Wie lange duschen?

vom 15.07.2008, 15:04 Uhr
Das Forum rund um gesundheitliche Themen und ums Wohlbefinden.

Wie lange duscht ihr?

Umfrage endete am 23.10.2008, 15:04
Bis zu 2 Minuten
0
Keine Stimmen
Ca. 3-5 Minuten
1
17%
Ca. 6-10 Minuten
3
50%
Ca. 11-15 Minuten
2
33%
Länger als 15 Minuten
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 6

Ich habe heute morgen in der Zeitung einen Artikel gelesen, in dem stand, Deutsche und Europäer allgemein, würden zu lange duschen und so Wasser verschwenden. Laut des Artikels seien 2 Minuten duschen empfohlen, etwa die Hälfte der Europäer würden allerdings, laut einer Umfrage, bis zu 5 Minuten unter der Dusche stehen! Etwa ein Drittel der Befragten duschen bis zu 10 Minuten lang.

Nun frage ich mich ernsthaft, wie man es schaffen soll innerhalb von 2 Minuten zu duschen? Scheinbar bin ich mit meinen 10 Minuten, die ich alle zwei Tage duschen gehe, schon sehr stark im "Lang-Duscher"-Bereich? Dazu kommt es aber eigentlich doch auch noch darauf an, wie oft man denn duschen geht. Wenn man jetzt drei Mal am Tag jeweils zwei Minuten duschen geht, denke ich, hat man auch nicht so viel gewonnen.

Was haltet ihr von dieser Feststellung und wie lange geht ihr normalerweise etwa duschen?
Nach oben
Benutzeravatar
» B. » Beiträge: 802 » Talkpoints: 43,57 »


Ich liebe ich es etwas länger mit sehr heißem Wasser zu duschen. Da können schonmal bis zu 15 Minuten zusammenkommen. Leider sind meine Eltern nicht so begeistert, weil sie natürlich zahlen müssen, desto länger und heißer ich mich dusche. Zwei Minuten sind für mich auch etwas irreal, obwohl ich mal gehört habe, dass gerade in der Bundeswehr nur sehr kurz geduscht werden darf. Wenn ich mal selber mein heißes Wasser bezahlen muss, welches ich verplansche, werde ich wohl nicht mehr so viel duschen. Außerdem ist es vielleicht auch ein gewisser verschwenderischer Umgang mit der Umwelt, wenn man sich so lange und ausgiebig duscht. Zwei Minuten sind allerdings, auch für mich, definitiv zu kurz.
Nach oben
» sunshine1985 » Beiträge: 88 » Talkpoints: -0,49 »

Ich kann es mir auch überhaupt nicht vorstellen, in nur 2 Minuten komplett zu duschen. Das würde ich höchstens schaffen, wenn ich es wirklich super eilig habe, aber unbedingt noch duschen möchte, weil ich mich sonst nicht wohl fühle. Aber in der Regel nehme ich mir doch etwas mehr Zeit zum Duschen, insgesamt sicher um die 5-10 Minuten und ich denke auch, dass solch eine Zeit ok ist. Ich dusche außerdem nur einmal am Tag, weshalb der Wasserverbrauch dann auch nicht so hoch sein dürfte.

Ich habe von anderen Nationen gehört, besonders von Amerikanern, dass sie um ein Vielfaches länger duschen würden, als wir. Bei ihnen ist 2-3 mal duschen am Tag zu jeweils 20-30 Minuten angeblich normal. Das kann ich mir zwar nicht wirklich vorstellen, denn dann müssten diese Leute ja langsam Schwimmhäute bekommen, aber man kann ja nie wissen, was in anderen Ländern so Sitte ist, wenn man wie ich noch nie dort war.

Allgemein denke ich, eine Duschzeit von 5-10 Minuten ist völlig ok. Wenn ich meine Haare wasche, kann es vielleicht sogar mal bis zu einer Viertelstunde dauern, aber da ich auch lange Haare habe, ist das wohl normal. Eine Zeit von 2 Minuten kann ich daher überhaupt nicht verstehen und denke, das würde man dann wohl eher schnelles Nassmachen, als Duschen nennen können. :roll:
Nach oben
Benutzeravatar
» Katara » Beiträge: 1290 » Talkpoints: 379,05 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Bei mir kommt das auf jeden Fall auf die Situation und den Ort an, wie lange ich dusche. Am liebsten dusche ich so lange wie es geht. Nach dem Training lasse ich mir da als gute 20 Minuten zum duschen Zeit, da ich es ja nicht direkt selbst bezahlen muss. Zu Hause sieht das ganze dann schon anders aus. Dort macht mir mein sparbewusster Vater immer Stress, wenn ich sehr lange unter der Dusche stehe und deshalb reduziere ich daheim meine Duschzeit auf ungefähr 4 Minuten.
Nach oben
Benutzeravatar
» Schirms » Beiträge: 353 » Talkpoints: 0,42 »

Ich muss gestehen, ich bin ein großer Warmduscher :lol: Davon kann ich gar nicht genug bekommen! Ich den heißen Wasserstrahl in den Nacken brausen zu lassen ist sehr angenehm! Leider wird dabei wirklich sehr viel wertvolle Energie und Wasser verschwendet. Allerdings mach ich für mich hier mal die Ausnahme und sage. Man gönnt sich ja sonst nichts!

Die zwei Minuten, aber behaupte ich sind locker zu schaffen. Einfach zwischen dem Auftragen von Duschgel und Shampoo das Wasser Sofort wieder abdrehen! Das sollte klappen! Eincremen kann man sich ja ohne fließendes Wasser! Dreht man es nur kurz zum Körper befeuchten und Schaum ab duschen an, könnten 2 Minuten Wasserfluss locker reichen! Werde ich mal versuchen auszuprobieren! Keine schlechte Idee eigentlich, man täte was für die Natur und den Geldbeutel ! :D
Nach oben
» jostwi » Beiträge: 116 » Talkpoints: 0,55 »

Ich nehme mir auch viel Zeit zum Duschen, dafür dusche ich nur 1x am Tag und dann auch zwischen 5 und 10 Minuten. Mein Freund hingegen duscht manchmal 2x am Tag, aber davon nur 1x zu hause und auch nur ganz kurz. Dafür lässt er sich dann Zeit auf der Arbeit, denn es kostet ihn ja nichts :)

Duschen in 2 Minuten ist für mich keinesfalls duschen. Ich brauch meine Zeit zum Einschäumen und Haare waschen. Gerade bei langen Haaren geht das nicht in aller Schnelle, deshalb brauche ich eben auch meine 5 - 6 Minuten, die ich mir auch immer gebe und mir dafür auch Zeit nehme für alles. :)
Nach oben
Benutzeravatar
» SybeX » Beiträge: 3887 » Talkpoints: 6,69 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Wenn ich zu Hause dusche, dann meistens so 10-15 Minuten, denn da ist es einfach gemütlich und schön warm. Außerdem mag ich das Gefühl von Wasser auf der Haut. Und wenn ich aus der Dusche komme und nass bin, ist es so schrecklich kalt, deswegen versuche ich, das so lange wie möglich herauszuzögern.

Wenn ich aber nach dem Sport dusche, dann beeile ich mich, denn da ist das Feeling einfach anders, da man da in einer fremden Dusche und mit noch anderen duscht. Ich habe allerdings noch nie auf die Uhr geschaut, aber so 5 Minuten werden es schon sein. Wenn ich aber mal die Einzige bin, die da duscht, dann lasse ich mir mehr Zeit.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man nur 2 Minuten duschen soll, denn um das Duschgel und Shampoo richtig abzuspülen, dauert es schon. Und ich möchte lieber das Duschgel richtig abgespült haben als schnell mit dem Duschen fertig zu sein. Denn Duschgelreste auf der Haut sind auch nicht gesund.
Nach oben
Benutzeravatar
» pepsi-light » Beiträge: 6030 » Talkpoints: 30,13 » Auszeichnung für 6000 Beiträge

Da ich mir meine Haare nicht unter der Dusche wasche, sondern am Waschbecken brauche ich zum duschen nie mehr als 2 Minuten. Wasser an , nass machen. Wasser aus, einschäumen. Wasser an abwaschen fertig.
Ich muss sagen, dass ich jeden Tag dusche und ich auch dadurch Wasser spare. Denn ich will nicht hunderte Liter Wasser im Prinzip ungenutzt den Abfluss runterspülen.

Mein Mann duscht lieber etwas länger. Aber zum Einschäumen macht er das Wasser auch immer aus. Denn in der Zeit läuft das Wasser ungenutzt.
Nach oben
Benutzeravatar
» Diamante » Beiträge: 34050 » Talkpoints: 12,80 » Auszeichnung für 34000 Beiträge

Beim duschen bin ich immer sehr sparsam. Ich achte darauf nicht zu lange zu duschen und schalte den Duschhahn auch immer aus, wenn ich mich einseife/einshampooniere. Wenn es wirklich schnell gehen soll oder ich eigentlich absolut keine Lust zu duschen habe und meine Haare nicht wasche, kann ich auch schon mal in 2 Minuten fertig sein. Wenn Haare waschen dazu kommt sind es wohl 3-5 Minuten.

Mein Freund ist da etwas anders. Er duscht sehr gerne, würde bestimmt auch mal 10-15 Minuten unter der Dusche verbringen, wenn ich ihn da nicht ausbremsen würde. Ab und zu lass ich ihm natürlich auch mal seinen Spaß :wink: aber wenn wir nächstes Jahr ausziehen müssen wir die Wasserrechnung selber zahlen und ich habe keine Lust, dass da wer weiß was zusammenkommt.
Nach oben
Benutzeravatar
» Fainne » Beiträge: 637 » Talkpoints: 0,47 »

Also ich dusche meist so 30 Minuten, ich genieße es :!: Doch wenn ich wirklich nicht soviel Zeit habe beschränke ich mich auf ca. 15 Minuten unter der Duschen, doch das ist ganz schön schwer! Ich frage mich oft wie Leute es schaffen sich so schnell zu duschen, also in 3-5 Minuten zum Beispiel. Ich kann dazu nur sagen das wenn jemand von mir verlangen würde in 5 Minuten geduscht zu sein, ich dem nur den Vogel zeigen kann.
Nach oben
» Thetrooper666 » Beiträge: 26 » Talkpoints: 0,16 »

Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste