Sex Tipps - wenn Frau keinen oder wenig Sex will

vom 17.08.2007, 16:20 Uhr
Das Forum rund um gesundheitliche Themen und ums Wohlbefinden.
Also, vor ab muss ich sagen, dass ich eigentlich ganz gerne MenÂ’s Health lese. Aber diesen Artikel bzw. diese Tipps fand ich ein wenig befremdlich… wollte mal hören was ihr dazu sagt. Da wurden Tipps gegeben, was Mann machen kann, wenn Frau keine Lust auf Sex hat… hier mal ein kleiner Auszug:

1. Situation: Frau ist gestresst vom Tag
Da soll Mann Frau mit Streicheleinheiten „weich“ klopfen, und zwar nicht nur im Brust- und Schambereich, sondern an anderen Stellen des Körpers und ohne dass die Frau merkt, dass man auf Sex aus ist….. Ohne dass Frau merkt, was man will?? Ja, alles klar, ich glaube die meisten Frauen checken sofort was los ist, wenn Mann an ihr dauernd rumkrabbelt…

2. Situation: Frau hat ihre Tage
Da soll Mann wohl Fingerfertig zur Tat schreiten und sie damit eventuell später noch „weich“ bekommen. Also – super, Mann will, Frau will nicht weil sie ihre Tage hat. Und durch ein bisschen fummeln lässt sie sich dann überreden? Absoluter Blödsinn meiner Meinung nach!

3. Situation: Frau will sich erst rasieren
Der Tipp: der Mann soll die Frau rasieren. Abgesehen davon, dass das manche Frauen gar nicht mögen und sich lieber selbst rasieren (also es geht hier nicht nur um den Intimbereich, sondern auch um Beine und Achseln), muss rasieren nicht unbedingt anregend wirken, im Gegenteil, nur mal an die Haare im Abfluss denke.

4. Situation: Frau will Mann nicht mit dem Mund befriedigen
Der super Tipp: Mann soll ein Angebot machen, so ganz á la: wenn du das jetzt für mich tust, mach ich später egal was du willst für dich. Sehr romantisch, ein Tauschgeschäft, darauf würde ich auch sofort einsteigen (Achtung, Ironie) :roll:

5. Situation: Mann ist betrunken
Der Tipp wenn sie dann nicht will: ins Zimmer gehen und Selbstbefriedigung machen. Und dabei an Freundin, Pamela Anderson, Cameron Diaz und J.Lo denken. :lol: Wer auch immer das geschrieben hat, für mich klingt das nach einem 14jährigen Junge.

6. Situation: Frau kommt von der Arbeit gestresst nach hause
Der Tipp: Vollbad einlassen (und Rosenblätter draufstreuen, Romantik for Dummys ;)) – danach soll Frau dann angeblich bereit sein. Also meines Wissens ist nach einem heißen Vollbad der Kreislauf ziemlich unten und man will sich eigentlich nur noch ins Bett kuscheln – OHNE Sex – da bringt auch das empfohlene Gläschen Champagner nichts.

Der einzige, eventuell brauchbare Tipp war die Anleitung für eine Kopfmassage bei Migräne den Rest fand ich so was von unbrauchbar und Realitätfern, dass ich mich am liebsten hingesetzt und eine Mail an MenÂ’s Health geschrieben hätte.
Was meint ihr zu diesen Tipps?

Schließlich stellt das hier nur meine persönliche Meinung dar, vielleicht seht ihr das ganz anders?
Nach oben
Benutzeravatar
» Hägar » Beiträge: 175 » Talkpoints: 0,01 »


Ich sehe das ähnlich wie Du: Der Autor sollte, meiner Meinung nach, wohl erst einmal Sex oder eine Beziehung haben, bevor man ihn auf solche Artikel loslässt - auf der anderen Seite: Men`s Health, was will man da schon außer, meiner Meinung nach, sexistischen und frauenfeindlichen Kommentaren lesen? Ist für mich die Kategorie: Männer sitzen betrunken in der Ecke und grinsen sich eins über den "coolen", doch völlig realitätsfernen Artikel. Die Phase hatte ich auch während meiner Pubertät irgendwann hinter mir gelassen, aber manche werden eben niemals erwachsen und bleiben ewig drin stecken - meiner Meinung nach eben die angesprochene Kategorie, die noch niemals eine echte Beziehung oder genug Sex hatten, außer mal kurz nach der Abschlußfeier mit dem Playboyheftchen auf der Parkbank :D.

Tipp 5. ist der für mich beste - und was wenn die Frau reinkommt oder dahinterkommt - vor allem weil man ja Stockbesoffen auch so unauffällig agieren kann? Die Situation hätte ich gerne auf Video, darüber kann man dann echt gut (monatelang) lachen.

Aber da fällt mir nur einer von Schopenhauers Kunstgriffen ein: Auch bei völliger Ahnungslosigkeit sollte man selbstbewusst auftreten :wink:, um überzeugend zu wirken.
Nach oben
Benutzeravatar
» Subbotnik » Beiträge: 9376 » Talkpoints: 7,48 » Auszeichnung für 9000 Beiträge

Großartige Tipps, direkt aus dem Leben gegriffen. Bitte tue uns allen den Gefallen und schicke Deinen fabelhaften Beitrag per Mail an die Redaktion. Vielleicht haben die ja als Antwort noch ähnliche Kaliber drauf.
Nach oben
» bsm123 » Beiträge: 1256 » Talkpoints: 13,66 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Hihi, ich stimme Dir voll und ganz zu! Ich lese beim Training öfters Men's Health, da liegt die oft herum, und finde viele Artikel sehr interessant und aufschlussreich und richtig gut geschrieben. Über die Artikel rund ums Thema Frau muss ich aber meistens doch herzlich lachen, die haben diesen typischen Männer-unter-sich Ton. Wieso die da nicht einfach mal eine Frau um Rat fragen, die den Männern richtige und funktionierende Tipps geben könnte, ist mir ein Rätsel. Dieser Themenbereich führt dann leider immer dazu, dass ich das Blättchen am Ende doch nicht ernst nehmen kann.
Nach oben
Benutzeravatar
» misspider » Beiträge: 1974 » Talkpoints: 79,88 » Auszeichnung für 1000 Beiträge

Also das ist wirklich gut, muss Euch voll und ganz zustimmen. Wenn ich keine Lust habe, da kann mein Liebster an mir herumkrabbeln, die ganze Wohnung mit Wasser und Rosenblättern fluten oder sonstwas tun, es hilft nix :lol:
Nach oben
Benutzeravatar
» eselchen » Beiträge: 922 » Talkpoints: 14,83 »

hmm...wenn er nichts von einem will, finde ich die sache mit dem bad und den rosenblättern gar nicht so schlecht. aber mit den anderen sogenannten tips könnte man(n) bei mir keinen blumentopf gewinnen. die sollten sowas echt mal von einer frau schreiben lassen.
Nach oben
» sphynx » Beiträge: 70 » Talkpoints: 0,14 »


Wer weiss, vielleicht wird das Blatt ja schon von Frauen geschrieben, und versuchen sich nur als Männer zu verstellen? :lol: Mich erinnert das Niveau dieser "Tipps" ein bisschen an das von Yam! und Bravo, allerdings wie gesagt, ist Men's Health wohl um einiges Realitätferner. Ich wäre auch dafür dass du deinen Beitrag an die Redaktion schickst, vielleicht liege ich ja in meiner Annahme richtig. :roll:
Nach oben
Benutzeravatar
» fraxmesh » Beiträge: 125 » Talkpoints: -0,05 »

Ich denke sehr, dass es keinen individuellen Tipp gibt, mit dem man Frauen zu mehr Sex animieren kann. Ich denke einfach so etwas geht nicht zu pauschalisieren, weil jede Frau ja schon ein Mal komplett unterschiedlich ist, sodass nicht jede Frau als gleich eingestuft werden kann.

Sicherlich gibt es Methoden um die Lust eventuelle anzuregen und dafür werden gerne romantische Zwecke wie Kerzen, romantisches Essen oder Musik genutzt, aber deswegen sind diese noch lange nicht erfolgreich. Ich selber z.B fahre darauf gar nicht ab, und wenn ich keine Lust habe, dann habe ich nun ein Mal keine Lust.

Ich denke, wenn man seine eigene Partnerin kennt, dann weiß man auch sehr wohl, was man tun könnte, um die Lust zu steigern oder sie zu stimulieren. Wenn natürlich in der ganzen Beziehung etwas schief läuft, dann kann auch jeder Tipp nicht mehr wirklich helfen, weil dann sollten erst ein Mal Probleme aus der Welt geschafft werden.
Nach oben
» Glasreinigerin » Beiträge: 1008 » Talkpoints: 0,10 » Auszeichnung für 1000 Beiträge

Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste