vom 17.08.2012
Talkteria: Schokolade gegen Bluthochdruck?
zu twitter Link in delicious speichern

Schokolade gegen Bluthochdruck?

Forum: Gesundheit & Beauty

    
Schon seit Jahren kursierten im Internet Artikel in den davon die Rede war, dass Schokolade bzw. bestimmte Inhaltsstoffe des Kakaos den Blutdruck zu senken vermögen. Dies sei darauf zurückzuführen, dass die sogenannten Flavonoide in der Lage seien die Gefäße zu weiten. Das Herz müsse also weniger arbeiten. Kürzlich wurde in einer groß angelegten Studie überprüft, wie groß der Effekt tatsächlich ist. Tatsächlich konnten die pur verabreichten Flavonoide den Blutdruck senken, allerdings um maximal 5 Einheiten (prozentual ca. 2% des Ausgangswertes).

Welche Schlüsse sollte man nun daraus ziehen? Ich denke mal dass es sich nicht wirklich lohnen kann Schokolade als Arzneimittel zu betrachten, denn sobald man die Flavonoide (Inhaltsstoff des Kakaos) kombiniert mit Zucker zu sich nimmt, müsste der Blutdruck ja wieder steigen. Es ist lange bekannt dass Zucker genauso wie Salz den Blutdruck in die Höhe treiben kann. Insofern relativiert sich ja der positive Effekt. Ich konnte bei mir auch noch nie beobachten dass sich an meinem Blutdruck nach dem Verzehr von Schokolade irgendwas ändert. Wie ist das bei Euch? Konntet Ihr entsprechende Beobachtungen machen? Habt ihr jemanden in der Familie der auf Schokolade schwört?
  
:: MasterOers :: Beiträge 348:: 1.16 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich schwöre auf Schokolade, weil ich sie sehr gerne esse, habe aber trotzdem Bluthochdruck. Ich esse fast jeden Tag meine Tafel Schokolade und erwarte auch gar nicht, dass sie mich gesund macht.

Immer wenn man in einem Lebensmittel einen Stoff findet, der eine positive Wirkung auf den Körper haben soll, betrachtet man ihn isoliert von den Tausenden anderen Stoffen in dem Lebensmittel und redet den Leuten ein, dass das Lebensmittel die Wirkung des isolierten Stoffs hat. Aber das ist natürlich völliger Unsinn. In Knollenblätterpilzen sind auch viele Vitamine, trotzdem wird vom Verzehr abgeraten.
  
:: anlupa :: Beiträge 10355:: 0.10 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Was hilft am besten gegen Pokémon Typ Psycho?
829mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Konsolen & Spiele
Katzen impfen- gegen was und warum?
587mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Haustiere
Vitamin B gegen E.C. bei Kaninchen - wie lange geben?
530mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Haustiere
Formel Z gegen Parasiten für Hunde und Katzen
489mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Haustiere
Grauenhafte virtuelle Welt gegen Phobien
356mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Warum hat die Qualität der Möhren nachgelassen?
2012mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Essen & Trinken
Soll der Treibstoff E 10 doch wieder abgeschafft werden?
569mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Auto & Motorrad
Zuwenig trinken = trockene Haut und schuppige Haare?
982mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Fingernägel, Haut & Haare
Wie hat man vor Christi Geburt die Zeit gerechnet?
934mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Allgemein
Größere Schüsseln oder Teller machen mehr Appetit
524mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Essen & Trinken
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!