vom 18.04.2010
Talkteria: Augenbrauen und Wimpern mit Henna färben
zu twitter Link in delicious speichern

Augenbrauen und Wimpern mit Henna färben

Forum: Gesundheit & Beauty

    
Hallo!

Ich habe neulich eine Bekannte von mir getroffen und wir haben uns über Wimperntusche unterhalten. Ich selbst benutze eigentlich hauptsächlich die Wimperntusche von Manhattan oder auch von MaXFactor. Am liebsten ist mir da eine Manhattan Wimperntusch, die ''Volcano''. Laut der Packungsaufschrift enthält sie Partikel aus Lavaerde. Sie ist sehr intensiv und ich kaufe sie daher sehr gerne.

Nun hat die Bekannte mir allerdings gesagt, dass sie das ständige getusche ziemlich nervig findet und sich die Augenbrauen und Wimpern stattdessen lieber im Friseursalon mit Henna färben lässt. Zu Hause kann sie dann nach Bedarf etwas stärker nachtuschen und das macht sie dann nur noch mit No-Name Wimperntusche. Ich habe sowas zwar noch nicht ausprobiert, finde die Möglichkeit aber sehr interessant. Hat jemand von euch das schon ausprobiert? Wie findet ihr diese Möglichkeit? Geht das ganz risikolos oder kann man vielleicht sogar gegen Henna allergisch sein und sollte das vorher irgendwo testen? Und wie lange hält die Farbe dann dann eigentlich?
  
Crispin :: Crispin :: Beiträge 7721:: 9.83 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Also ich persönlich würde mir die Wimpern nicht färben lassen, weder mit Henna noch mit einer herkömmlichen Farbe. Denn dann sind sie zwar komplett schwarz, aber Fülle oder Schwung bekommen sie von der Farbe ja nicht. Da müsste man dann immer trotzdem nachhelfen. Und wenn man das dann abschminkt, dann nimmt man durch das Abschminken wohl auch die Farbe eher mit runter- gerade bei Henna, das ja nur eine Farbschicht um das Haar und geht deswegen dann eher mit runter.

Ich selber habe wohl das Glück mit relativ langen Wimpern gesegnet zu sein, allerdings sind sie sehr gerade. Ich benutze seitdem ich entdeckt habe wie viel das bringt eine Wimpernzange und dann eine sehr, sehr günstige Mascara, und die bringt wirklich so Einiges! Ich habe damit null Probleme, keine "Fliegenbeinchen", sie verlängert auch etwas und für den Abend nochmal Nachtuschen damit es etwas extremer wird ist auch kein Problem.

An deiner Stelle würde ich mir gut überlegen, ob es mir wirklich das Geld für die Farbe wert wäre, ich bin da mit meinen Augen auch sehr empfindlich denke ich und wollte da weniger das Risiko eingehen. Das musst du wissen. Auch wenn Wimperntusche ja auch künstlich ist, habe ich damit ein besseres Gefühl.
  
:: FmH :: Beiträge 47:: 0.29 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ja, man kann auf Henna auch allergisch reagieren. Was besonders tückisch ist, ist schwarzes Henna. Das wird vermutlich auch verwendet werden, denn wer würde sich schon dauerhaft die Wimpern rot färben wollen?

Schwarzes Hennau aus zweifelhaften Quellen enthält oft farbverstärkende Mittel. Dieses so genannte PPD ist hoch allergieauslösend. Gib doch mal bei Google Bildersuche Henna + Tatoo + Allergie als Suchbegriffe ein. Dann siehst Du Fotos von furchtbaren allergischen Reaktionen, die sich wie dicke Quaddeln über die Kontaktstellen ausbreiten. Das sieht an normalen Körperstellen schon tierisch unangenehm aus. Kaum vorstellbar, wie sich so ein Exzem am Augenlid anfühlen würde.

Mir persönlich wäre das Risiko zu hoch. So anstrengend ist es ja auch nicht, Wimperntusche aufzutragen.
  
trüffelsucher :: trüffelsucher :: Beiträge 5928:: 19.12 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Mit Henna als Wimpernfarbe habe ich noch keine Erfahrung, aber wie trüffelsucher ja schon richtig sagt, man weiß nicht so recht was da alles drin sein könnte. Ich habe allerdings sehr gute Erfahrungen mit normaler Wimpernfarbe von RectoFil gemacht. Das erste Mal hab ich es mir von einer Freundin machen lassen, weil ich mir sehr unsicher mit dem Färben war und vorher auch noch nie was davon gehört hatte. Als es dann aber erstmal überstanden war, war ich begeistert.

Für mich überwiegen eindeutig die Vorteile. Es hat einen tollen, sehr natürlichen Effekt auf die Augen. Ich habe sehr lange Wimpern, die aber normalerweise nicht zur Geltung kommen da die Spitzen sehr hell sind. Mit Wimperntusche kann ich mich zwar am Wochenende mal anfreunden, es aber täglich aufzutragen, kam für mich noch nie in Frage. Ich würde es sowieso im laufe des Tages verschmieren und das entfernen war auch immer eine Quälerei, da hin und wieder Tuschreste ins Auge kamen und es sofort anfing zu brennen.

Bei gefärbten Wimpern kann man sich im Auge rumpopeln solang man will, man kann auch mal die Nacht durchmachen ohne das einem die Soße langsam über die Backen rinnt und wenn man es Abends mal nicht mehr schafft mit dem Abschminken, sieht man am nächsten Tag trotzdem nicht aus wie ein Zombie. Die Kosten sind minimal, das Färbemittel besteht aus 2 Komponenten, der kleinen Farbtube und einer Flasche Entwickler. Das ganze wird dann wie beschrieben zusammen gemischt und gleich aufgetragen. Für Anfänger gibt es noch viele kleine Hilfsmittel zusätzlich zu kaufen, wie z.B. Wimpernplättchen und Bürsten. Es ist praktisch geruchlos und hat bei mir noch nie irgendwelche Reizungen verursacht, natürlich sollte man trotzdem nicht damit in die Augen kommen, dann reagiert man ähnlich wie bei Wimperntusche.

Nachteil ist eindeutig das der Effekt nicht so stark ist und auch nicht allzu lange hält. Es ist natürlich abhängig davon wie oft man sich die Augen wäscht, wieviel und welche Gesichtspflegen man benutzt, aber grob geschätzt würde ich sagen, es hält maximal 2 Wochen. Für mich bleibt es denoch die beste Alternative zum täglichen Tuschen und ich nutze es vorallem im Sommer, da man sorglos schwimmen gehen kann oder sich auch mal einfach den Schweiß von der Stirn wischen kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen wie man danach aussieht.
  
Pikalina :: Pikalina :: Beiträge 224:: 16.42 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Stoff in andere Farbe färben
1136mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Kleidung
Farbe zum Klamotten färben
5347mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Kleidung
Loreal Wimpertusche für füllige Wimpern
999mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Fingernägel, Haut & Haare
Graue Haare richtig färben
1016mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Fingernägel, Haut & Haare
Haare färben und Cortisoneinnahme
2848mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Gesundheit & Beauty
 
 
Weitere interessante Themen:
 
Das richtige Radio
475mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Auto & Motorrad
Kratzer am Netbookdisplay-Rahmen ausbessern
941mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Computer & Internet
Navigationssysteme - wer hat Durchblick?
962mal aufgerufen · 13 Antworten · Forum: Auto & Motorrad
Keine Treiber für Intel GMA 950 unter Windows 7?
1710mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Hardware
TVstick WinTV-HVR-900 -hat jemand Erfahrung damit?
655mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Computer & Internet
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!