Bauer sucht Frau - Frank und Claudia heiraten

vom 19.11.2008, 21:34 Uhr
Forum für News und aktuelle Themen.
Laufmasche hat geschrieben:Hallo Diamante,

woher willst du wissen ob der Sohn mit in die Entscheidung mit einbezogen wurde? Ich denke das kann keiner von uns sagen. Wie schon zweimal erwähnt, die Sendung wurde bereits im Frühjahr aufgenommen, zusammen gezogen sind die drei erst jetzt im September, somit waren doch etliche Monate dazwischen, so dass es nicht von heute auf morgen ging.

Liebe Grüße von der
Laufmasche

Ja, das stimmt schon. Aber das "Ja" zum Heiratsantrag hat sie ja nach Ende der Hofwoche gegeben. Auch wenn da noch nicht feststehen konnte, ob der Sohn auch den Frank mag. Und ich hätte das "Ja" auch davon abhängig gemacht, wie meine Kinder mit dem Mann klar kommen.

also so wie ich es verstanden habe, war diese Plakataktion von Frank am Ende der Hofwoche im Frühjahr. Und dort stand ja eindeutig etwas von "Ich möchte mein Leben mit dir verbringen", und er wollte eine Antwort darauf, d.h. die beiden haben sich schon nach der einen Woche dazu entschieden, auch wenn sie dann erst ein Jahr später tatsächlich heiraten wollen.

Ja, sie haben sich nach einer Woche entschieden und das finde ich auch gar nicht so schlimm. Denn man muss nicht immer lange zusammensein um zu wissen, dass man zusammengehört. Aber eine sofortige Antwort hätte ich nicht gegeben, wenn ich nciht weiß, wie das Kind reagiert.
Nach oben
Benutzeravatar
» Diamante » Beiträge: 33752 » Talkpoints: 35,76 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Die letzten beiden Staffeln von "Bauer sucht Frau" habe ich nicht gesehen und kann daher zum speziellen Fall nicht allzu viel beitragen. Aber wenn ich mich recht erinnere, dann standen doch der Bauer und seine Auserwählte auf dessen Hof im Mittelpunkt - alles andere wurde ausgeblendet. Nur das Kind oder auch die Kinder waren mal auf dem Hof, um den Auserwählten ihrer Mutter und dessen Hof näher kennen zu lernen. Daher finde ich es schon recht gewagt hier ein Urteil abzugeben. Zumal von der Hofwoche ja auch nur ein kleiner Ausschnitt zu sehen war - setzt man mal gemeinsam verbrachte Zeit und ausgestrahlte Episoden ins Verhältnis.

Zum Verlieben in einer Woche: das gibt es nicht nur in solchen Sendungen. Ich selbst kenne eine Frau, die nicht nur einmal nach wenigen Tagen mit einem Mann zusammen gezogen ist und einmal sogar nach drei Wochen geheiratet hat. Warum soll nicht derjenige für den Rest des Lebens dabei sein.

Und was das Einbeziehen des Jungen betrifft. Ich denke, dass die Mutter eines 9-jährigen Kindes entweder das Kind schon vor der Bewerbung einbezogen hat oder aber, dass es ihr völlig schnurz ist, was der Junge denkt. Und wenn diese Claudia den Jungen auch nicht direkt einbezogen hat, dann kennt sie ihren Sohn vielleicht auch gut genug, um zu wissen, dass die Beiden miteinander klar kommen.
Nach oben
» JotJot » Beiträge: 13859 » Talkpoints: 7,44 » Auszeichnung für 13000 Beiträge

Zurück zu Aktuelles

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast