe ich keine Komplexe. Ich bin allerdings auch eine Frau. Ich denke schon, dass es Männer gibt, die wegen ihrer Körpergröße Komplexe haben. Bei Frauen ist es ja eigentlich nicht weiter schlimm, wenn sie kleiner sind. Aber Männer haben dann sicher auch mehr Probleme, eine Frau zu finden und werden sicher von Kollegen und anderen gehänselt. Ich finde es nicht schlimm, wenn ein Mann etwas kleiner ist.

Sicher hat die Größe auch Vor- und Nachteile. Ich komme zum Beispiel schlecht an die oberen Schränke in der Küche und muss dafür eine kleine Leiter nehmen. Bei manchen Autos habe ich auch Schwierigkeiten und freue mich dann, wenn der Sitz auch Höhenverstellbar ist. Oder auch die oberen Regale in Supermärkten sind wir für mich, meist unerreichbar. Es sind eben meistens Dinge im Alltag, die dann Probleme machen. Aber ich habe auch schon festgestellt, dass manche Männer eher eine kleinere Frau haben möchten. Mein Freund findet es schön, dass ich diese Größe habe und eben nicht so " riesig " bin. Ich muss zwar auch so gut wie immer, meine Hosen kürzen, aber dafür kann ich dann auch meistens in der Kinderabteilung einkaufen.

ich schäme mich auf keinen Fall für meine 1,60 m. Ich kann an meiner Größe nichts ändern und würde es auch nicht wollen. Sicher, habe ich auch schon ein paar Sprüche zu hören bekommen, aber die kamen dann von Freunden, die es auch nicht böse meinten. Sie wissen ja auch, dass sie das machen dürfen und es mich nicht verletzt. Wenn ich im Supermarkt jemanden bitte, mit etwas oben auf dem Regal zu reichen, wurde das auch immer sehr freundlich gemacht. Bisher habe ich da nie eine dumme Antwort bekommen.
  
Nelchen :: Nelchen :: Beiträge 12899:: 29.47 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also, wer sich zu klein fühlt, sollte sich einfach diese Dinger an die Füsse schnallen, damit ist man gleich mal locker 20 bis 30 Zentimeter grösser. Aber im ernst, ich bin selbst 185 gross und liege damit als Mann ganz gut im Mittelfeld denke ich, finde es aber auch unproblematisch, wenn andere Leute um mich herum grösser oder kleiner sind als ich. Bei einer Frau, welche eine Partnerin werden soll, wäre es natürlich toll, wenn ich ein wenig grösser bin als sie, aber das ist auch nicht zwingend. Käme mir aber schon komisch vor, wenn mich die Frau überragt
  
crissi :: crissi :: Beiträge 1147:: -7.97 Talkpoints :: Auszeichnung für 1000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich bin auch nur 1,60cm und war früher in der Schule schon immer eine der kleinsten. Da fand ich es ganz schlimm. Heute ist es mir ziemlich egal. Es fällt kaum noch auf wenn amn ein paar cm kleiner ist als die anderen. Und solang ich noch größer bin als meine Kinder gehts noch, danach wirds wohl kritisch

Meine Mutter, die 2 cm kleiner ist als ich hat soweit ich mich zurückerinnern kann immer nur hohe Schuhe getragen weil sie sich zu klein gefühlt hat. Ich kann mit den Dingern kaum was anfangen und nur um mich größer zu machen brauch ich das nicht.

Das größte Problem was ich habe sind die Hosen. Es ist wirklich nervig dass fast jede Hose zu lang ist.. Da hab ich echt Schwierigkeiten was passendes zu finden, wenn ich nicht jede Hose umnähen will (was ich definitiv nicht will )
  
:: Nikky :: Beiträge 816:: 0.05 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich bin grad mal 1,57 m groß. Also wirklich kein Riese. Eigentlich stört es mich nicht. Ich habe keine großen Probleme im Alltag oder so. Da komm ich gut zurecht.

Aber manchmal stört mich meine Größe schon. Die Mode ist irgendwie nur auf große,dünne Frauen ausgelegt. Und das nervt mich. Da empfinde ich meine Größe teilweise schon als Makel. Weil, wenn die modischen Klamotten nicht gut an einem aussehen, weil die Hose mal wieder viel zu lang ist, oder man keine Ballerinas tragen kann, weil es noch kleiner macht. Dann macht es mir teilweise echte keinen Spaß einkaufen zu gehen und oft wünsch ich mir 10 cm mehr Körpergröße.
  
ich-bin-ich :: ich-bin-ich :: Beiträge 639:: 9.46 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich selbst bin mit 1,70 Metern auch sehr klein und empfinde das definitiv als Makel.

Ich selbst finde auch kleine Menschen nicht sexy. Wenn jemand kleiner ist als ich, kann ich ihn sehr nett und toll finden, aber anziehend finde ich das nicht unbedingt. Alle Männer, die mir bisher gefallen haben, waren größer als ich und die Frauen waren gleich groß, wobei ich 1,70 Meter auch für eine Frau noch relativ wenig finde.

Ich würde gerne irgendwann etwas an meiner Größe ändern, zum Beispiel durch eine Beinverlängerung. Ja, ich bin mir der Risiken durchaus bewusst. Ich denke auch nicht, dass es mit einem defizitären Selbstbewusstsein zu tun hat, ob man sich mit seiner Größe nicht arrangieren kann. Mein ästhetisches Empfinden spricht einfach gegen eine geringe Körpergröße.
  
Cologneboy2009 :: Cologneboy2009 :: Beiträge 13701:: 1.40 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo,

ich bin mit meinen 1,55m auch ziemlich klein und habe mich mittlerweile damit abgefunden, da es einfach nichts bringt, sich immer zu fragen, warum ausgerechnet man selbst so klein sein muss. Es ist einfach so und ändern kann man nunmal auch nichts daran, egal ob man zufrieden mit seiner Größe ist oder nicht. Ich als Frau habe wenigstens das Glück, hohe Schuhe tragen zu können im Gegensatz zu sehr großen Frauen, bei denen das oftmals merkwürdig aussieht oder im Gegensatz zu Männern.

Früher, als ich noch jünger war, fand ich es auch immer unheimlich schrecklich, so klein zu sein und hatte wegen meiner Größe immer richtige Komplexe. Es war mir einfach so peinlich, so klein wie ein Kind zu sein und ich glaube man sah es mir an, dass ich mich unwohl mit meiner Größe und allgemein in meiner Haut fühlte. Richtig "gemobbt" wurde ich deswegen nicht, viele fanden es auch süß, wenn man so klein ist, aber einmal fragte mich ein bescheuerter Junge aus meiner Klasse "Bist du eigentlich nicht traurig, so klein zu sein?". An sich ja keine schlimme Frage, aber man sah im an, dass er es sich dabei über mich lustig machte. Das war mir aber egal.

Irgendwann mit 14 / 15 Jahren hörte ich auf, mir weiter darüber Gedanken zu machen und konnte mich mit meiner Größe so akzeptieren. Mittlerweile stört es mich auch nicht mehr wirklich, weil ich gar nicht mehr daran denke. Das einzige Problem das ich habe, ist, dass alle Hosen immer gekürzt werden müssen, aber zum Glück habe ich ja eine Oma, die das für mich macht.

Auch sind meine Schuhe oftmals kleiner als die der anderen (Größe 36,37) aber so ist das nunmal. Ich denke, das Aussehen bzw. ob man hübsch oder hässlich ist, hat nichts mit der Größe zu tun.
  
:: BeautifulSunshine :: Beiträge 120:: -0.02 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 4 Seite 1, 2, 3, 4 
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Lange Kleider bei kleiner Körpergröße
3668mal aufgerufen · 7 Antworten · Forum: Kleidung
Neue Schuhe haben einen Makel
1455mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Kleidung
BSB in München - Bibliothek mit kleinem Makel
1113mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Allgemein
Fahrrad - wieviel Zoll bei welcher Körpergröße?
312414mal aufgerufen · 12 Antworten · Forum: Alltägliches
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Empfehlung der Buchreihe "Das Schwert der Wahrheit"
1730mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Literatur
Allergiegetesteter Innenraum bei Autos
1488mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Auto & Motorrad
www.Pausenhof.de - Hausaufgaben, Referate und Facharbeiten
2099mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Hausaufgaben & Referate
FC Bayern - Aufstellung beim 4:0 gegen Eintracht Frankfurt
1569mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Sport
Oft Haarewaschen wegen Pollenallergie
1415mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Fingernägel, Haut & Haare
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!