Alles aus Milch - wie wird es hergestellt?

vom 29.03.2011, 03:09 Uhr
Milch wird ja zu allerlei Produkten weiterverarbeitet. Viele davon nutze ich selbst sehr gerne. Allerdings habe ich im Grunde genommen keine Ahnung, was ich da eigentlich zu mir nehme. Mich interessiert aber, wie die verschiedenen Lebensmittel eigentlich hergestellt werden. Ich finde es interessant, dass aus dem Rohstoff Milch so viele verschiedene Dinge hergestellt werden können.

Zum Kochen und zur Zubereitung von Dips verwende ich manchmal süße Sahne, Cremé Fraîche oder Schmand. Auch in den Kakao kommt meistens neben der normalen Milch noch ein bisschen Sahne, die ich manchmal vorher noch aufschäume. Zudem gibt es ja auch noch verschiedene Joghurts sowie Buttermilch. Weitere Produkte, die aus Milch hergestellt werden, sind auch Käseprodukte. Hierbei ist die Auswahl ja wirklich riesig. Von Frischkäse über Schmelzkäse bis hin zu festen Käsesorten gibt es alles zu kaufen.

Wie werden die unterschiedlichen Milchprodukte hergestellt? Was macht man anders, damit aus der Milch zum Beispiel Cremé Fraîche entsteht und kein Schmand? Wie werden die unterschiedlichen Käsesorten hergestellt? Was unterscheidet zum Beispiel einen Gouda in der Herstellung von einem Schmelzkäse? Ich finde es unglaublich faszinierend, wie vielseitig dieses Lebensmittel eingesetzt werden kann. In der Form gibt es wohl keinen zweiten Rohstoff.
Nach oben
Benutzeravatar
» Cologneboy2009 » Beiträge: 13798 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 13000 Beiträge


Sahne wird aus dem Rahm der Milch hergestellt. Als Süßrahmerzeugnisse sind Schlagsahne, Creme double und Kaffeesahne erhältlich. Bei Sauermilcherzeugnissen wird der Rahm der Milch mit Bakterienkulturen leicht gesäuert, dadurch entsteht saure Sahne, Creme Fraiche und Schmand.

Sauermilcherzeugnisse entstehen durch Milchsäurebakterien, die nach dem Erhitzen der Milch zugefügt werden. Durch die Milchsäuregärung entsteht eine frisch-säuerliche Note und die Milch gerinnt und wird fest. Dies ist bei Joghurt, Sauermilch, Dickmilch und Kefir der Fall. Frischkäse entsteht beim Dicklegen pasteurisierter Milch (Frischmilch) mit Milchsäurebakterien. Meist kommt zusätzlich noch eine kleine Menge Lab hinzu. Durch das Enzym gerinnt die Milch und sorgt für eine festere Konsistenz.
Nach oben
» Blumenelfe » Beiträge: 185 » Talkpoints: 32,30 »

Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste