Schweißfüße in Ballerinas?

vom 26.06.2008, 06:48 Uhr
Hallo ihr Lieben,
ich wollte doch mal fragen, ob es nur mir so geht. Ich habe da ein ganz bestimmtes Paar Ballerinas, in dem ich Schweißfüße habe. Ich muss dazu sagen, ich hatte noch nie welche und auch in allen anderen Ballerina´s kommt kein Duft zu stande. Ich ärgere mich wirklich doll, weil ich die so gerne trage. Habt ihr auch schonmal so ein Problem gehabt? Gibt es da nicht irgend ne Lösungsmöglichkeit? Eigentlich wollte ich mich nämlich nicht so gern von den Schuhen trennen :-(
Nach oben
Benutzeravatar
» Stern2812 » Beiträge: 421 » Talkpoints: -0,67 »


Wenn du das nur in dem einen Paar hast, wird es wohl tatsächlich an den Schuhen liegen und nicht an dir. Beim dm-dorgeriemarkt gibt es spezielle Einlagen zu kaufen, die die Scheissbildung zwar glaube ich nicht verhindern, den Geruch aber aufsaugen, so dass du zumindest frisch riechst. Die sind auch ziemlich günstig, im Sechserpack kosten die glaube ich 2,50€ oder so. Jedenfalls erschwinglich. Diese Einlagen kannst du dann, je nachdem wie viel du schwitzt und wie oft du die Schuhe anhast bis zu einer Woche tragen, danach musst du neue nehmen. Ein bischen umständlich aber akzeptabel und auch vom finanziellen Aufwand her geht es noch.

Das löst dein Problem zwar nicht richtig, sondern behebt nur die Symptome . Aber ich fürchte, dass die Schweissbildung mit dem Material aus dem deine Schuhe sind zusammenhängt und daran wirst du wenig ändern können, wenn du die weiterhin tragen möchtest. Von daher sind Einlagen vielleicht eine ganz gute Alternative zum Schuhe wegtun.

Gruß
Sorcya
Nach oben
» Sorcya » Beiträge: 2831 » Talkpoints: 1,71 »

Hallo,
ich habe auch so ein nerviges, aber hübsches Paar Ballerinas, die ich nur mit Einlegesohle tragen kann. Liegt wohl an dem Material. Sonst hatte ich Lederballerinas, und diese sind so günstig gewesen, aber halt als Synthetik.
Mir halfen solche Deosohlen aus der Drogerie. Die kann man auch waschen, und die nehmen den Geruch und den Schweiss gut auf.
Nach oben
Benutzeravatar
» Softeis » Beiträge: 2594 » Talkpoints: 5,60 »


Soweit ich weiß liegt sowas echt am Material der Schuhe. Meisten hilft aber eine dünne Ledersohle. Denn in Lederschuhen schwitzt man generell nicht so schnell. Wenn das nicht hilft, gibt es auch Schuh-Deo zum Sprühen. Das gibt es auch in der Drogerie. Es gibt aber auch Deo-Kugeln, die man einfach nur in den schuh legt und die dann den Schweiß raussaugen. Ich weiß aber nicht, ob das auch mit Ballerinas funktioniert. Zumindest gibt es die im Sportgeschäft.
Nach oben
Benutzeravatar
» Plappermaul » Beiträge: 68 » Talkpoints: 28,59 »

Hi,
ich habe genau das selbe Problem wie du, die Ballerinas standen erstmal ein ganzes Jahr im Schrank weil ich mir nach fünf Minuten schon Blasen gelaufen habe. Dieses Jahr habe ich gedacht probierst du es noch mal ich hatte die Schuhe höchstens eine Stunde an und meine Füße stanken das ging garnicht mehr mir würde richtig schlecht. Ich dachte vielleicht ist das einmalig aber letztens hatte ich sie auch für etwas längere Zeit an und trotzdem stanken meine Füße wieder ich finde das so schade weil ich die Ballerinas auch jetzt so gerne trage aber ich überlege mir zur Zeit zehn mal ob ich die anziehe oder nicht.
Nach oben
Benutzeravatar
» dauschi » Beiträge: 1249 » Talkpoints: 5,56 »

Hallo ihr Lieben,
vielen Danke für eure Antworten. Ich denke ich werde erstmal diese Einlegesohlen versuchen und wenn die wirklich nichts bringen, dann muss ich mich wohl leider von meinen Schuhen verabschieden.
Nach oben
Benutzeravatar
» Stern2812 » Beiträge: 421 » Talkpoints: -0,67 »


Bei meiner Freundin ist das furchtbar, wenn die ihre Ballerinas auszieht riecht man ihre Füße 10m gegen den Wind. Da reicht es schon wenn sie ihre Schuhe nur 2 min. an hatte. Bei meinen Ballerinas ist das nicht so schlimm ich trage sie aber auch nur selten.

Ich denke, dass der Geruch daher kommt, weil man Ballerinas meistens (Wenn man eben keine Füßlinge hat) Barfuß trägt. Und davon werden Schuhe immer stickig. Im Übrigem helfen da Frische-Einlagen auch nicht sehr viel. Das hat meine Freundin mit wenig bzw gar kein Erfolg schon getestet.
Nach oben
» Tinke Langenbahn » Beiträge: 314 » Talkpoints: 1,04 »

Versuch ruhig erst mal das mit den Einlagen. Und wenn das nicht hilft habe ich noch einen Tipp für dich: zieh einfach Füßlinge an. Möglichst farblich passend zu den Ballerinas, dann fällt es nicht so auf. Das hilft wirklich.
Nach oben
» Your Star » Beiträge: 17 » Talkpoints: 0,14 »

Was ist neben diesen Einlage auch noch empfehlen kann (die wirklich nur in den seltensten Fällen wirklich Abhilfe schaffe, weil der Geruch ja nicht nur in der Sohle hängt, sondern im gesamten Stoff des Schuhs) ist Desinfektionsspray. Das ist wirklich das allerbeste: Man kauft sich einfach im Drogeriemarkt Sagrotanspray oder andere Desinfektionsspray und sprüht den Schuh damit ein. Dann lässt du ihn mal über Nacht draußen stehen (das Spray stinkt nämlich wirklich sehr!) und am nächsten Morgen riechen die Schuhe wirklich nach gar nichts mehr.
Nach oben
» Sippschaft » Beiträge: 7580 » Talkpoints: 159,51 »

Zurück zu Kleidung

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast