E-Mail-Anhänge bei Apple Mail

vom 07.03.2012, 21:22 Uhr

Ich nutze nun schon einige Zeit das Mailprogramm vom Mac, Apple Mail, und bin schon oft über die Problematik gestolpert, das bestimmte E-Mail-Anhänge (welche ich verschicke) bei anderen E-Mail-Clients nicht richtig angezeigt und an diese versendet werden. Nicht richtig bedeutet, dass die Anhänge zwar in der E-Mail enthalten sind, der Empfänger diese aber nicht als Anhänge angezeigt bekommt sowie, wie gewohnt und üblich, heraus kopieren bzw. speichern kann.

D.h. in der E-Mail befinden sich als "Inhalt" z.B. alle Bilder in voller Größe und geöffnet untereinander aufgereiht, es wird aber keine Anhanginformation geliefert. Meistens sind angehängte Bilder in den gängigen Formaten davon betroffen und lassen sich nicht öffnen oder heraus kopieren. Dokumente wie z.B. .doc, .pdf sowie .xls lassen sich normal verschicken und auch öffnen.

Hat jemand von Euch eine Idee, woran das liegen könnte? Gibt es eventuell irgendwelche Einstellungsmöglichkeiten, welche ich oder der Empfänger beim E-Mail-Programm anders einrichten kann?

» macianer » Beiträge: 34 » Talkpoints: 26,54 »



Oh ja, dieses Problem mit diesen Apple Mails kenne ich auch, aber auch nur als Betroffene. Ich habe schon viele Mails dieser Art erhalten, wo angeblich ein Bild oder Datei angehangen sein sollte und bei mir war da eben nichts angehangen. Das Bild war dann auch in der Mail dargestellt und drin, aber man bekommt dieses absolut nicht rausgezogen oder rauskopiert.

Warum das so ist, da habe ich auch keine Lösung parat, aber eine Anleitung wie man Anhänge in Mails beim Mac hinzufügen kann, die gibt es hier. Ist vielleicht auch ganz hilfreich für alle anderen Mac Anwender. :wink:

» baerbel » Beiträge: 781 » Talkpoints: 143,96 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Zurück zu Software

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^