vom 27.03.2008
Talkteria: Internet Explorer löschen
zu twitter Link in delicious speichern

Internet Explorer löschen

Forum: Software

    
Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, wie man den Internet Explorer löschen kann? Ich benutze nur Firefox. Will den Internet Explorer nicht mehr auf meiner Festplatte haben. Ich hab schon in der Systemsteuerung geschaut aber da wird aber nirgends der Internet Explorer aufgelistet.

Kann man den irgendwie löschen?
  
Julian :: Julian :: Beiträge 3442:: 6.32 Talkpoints :: Auszeichnung für 3000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ja, das geht.

Du musst im Arbeitsplatz links auf Software klicken und dann auf "Windows Komponenten hinzufügen / entfernen". Da kannst du dann den Internet Explorer auswählen und deinstallieren. PROBLEM ist nur, dass viele andere Windows Programme nur den Internet Explorer als Browser akzeptieren und zum Beispiel bei Aktualisierungen oder Hilfestellungen Probleme bekommen. Ich hab den Internet Explorer desswegen noch nicht deinstalliert.
  
:: dorschbert :: Beiträge 163:: 45.30 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also wenn ich den über Software entfernen deinstalliere, dann ist der immernoch da. Also ist noch auf dem Desktop und funktioniert auch noch tadellos. Habe bisher noch keinen Weg gefunden den zuverlässig weg zu bekommen, so dass er wirklich nicht mehr da ist.
  
Frosch47 :: Frosch47 :: Beiträge 333:: 0.32 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Nun ja, Erklärung steht oben wie du ihn entfernst, aber ich würde es dir raten ihn draufzulassen. Es gibt Seiten (ich kenne nur 3), da kann man nur mit Internet Explorer drauf, weil die Seite nur für den Browser gemacht ist.

Ich bin auch der Mozilla FireFox Fan. Ich surfe nur noch mit ihm. Aber was ist, wenn Mozilla mal nicht geht (kann ja mal sein) Dann hast du immer noch Mircosoft Internet Explorer.
  
:: Tommmy :: Beiträge 106:: -0.02 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Den Internet Explorer von Microsoft wird man leider nie ganz los, da der fest mit Windows verwurzelt ist. Weiterhin hat man das Problem, dass das Windows Update nur über den Internet Explorer läuft. Will man ein aktuelles Windows haben, braucht man den Internet Explorer. Meines Wissen ist das ja auch ein Punkt, für den Mircrosoft schon öfters Ärger bekommen hat, weil sie ihre Software fest an ein Betriebssystem koppeln.

Also lieber an den Internet Explorer gewöhnen oder auf Linux umsteigen.
  
:: yendan :: Beiträge 41:: 0.23 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Jaja, der InternetExplorer hat schon einige Tücken - wir haben diesen auch von unseren Firmenrechnern entfernt (zu großes SIcherheitsleck) und einfach war es nicht. Zumindest geht es nicht so einfach mit Software deinstallieren.

Tommmy hat folgendes geschrieben:
Nun ja, Erklärung steht oben wie du ihn entfernst, aber ich würde es dir raten ihn draufzulassen. Es gibt Seiten (ich kenne nur 3), da kann man nur mit Internet Explorer drauf, weil die Seite nur für den Browser gemacht ist.

Unsinn, man kann auf alle Seiten ohne den IE zugreifen, diese werden dann vielleicht nicht perfekt dargestellt, aber man kann den IE auch emulieren in anderen Browsern!

dorschbert hat folgendes geschrieben:
PROBLEM ist nur, dass viele andere Windows Programme nur den Internet Explorer als Browser akzeptieren und zum Beispiel bei Aktualisierungen oder Hilfestellungen Probleme bekommen. Ich hab den Internet Explorer desswegen noch nicht deinstalliert.

Genauso Unsinn, das muss man dann logischerweise eben umstellen. Alle Programme die "nur" über den IE als Standard gehen, gehen bei mir auch über den FireFox. Deswegen nur mit einem s!

Zuerst die uralte Frage? Welches OS und welcher IE?

So nach dem Motzen mal die Erklärung wie Du es machen musst. Bei uns handelte es sich um den IE7 unter Windows XP, kann bei anderen Versionen leicht abweichen, zur Not installier den IE7 und hau ihn dann runter.

Wir haben es uns einfach gemacht und auf XPLite zurückgegriffen. Ist auch das beste wenn man sich nur schlecht auskennt, auch wenn man die Schritte die XPLite vornimmt auch selber manuell durchführen könnte.

XPLite muss man aber ein wenig nachhelfen, denn wenn man hier nur auf Deinstallieren geht, dann passiert das gleiche wie bei der Deinstallation über die Systemsteuerung der Browser ist de facto noch da. Damit Du den IE runterhauen kannst muss die HTML Rendering Engine entfernt werden, sowie der Connection Manager und der Internet Connection Wizard.

Diese Komponenten haust Du über XPLite raus indem Du bei Add/Remove Components bei Internet Utilities das Häcken bei IE HTML Rendering Engine setzt sowie bei Connection Manager und Internet Connection Wizard. Danach den Ordner X:\Programme\Internet Explorer löschen (sollte jetzt problemlos möglich sein). Der Ordner kommt zwar "immer wieder", aber der Browser ist weg. Das liegt daran, dass man weiterhin über den Arbeitsplatz eine Internetadresse aufrufen kann, aber die Seite nur noch als HTML herunterladen kann - diese Datei wird dann dort abgelegt, da der IE fest mit XP verbunden ist kann man das kaum abstellen. Geht zwar auch, aber das benötigt weitaus tiefergehende Eingriffe als über XPLite möglich.

Einziges Manko an XPLite. Das Programm ist kostenpflichtig und es gibt keine echte oder bessere Alternative. Trotzdem: Ich würde es so machen, falls Du nicht gerade ein Profi am PC bist, der problemlos weitreichende Änderungen überblicken kann. Zudem bietet XPLite noch zig andere Möglichkeiten, dass System zu entmüllen, zu verschlanken und so zu verbessern. Im Grunde sind die 40 Dollar also gut angelegt.

Ansonsten musst Du Dich durch die MS Dokumentation wühlen, wo ziemlich umständlich beschrieben wird wie das geht, da kann ich Dir nur viel Spaß beim MS Kauderwelsch wünschen.

Komplett entfernen kannst Du den IE nur unter Windows98, WinMe und Win2000 (bis SP 1), da dieser hier nicht integraler Bestandteil ist. Das geht leicht mit Freeware IEradicator.
  
Subbotnik :: Subbotnik :: Beiträge 9376:: 7.47 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Such mal nach dem Tool Vlite (für Vista) oder Nlite (XP). Damit kannst Du Dir Deine Windowsversion schlanker machen und solche nervigen Sachen, wie den Internetexplorer von Deiner Platte verbannen.
  
eselchen :: eselchen :: Beiträge 839:: 67.86 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
nLite ist ein tolles Programm und vielen unnötigen Ballast kann man damit über Bord werfen, aber den Internet Explorer würde ich trotzdem so belassen, wie er ist. Man macht sich das Leben damit nur unnötig schwer.

Natürlich kann man auf biegen und brechen sein Windows so runterstrippen, dass man den IE weitestgehend entfernen kann. Dann gehen aber einige Dinge nicht mehr, auch wenn sie auf den ersten Blick nichts mit dem IE zu tun haben eben weil wie schon genannt der IE fest verwurzelt ist, d.h. viele Windows-Dienste, auch durchaus nützliche, bauen auf ihm auf.

Ich habs irgendwann aufgegeben und hab den IE einfach draufgelassen. Natürlich benutze ich ihn nicht. Aber er ist drauf und es hat aufgehört, mich zu stören.

Zurück zu nLite, sicher kann man versuchen, neue Schlankheits-Rekorde aufzustellen, dann hat man ein WindowsXP mit 100MB, aber ein gesundes, umfassend funktionierendes WindowsXP hat meiner Meinung nach etwa 220-250MB. Bei heutigen Festplatten und im Vergleich zu Vista ist das ja schon ordentlich schlank. Die "schwierigeren" Eingriffe spar ich mir dann und ich lasse lieber einen Treiber zu viel, als zu wenig im System.
  
:: Arnold :: Beiträge 28:: 0.01 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich denke, dass bereits alle Problematiken hinsichtlich der Deinstallation des Internet Explorers dargestellt und sikutiert wurden.

Ich benutze selbst auch nur noch den Mozilla Firefox Browser und habe den Internet Explorer auch noch immer installiert. Ihn zu deinstallieren kam für mich auch nicht wirklich in Frage und ich würde es dir auch nicht raten, weil man auf diese Weise immer noch einen sekundären Browser hat, falls der eigene Internetbrowser einmal seinen Geist aufgeben sollte. So ist der Anschluss an das Internet noch gewährleistet.
  
IceKing32 :: IceKing32 :: Beiträge 1239:: -5.15 Talkpoints :: Auszeichnung für 1000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Subbotnik hat folgendes geschrieben:
Tommmy hat folgendes geschrieben:
Nun ja, Erklärung steht oben wie du ihn entfernst, aber ich würde es dir raten ihn draufzulassen. Es gibt Seiten (ich kenne nur 3), da kann man nur mit Internet Explorer drauf, weil die Seite nur für den Browser gemacht ist.

Unsinn, man kann auf alle Seiten ohne den IE zugreifen - diese werden dann vielleicht nicht perfekt dargestellt, aber man kann den IE auch emulieren in anderen Browsern!


Das ist nich so ganz richtig. Klar kann man die Internetseiten erst mal mit jedem Browser besuchen, es gibt allersings Plugins und Funktionen, die mit Firefox nicht fuktionieren.

Das oben angesprochene Windowsupdate (über die Microsoft Seite) ist nur ein Beispiel von vielen.

Für mich als Informatiker und Programmierer kommt es sowieso nicht in Frage den IE zu entfernen. Gerade um scripte zu testen, verwende ich alle gängien Browser um zu überprüfen ob sie auch mit allen Browsern problemlos laufen. Leider ist der Anteil der IE Nutzer noch relativ hoch.
  
:: stifler :: Beiträge 430:: 46.45 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Tibet Shop im Internet
1220mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Shopping
Sicher und anonym im Internet surfen
2582mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Computer & Internet
Xbox 360 Gamerscore Punkte löschen
7030mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Konsolen & Spiele
Bundesligatippspiel im Internet
805mal aufgerufen · 4 Antworten · Forum: Computer & Internet
Internet - Gebt ihr Privates und Geheimes von euch preis?
1866mal aufgerufen · 28 Antworten · Forum: Computer & Internet
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Fragen zum iTunes-Store
1553mal aufgerufen · 7 Antworten · Forum: Shopping
Frage zur Videokomprimierung beim iPod Touch
1301mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Technik & Elektronik
Vater quälte seine Tochter
1534mal aufgerufen · 9 Antworten · Forum: Aktuelles
Gemeinsamer Internetanschluss in der WG - Haftungsausschluss
4936mal aufgerufen · 7 Antworten · Forum: Computer & Internet
Mann trägt Kind aus - Thomas Beatie
3210mal aufgerufen · 9 Antworten · Forum: Kurioses
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!