Aldi-Talk mit Eplus aufladen möglich?

vom 26.05.2010, 19:05 Uhr
Hallo,

eine Freundin benutzt den USB-Stick und die dazugehörige Sim-Karte von Aldi-Talk um damit von unterwegs in das Internet zu gelangen. Nun ist das Aufladen dieser Prepaid-Karte scheinbar nur möglich, wenn man diese direkt bei Aldi aufladen möchte. Jetzt wissen wir natürlich, dass Aldi-Talk das Netz von Eplus nutzt, sodass wir auf die Idee gekommen sind, dass es vielleicht möglich ist, dass wir die Karte auch mit einer normalen Karte von Eplus aufladen können.

Hat das schon jemand ausprobiert und kann mir über Erfolg oder Misserfolg berichten?
Nach oben
» BrilleWilli » Beiträge: 1783 » Talkpoints: 2,77 »


Ich selbst habe das noch nicht ausprobiert, allerdings schon von vielen meiner Freunde gehört, dass das Aufladen der Aldi-Talk-Sim-Karten mit Sim-Karten von E-Plus ohne Probleme möglich sein soll.

Diese Methode wird von vielen Benutzern des Netzes von Aldi-Talk in Anspruch genommen, da man die Karten des Anbieters E-Plus auf deutlich vielfältigere Weise, so beispielsweise auch an Tankstellen oder Kiosken, erwerben kann. Erwähnt sei hier aber noch, dass Aldi keinerlei Haftung dafür übernimmt, wenn bei der Aufladung über eine E-Plus-Karte irgendetwas schiefgehen sollte. Das Aufladen mit E-Plus-Karten ist vom Betreiber eigentlich nicht vorgesehen und wird wohl auch nicht unbedingt erwünscht, da es ja den Umsatz von Aldi an diesem Netz schmälern dürfte.
Nach oben
» Anemone » Beiträge: 1742 » Talkpoints: 764,81 »

Ich habe es vergangene Woche mal ausprobiert, und es klappt tatsächlich, das Aldi-Talk-Guthaben per E-Plus-Prepaid aufzuladen. Also kannst du diese einfache Methode nutzen, ohne eine Aldi-Filiale aufzusuchen.
Nach oben
Benutzeravatar
» Malcolm » Beiträge: 3279 » Talkpoints: 0,32 »


Das funktioniert mit einer ganz normalen E-Plus Prepaid Aufladekarte, denn der Provider ist bei diesem Angebot nun einmal E-Plus. Das erfährt der interessierte Kunde beispielsweise schon in der dazu gehörigen Produktbeschreibung zu dieser Prepaidkarte.

Allerdings ist es fraglich obe man diesen Service nöch länger so nutzen kann, denn aus E-Plus soll in naher Zukunft Base werden. Leider bedient der Anbieter Base keinerlei Prepaidkarten, d.h. man kann hier überhaupt keine Prepaidkarten Tarife bekommen beispielsweise als Neukunde.
Nach oben
Benutzeravatar
» karlchen66 » Beiträge: 3129 » Talkpoints: 56,79 »

Ja klar funktioniert das! EPlus entspricht ja schließlich Medion Mobile, das wiederum Aldi Talk, das simyo und noch vielem mehr. In letzter Zeit komme ich auch nur sehr selten zum Aldi und lade mein Handy daher immer öfter im Elektronikladen um die Ecke mit einer EPlus aufladbaren Karte und bisher hat das jedenfalls ohne Probleme geklappt.
Nach oben
Benutzeravatar
» TheSchokokuss » Beiträge: 100 » Talkpoints: 0,56 »

Zurück zu Handy & Telefon

Ähnliche Themen:

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste