vom 28.02.2008
Talkteria: Erfahrungen mit Lebensmittelunverträglichkeiten
zu twitter Link in delicious speichern

Erfahrungen mit Lebensmittelunverträglichkeiten

Forum: Ernährung & Diät

    
Hi,
ich hatte vor einiger Zeit wirklich schlimme Probleme mit meinem Magen. Keiner wußte was los war. Und ich war echt am Ende. Ist nämlich nicht besonders toll wenn man egal was man isst nur noch Magenkrämpfe hat.
Dann habe ich den Arzt gewechselt und dieser hat rausgefunden, dass ich eine Lebensmittelunverträglichkeit auf Milch, Schweinefleisch, Hefe und Weizen habe. Nachdem ich all das weggelassen habe ging es mir sehr schnell, sehr viel besser.

Nur ist es jetzt ziemlich schwierig noch was zu essen zu finden. Und wenn man natürlich die Sachen kauft die extra für Allergiker sind, bezahlt man natürlich gleich mal drauf. Und viele Sachen wie Pizza gibt es leider nur mit Kuhkäse. und das finde ich extrem bescheuert.

Hat sonst noch jemand damit Erfahrung?
  
:: nicbeh :: Beiträge 235:: 0.16 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich leide auch unter Laktoseintoleranz (Milchunverträglichkeit) und hat auch ne ganze Weile gedauert bis ich da mal dahinter gestiegen bin. Bei Laktoseintoleranz geht es noch einigermaßen, Laktosefreie Milch und Sahne etc. gibt es, und ist auch nicht sooooo teuer, solang man davon nicht gerade täglich Literweise braucht . Bei Laktoseintoleranz gibt es aber auch Enzymtabletten, die das fehlende Enzym Laktase enthalten und man somit temporär für ein paar Stunden problemlos Milchprodukte zu sich nehmen kann. SEHR praktisch wenn man wo eingeladen ist oder zum Essen geht o.ä. und man sich davon nicht einschränken lassen will, daheim koch ich aber einfach mit laktosefreier Milch.

Woran man Laktoseintoleranz erkennt? Trial & Error-Prinzip. Haut euch was typisch milchiges rein (Grießbrei/Milchreiß, Pudding, Yoghurt, Kaba, etc.) und schaut wie es euch dann ein paar Stunden später geht. Typische Anzeichen sind Völlegefühl, Magenkrämpfe, Durchfall, Übelkeit, etc.

Bei Hefe/Weizen/Schweinefleisch hab ich allerdings keine Ahnung ob das da ähnlich funktioniert!

Ich hab auch noch ein paar Allergien, z.B. gegen (Erd)nüsse, Orange, Rosmarin und rohe Zwiebeln, allerdings äußert es sich da meist nur per Ausschlag/Juckreiz/Pickel im Gesicht, nur bei rauhen Mengen auch im Magen (Nutellasemmeln sind da eine SEHR schlechte Idee).

Gruß Kamik
  
Kamikater2 :: Kamikater2 :: Beiträge 116:: 3.22 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also Hefe und Weizen hab ich selber nicht so extrem gemerkt. Und ich war nur eine zeitlang darauf unverträglich weil ich einen Pilz im Magen hatte.

Bei Schweinefleisch bekam ich auch Magenschmerzen und öfter Sodbrennen.

Aber es kann sich bei anderen auch immer anders auswirken.
  
:: nicbeh :: Beiträge 235:: 0.16 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich habe auch Milchzuckerunvertäglichkeit. Hat bei mir auch lange gedauert bis das herausgefunden wurde, aber mit den Laktasepräperaten bin ich sehr zufrieden. Damit kann ich auch mal Eis essen gehen, ohne mich danach mit Magenkrämpfen rumärgern zu müssen.
  
:: netsend :: Beiträge 51:: 0.15 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich muss mal echt nach diesem Präparat suchen wo von ihr erzählt. Ich muss nämlich schon sagen, dass ich ein schönes Eis und ab und zu mal eine vernünftige Pizza echt vermisse.
  
:: nicbeh :: Beiträge 235:: 0.16 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ehrlich gesagt bin ich deswegen nicht zum Arzt gegangen (weil die meisten sich auch nicht sonderlich gut mit dieser Materie auskennen), aber soweit ich das jetzt selbst an mir getestet habe, habe ich eine Haferintoleranz. Dachte lange, dass die Magenverstimmungen bei meinen täglichen Schüsseln Haferflocken in Milch von der Milch kommen, was jedoch nicht richtig war, da ich wirklich alle Sorten ausgetestet habe von laktosefreier über Soja- und Reis-Milch.
Und dann habe ich stattdessen mal andere Getreideflocken gegessen und es war keinerlei Reaktion zu bemerken.
Ich esse allerdings trotzdem weiterhin Haferflocken in Milch, weil ich damit eigentlich ganz gut leben kann.
  
:: DerDaene :: Beiträge 609:: 63.01 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ich leide schon seit Jahren unter einem Hautausschlag an den Beinen. Also habe ich schon zu lang gewartet mit einem Allergietest. Ich bin gegen Gräser-Pollen, Roggen, Milch, Haselnuss, Wellensittiche, Nickel und Staub allergisch. Die schlimmste Allergie ist die Gräser-Allergie. Das merke ich aber hauptsächlich in der Blütezeit von April bis Juli wenn ich draußen bin. Dann jucken die Augen, juckt der Hals und die Nase ist verstopft. Aber ich habe auch Kreuzallergien auf Lebensmittel. Der Bluttest hat ergeben, daß ich gegegen Getreidemehl, Soja, Erdnuß und Pfefferminze auch allergisch bin, diese Lebensmittel muß ich nun auch meiden, bzw. beim Kuchen backen eine nasse Windel vor die Nase hängen, meinte die Ärztin.
  
MoneFö :: MoneFö :: Beiträge 2941:: -3.63 Talkpoints :: Auszeichnung für 2000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo nicbeh,

ich vermute, daß ich auch eine Lebensmittelunverträglichkeit habe, war deswegen aber noch nicht beim Arzt. Seit einigen Jahren vertrage ich rohe grüne Pakrika nicht mehr, ebenso rohe Zwiebeln. Davon bekomme ich fürchterliche Magenschmerzen und Krämpfe. Seit ich das weiß, kaufe ich gar keine grüne Paprika mehr, sondern nur noch rote und gelbe, außerdem dünste ich sie meistens und vermeide es, sie roh zu essen, außer in ganz kleinen Mengen. Das gleiche gilt für Zwiebeln.

Ich hoffe mal, dass sich im Laufe der Zeit nicht noch mehr Unverträglichkeiten ergeben.

Viele Grüße von
wölfchen
  
wölfchen :: wölfchen :: Beiträge 2282:: 15.27 Talkpoints :: Auszeichnung für 2000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Hallo,

ich habe keine Lebensmittelallergie. Ich habe eine Allergie gegen die Sonne. Ich bekomme dann immer die Hände voller kleiner Pickel.

Aber meine Schwiegermutter hat viele Unverträglichkeiten. Sie ist allergisch gegen Laktose, kann keine Gluten zu sich nehmen. Paprika, Nüsse, Eier und noch vieles anderes darf sie auch nicht essen. Sie hat eine Liste die 10 Seiten lang ist. Sie ärgert sich auch seit ihrer Jugend damit rum und kein Arzt konnte ihr helfen. Nach der Wende hat sie dann endlich einen Arzt gefunden, der dies durch einen Test herausgefunden hat.

Gerade bei Pizza kannst Du Dir die doch aber selber machen und machst einfach anderen Käse drauf.

Zur glutenfreien Ernährung kann ich Dir folgende Seite empfehlen: https://www.hammermuehle-shop.de/ . Da gibt es viele glutenfreie Sachen zu bestellen.

Sibs
  
:: sibs :: Beiträge 712:: 3.93 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Erfahrungen mit Wlan
3298mal aufgerufen · 30 Antworten · Forum: Computer & Internet
Erfahrungen mit randloser Brille
15138mal aufgerufen · 15 Antworten · Forum: Allgemein
Erfahrungen mit einem Magenband?
3310mal aufgerufen · 7 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
Erfahrungen mit dem Dickmaulrüssler
8498mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Garten & Pflanzen
Erfahrungen mit den Angeboten von Mydays
1779mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Freizeit & Lifestyle
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Suche Make Up Tipps Drag Queen Travestie
5928mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Fingernägel, Haut & Haare
Kreative Berufe erlernen -  Drehbuchautoren & Co
3876mal aufgerufen · 15 Antworten · Forum: Beruf & Bildung
Spaceforce Captains
704mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Konsolen & Spiele
Tarantino / Rodriguez Filme - Soundtracks und einzelne Songs
2480mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Musik
Lexikon der Rechtsirrtümer - kaufen oder nicht?
1128mal aufgerufen · 6 Antworten · Forum: Literatur
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!