Hilfe, Bildschirm hat sich grün gefärbt!

vom 15.07.2008, 07:43 Uhr
Hallo,
ich habe einen relativ alten PC Bildschirm. Kein Flachbildschirm, sondern noch einen von den "Dicken". Jetzt hat sich mein Bildschirm grün gefärbt. Ich sehe noch alles, was ich mache, allerdings nervt das ganze schon sehr, weil ich überall einen grünstich habe und die Farben dementsprechend darunter leiden.

Liegt es an dem Bildschirm oder vielleicht an der Grafikkarte oder vielleicht nur an etwas anderem? Vielleicht ist hier ein Experte, der sich damit auskennt.
Lg
Nach oben
» meredesgrey » Beiträge: 306 » Talkpoints: 8,57 »


Spontan klingt das ganze für mich wie ein lockeres VGA/DVI-Kabel. (Das Kabel vom Monitor rum PC)

Die Farbveränderung in grün und rot habe ich, wenn ich ein bisschen am Monitor ziehe, da das Kabel sehr stramm liegt. Wenn die Kontakte des Steckers dann nicht mehr ganz anliegen, kommt es zu der Färbung des Bildes.
Nach oben
» stifler » Beiträge: 430 » Talkpoints: 46,45 »

Hallo,
also das mit den Lockeren VGA-Kabel kann gut sein. Aber es kann gut mäglich sein das das Kabel einen riss/bruch hat und daruch die Kontakte innerhalb des Kabels nicht Gewährleistet ist.

Hoffe ich konnte weiter Helfen.
Nach oben
» SL4V3R » Beiträge: 2 » Talkpoints: 0,46 »


Hallo!

Ich hatte das gleiche Problem bei meinem "Dicken" Bildschirm auch und da war er kaputt. Wir haben damals auch versucht, das Kabel auszutauschen und das Problem bestand weiter. Ich habe dann einen Flachbildschirm bekommen.
Nach oben
Benutzeravatar
» Diamante » Beiträge: 33558 » Talkpoints: 33,68 »

Ich hatte einmal dasselbe Problem. Stehen bei dir nah am Monitor Boxen oder irgendwas anderes das nicht abgeschirmt ist und eventuell in den Monitor "funkt"
Nach oben
» Dogdo » Beiträge: 99 » Talkpoints: 0,81 »

Erst mal danke für die Tipps. Das Kabel hab ich ausgetauscht, aber er ist immer noch grün.Daran kann es also nicht liegen.

Ja, ich hab zwei Boxen neben dem Bildschirm stehen. Ich werde die gleich mal wegnehmen, vielleicht wird es dann ja besser.
Lg
Nach oben
» meredesgrey » Beiträge: 306 » Talkpoints: 8,57 »


Na vielleicht hast Du ja einen monochromen schwarz/grün Monitor :lol:.

Also wenn es nicht am Kabel liegt - hat sich die CGA vielleicht gelockert? Passiert manchmal wenn man mit dem Kabel mal ruppig daran herumwackelt und sie nicht sicher verschraubt ist, glaube ich aber eher weniger. Ein Wackelkontakt zwischen Port und Karte kann auch sein, hatte ich auch schonmal, würde ich aber auch für unwahrscheinlich halten. Vielleicht sind auch die PINS vom Kabel verbogen oder einer ist abgebrochen? Oder die Steuerung des Kathodenstrahls ist hinüber - dann wäre das BIld aber nicht nur grün sondern müsste auch anders gestört sein.
Nach oben
Benutzeravatar
» Subbotnik » Beiträge: 9376 » Talkpoints: 7,48 »

Vielleicht ist auch wirklich nur die Röhre kaputt! Es mag oft so sein, dass Kabel, Pins und Steckverbindungen bei den alten CRT Monitoren zu so Fehlfarben wie einem Grünstich geführt haben. Ohne dir jetzt die Hoffnung nehmen zu wollen, aber für mich hört es sich so an, wenn dein Kabel bereits getauscht wurde, dass der Bildschirm einfach wirklich defekt ist. Sollten es wirklich noch defekte an Kontakten sein, könnte es ja nur noch an den Buchsen oder den Platinen dahinter liegen. Dazu müssteste aber schon ziemlich gut Basteln können, um etwa die Buchse zu tauschen oder kalte Lötstellen nach zu ziehen. Die Grafikkarte könnte es ja auch noch sein, wo bei ich das mehr für möglich, aber eher unwahrscheinlich halte! Haste denn den Monitor schon mal an einem anderen PC kontrolliert?
Nach oben
» jostwi » Beiträge: 116 » Talkpoints: 0,55 »

Ich hab alles ausprobiert und nix klappt.:evil: Dann komm ich glaub ich nicht drum rum einen neuen Monitor zu kaufen. Naja, wird eh mal Zeit!
Aber trotzdem danke!
Lg
Nach oben
» meredesgrey » Beiträge: 306 » Talkpoints: 8,57 »

Zurück zu Hardware

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast